Ein Artikel von einer Frau, die nicht daran arbeitet, die Gefühle aller Hausfrauen zu übersetzen

Es geht um eine Frau namens Ryshell Castleberry, die sich sagt: "Okay, aber was machst du den ganzen Tag zu Hause?" Es begann, als er es satt hatte, gefragt zu werden.

Die Nachricht der Frau, die auf ihrer Facebook-Seite als Antwort darauf eine Geschichte erzählte, erhielt Tausende von Likes und Shares und wurde plötzlich viral. Obwohl dieses Teilen die Gefühle der meisten arbeitslosen Mütter, nicht berufstätigen Frauen, in kurzen Hausfrauen widerspiegelt, sind einige berufstätige Frauen dagegen: "Wir machen all dies, außerdem gehen wir zur Arbeit und machen Karriere.

Wir zitieren Ryshells Post genau aus seiner Feder. Lesen Sie es, der Kommentar gehört Ihnen.

Denken Sie, dass Hausfrauen wirklich nicht arbeiten?

Hinweis: Bilder werden simuliert.

Dieser Dialog findet zwischen einem Mann, dessen Frau Hausfrau ist, und seinem Psychologen statt.

Steadyhealth

Psychologe: Was machen Sie, Mr. Rogers? Mann: Ich arbeite als Buchhalter in einer Bank. Psychologe: Dein Partner? Mann: Sie arbeitet nicht, Hausfrau. Psychologe: Wer bereitet das Frühstück für Ihre Familie vor? Mann: Meine Frau, weil sie nicht arbeitet. Psychologe: Wann wacht Ihr Ehepartner auf? Mann: Er wacht frühestens auf, weil die Dinge arrangiert werden müssen. Er bereitet die Lunchboxen der Kinder vor, prüft, ob sie gut gekleidet sind, ob ihre Haare glatt sind, ob sie frühstücken, ob sie sich die Zähne putzen, ob sie Schulsachen mitnehmen. Wenn das Baby aufwacht, wechselt es seine Windeln und Kleidung. Sie bereitet ihr Stillen und Essen vor.

Meine Frau macht das alles, weil sie nicht zur Arbeit geht

traurig und nutzlos

Psychologe: Wie gehen Kinder zur Schule? Mann: Meine Frau nimmt sie, weil sie nicht zur Arbeit geht. Psychologe: Was macht er, nachdem er die Kinder zur Schule gebracht hat? Mann: Er versucht Dinge zu erledigen, die erledigt werden müssen, während er unterwegs ist. Als würde man die Rechnungen bezahlen oder im Supermarkt vorbeischauen und einkaufen. Aber von Zeit zu Zeit vergisst er etwas und muss den ganzen Weg mit dem Baby zurück. Wenn er nach Hause kommt, füttert er das Baby, wechselt seine Windel und legt es in den Schlaf. Dann räumt er die Küche auf, wäscht und putzt das Haus. Weißt du, es funktioniert doch nicht. Psychologe: Was machst du, wenn du abends von der Arbeit nach Hause kommst? Mann: Natürlich ruhe ich mich aus. Ich bin es leid, den ganzen Tag bei der Bank zu arbeiten.

"Du nennst es 'funktioniert nicht'?"

Sie weiß

Psychologe: Was macht deine Frau abends? Mann: Sie bereitet das Abendessen vor, deckt den Tisch für die Kinder und mich, wäscht das Geschirr, räumt das Haus wieder auf und füttert den Hund mit Resten. Nachdem er den Kindern bei ihren Hausaufgaben geholfen hat, zieht er sie in ihren Schlafanzug und wechselt die Windeln des Babys. Nachdem er den Kindern warme Milch gegeben hat, prüft er, ob sie sich die Zähne putzen. Er wacht oft auf und füttert das Baby nach dem Schlafengehen und wechselt bei Bedarf seine Windel. Weil er morgens nicht aufstehen und zur Arbeit gehen muss.

- Dies ist der Tagesablauf der meisten Frauen auf der ganzen Welt. Es beginnt am Morgen und dauert bis in die Dunkelheit der Nacht ... Und Sie nennen es "nicht funktioniert"?

Ein Diplom ist nicht erforderlich, um Hausfrau zu sein, aber sie haben wichtige Aufgaben in ihrem häuslichen Leben.

Schätzen Sie Ihre Frau, Mutter, Großmutter, Großmutter, Tante, Tante, Schwester und Tochter. Weil ihre Opfer von unschätzbarem Wert sind.

k├╝rzliche Posts