Aufhellungsmethoden für Ellbogen und Achselhöhle: Wie verläuft die Schwärzung?

Haut ist leider eine Struktur, die leicht von vielen geschäftlichen und externen Variablen beeinflusst wird.

Die Situation kann für diejenigen, die als "empfindliche Haut" bekannt sind, noch schlimmer sein. Selbst das Entfernen von sonnenbedingten Hautausschlägen und Verbrennungen kann, wie Sie wissen, zu einem sehr problematischen Prozess werden.

Während dies der Fall ist, sind auch unsere Ellbogen betroffen, die häufig unterschiedliche Oberflächen berühren, und unsere Achselhöhlen, die sich im Laufe der Zeit aufgrund verschiedener Haarentfernungsmethoden wie Wachs zu verdunkeln begannen, auch wenn wir uns dies tagsüber nicht bewusst sind Auf diese Weise ist es nicht einfach, diese Verdunkelung loszuwerden.

Obwohl kürzlich verschiedene Methoden entwickelt wurden, die Chemikalien zu diesem Thema enthalten sollen, suchen diejenigen, die keine Chemikalien auf ihre Haut auftragen möchten, Unterstützung durch natürliche Materialien.

Aber zu diesem Zeitpunkt, welche Materialien helfen uns, wie werden diese natürlichen Gemische angewendet, funktionieren sie wirklich?

Hier kommt eine Mischung, mit der Sie die effektivste Antwort auf all diese Fragen finden können!

Lernen wir die Zutaten kennen, die wir zuerst verwenden werden: Tomaten- und Reismehl

Die beiden Grundzutaten unserer natürlichen Mischung, die für dunkle Ellbogen, Knie und Achselhöhlen angewendet werden können, sind Tomaten- und Reismehl. Wenn Sie fragen, wie diese beiden einfachen Materialien funktionieren, lassen Sie uns gleich erklären:

Tomate, der wirksamste Bestandteil der Mischung, ist einer der wichtigsten Nährstoffe, die dank des reichlich vorhandenen Vitamin C und Lycopins die Gesundheit der Haut unterstützen. Mit der Kraft, die es aus Lycopin und Vitamin C gewinnt, unterstützt es die Kollagenproduktion der Haut und sorgt für die Erneuerung unserer Zellen. Gleichzeitig hilft die Tomate der Haut, ihr natürliches Gleichgewicht zu schützen, indem sie sie vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützt, und sie erzeugt einen Anti-Aging-Effekt, indem sie für Elastizität sorgt. Daher sind auch Ellbogen, Kniescheiben und Achselhöhlen, die sich aus verschiedenen Gründen verdunkeln, eine Lösung.

Tomaten machen diese Effekte bei regelmäßigem Verzehr spürbar und liefern in kürzerer Zeit effektivere Ergebnisse, wenn sie als Maske verwendet werden.

Da die saure Natur von Tomaten negative Nebenwirkungen wie Rötung und Brennen verursachen kann, insbesondere bei empfindlicher Haut, unterstützt Reismehl diese. Warum Reismehl?

Denn Reismehl enthält eine Substanz namens Ferulasäure, die im Reis enthalten ist. Dank dieser Substanz mit starken antioxidativen Eigenschaften unterstützt Reismehl auch die Reinigung der Haut und ihren strahlenden Glanz, die Gesundheit der Zellen und deren Erneuerung.

Dank der Substanz Allantoin in Reis schützt die Haut sie außerdem vor vielen schlechten äußeren Faktoren, insbesondere vor den schädlichen Sonnenstrahlen. Natürlich ist Reismehl eine der besten Möglichkeiten, um dunkle Bereiche auf unserer Haut aufzuhellen.

Kommen wir zu der Vorgehensweise: Das Rezept der natürlichen Mischung, die die Lösung für die Verdunkelung von Ellbogen und Achselhöhle darstellt.

Nachdem wir die Auswirkungen beider Materialien kennengelernt haben, ist es an der Zeit zu lernen, wie diese praktische und natürliche Mischung hergestellt wird. Hier ist das Rezept der natürlichen Mischung, die die Lösung für die Verdunkelung von Ellbogen und Achselhöhle darstellt!

Materialien:

  • 1 mittelgroße Tomate
  • Reismehl so viel wie er nimmt (wenn die Mischung eine Pastenkonsistenz erreicht, bedeutet das)
  • * Sie können die Materialien entsprechend der Breite des Bereichs, den Sie anwenden möchten, vergrößern oder verkleinern. Wenn Sie möchten, dass die Mischung effektiver ist, können Sie eine halbe Zitrone frisch auspressen und ihren Saft hinzufügen. Wenn Sie empfindliche Haut haben, können Sie 1-2 Teelöffel Olivenöl hinzufügen, um zu verhindern, dass die Mischung Ihre Haut austrocknet.

    Wie wird es gemacht?

    Die Tomaten gut waschen und schälen und mit der dünnen Seite der Reibe reiben. Fügen Sie dann das Reismehl allmählich hinzu und mischen Sie es in einer Hand. Wenn Ihre Mischung zu einer Paste wird, haben Sie sie gebrauchsfertig gemacht.

    Wie benutzt man?

    Sobald Sie Ihre Mischung zubereiten, ist es wichtig, sie frisch zu verwenden. Wenn Sie möchten, reinigen Sie Ihre Haut daher vor Beginn der Zubereitung der Mischung von Schmutz und verschiedenen kosmetischen Rückständen wie Deodorant, Körpercreme und reinigen Sie die Maske. Tragen Sie die Mischung nach der Zubereitung mit den Fingern auf den Bereich auf, den Sie aufhellen möchten. Warten Sie auf diese Weise 20 bis 30 Minuten. Wenn die Mischung vollständig ausgehärtet und getrocknet ist, reinigen Sie sie gut mit warmem Wasser. Sie können 2-3 mal pro Woche sicher anwenden. Das ist es!

    "Gibt es keine anderen Möglichkeiten?" Diejenigen, die sagen: Ellbogen- und Achselaufhellungswege

    Wenn Sie diese Materialien nicht bei sich zu Hause haben, wenn Sie gegen jemanden allergisch sind oder wenn Sie diese Maske aus einem anderen Grund nicht anwenden können, möchten wir Ihnen keine anderen Alternativen anbieten.

    Wie Sie wissen, ist Zitrone einer der Inhaltsstoffe, die reich an Vitamin C mit antioxidativen Eigenschaften sind. Auch hier kommt Zitrone ins Spiel, da sie in vielen Schönheits- und Pflegerezepten einen Platz findet und eine Verdunkelung in jedem Teil der Haut verhindert. Wenn Sie möchten, können Sie die Zitrone direkt in der Mitte teilen und die dunklen Bereiche mit einer Zitrone einreiben, indem Sie den Saft leicht auspressen. Wenn Sie dies regelmäßig tun, werden die Auswirkungen nach etwa einem Monat spürbare Werte erreichen.

    Wenn Sie möchten, können Sie auch frisch gepressten Zitronensaft verwenden, indem Sie ihn mit Reismehl oder Hafermehl zu einer Paste mischen, um die negativen Nebenwirkungen der sauren Wirkung von Zitrone zu vermeiden.

    Ebenso können Sie sich eine köstliche Maske zubereiten, indem Sie Orangensaft und Kurkuma, die ebenfalls reich an Antioxidantien sind, zu einer Paste mischen. Aber seien Sie vorsichtig, da Kurkuma zu viel Farbe gibt, sollten Sie Ihre Haut nach dem Auftragen der Maske sehr gut reinigen. Andernfalls haben Sie gelbliche Flecken auf Ihrer Haut, lassen Sie sich von uns sagen.

    Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie gegen die Inhaltsstoffe in allen oben genannten Mischungen allergisch sind, sollten Sie sie niemals verwenden. Wenn Sie eine offene Wunde oder eine Hautreizung haben, sollten Sie warten, bis sie verheilt sind, bevor Sie die Maske auftragen. Schließlich ist es normal, beim Auftragen einen leichten Juckreiz und eine Rötung zu spüren, da viele dieser Mischungen saure Eigenschaften enthalten. Wenn Sie jedoch beim Auftragen unerträglichen Juckreiz oder übermäßige Rötung auf Ihrer Haut verspüren, entfernen Sie die Maske sofort von Ihrer Haut und konsultieren Sie gegebenenfalls sofort einen Dermatologen.

    k├╝rzliche Posts