Wie macht man Parmesan, Italiens Geschenk an die Welt?

Parmesan ist das größte Geschenk Italiens an die Welt. Pasta, Salat und Rotwein sind auch ihre besten Freunde.

Es soll vor etwa 700 Jahren erstmals von Priestern hergestellt worden sein. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde es nicht außerhalb Italiens hergestellt. Aus diesem Grund ist es nicht leicht zu erreichen und fällt in vielen Ländern in die Kategorie Luxuskäse. Es ist sogar möglich, Parmesanimitationen in Amerika zu finden.

Parmesan wird mindestens 12 Monate aufbewahrt. Je länger es aufbewahrt wird, desto wertvoller ist es, was 24-36 Monaten entspricht. Es erfordert Anstrengung, Geduld und Leidenschaft.

Wie wird Parmesan hergestellt, für den wir so viele Sätze machen?

Wir sind in Italien.

Lass uns gucken.

k├╝rzliche Posts