Die türkische Unternehmerin Ayşe Abuşoğlu macht mit ihrem Muttermilchschmuck auf sich aufmerksam

Wir vermuten, dass niemand auf der Welt leugnen kann, dass Muttermilch ein wunderbares Getränk ist. Nach der Geburt eines kleinen Babys sprechen wir über ein Getränk, das stark genug ist, um alle ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Heute stellen wir Ihnen einen türkischen Unternehmer vor, der dieses Wunder ein Leben lang aufbewahrt hat: Mit Ayşe Abuşoğlu ...

Sie nutzte die Muttermilch, auf die sie nach ihrer Mutterschaft aufmerksam wurde, auf außergewöhnliche Weise und begann, sie ein Leben lang in exquisite Werke zu verwandeln.

Wie begann diese Geschichte?

Komm schon ...

Eigentlich begann alles für Ayşe Abuşoğlu als Mutter ...

Sie wollte irgendwie die Muttermilch verstecken, die sie beim Stillen ihres Babys immer mehr verstand.

Dann waren die ersten Haarsträhnen ihres Babys beteiligt und ...

Als Ergebnis seiner langen Forschung bereitete er sich eine köstliche Halskette vor ...

Sie hat beschlossen, diese Halskette vorzubereiten, die sie für andere Mütter vorbereitet hat, die sehr jung sind.

Damit legte er den Grundstein für Tyana Design, das mittlerweile zu einer Marke geworden ist ...

In der Werkstatt, die er aus eigener Kraft in seinem Haus errichtete, begann er, stilvollen Schmuck herzustellen ...

Für diesen besonderen Schmuck schicken Mütter ihre eigene Milch und, wenn sie möchten, die Haare ihrer Babys nach Ayşe Hanım ...

Er kombiniert diese Materialien mit Materialien wie Silber und Gold und verwandelt sie in wunderschöne personalisierte Designs ...

So wird die Bindung zwischen Baby und Mutter durch Muttermilch lebenslang.

Was können wir sagen, Güte für Ihre Hände, Ihre Arbeit, Ihre Kreativität, Frau Ayşe!

Wenn Sie einen der prächtigen Schmuckstücke von Ayşe Abuşoğlu besitzen möchten, können wir Sie sofort auf die Facebook-Seite von Tyana Design bringen.

Quelle: schlaflose Mütter

kürzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found