Praktische Informationen, die Sie über die Küche lernen sollten

Als diejenigen, die nicht nur essen, lieben wir das Kochen. Wir betrachten unsere verschiedenen Küchengeräte wie unsere Augen und genießen es, uns in Rezepten zu verlieren.

Wir sind entschlossen, diejenigen, die das Betreten der Küche als Belastung ansehen, und diejenigen, die sich mehr für kleine Mahlzeiten interessieren, mit unseren kleinen Tipps und unserem praktischen Wissen zu unterstützen. Eigentlich ist die Küche die schönste Ecke des Hauses, wir möchten, dass Sie es realisieren.

Deshalb haben wir unser praktisches Wissen aufgelistet, das jeder, der kocht, auch von der Küste lernen sollte. Jetzt können Sie sicherer in die Küche gehen und Ihre Mahlzeiten ganz einfach zubereiten.

Lassen Sie die getrockneten Zitronen 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen, um sie zu erweichen.

Tragen Sie Butter auf freiliegende Stellen auf, damit der Käse nicht austrocknet und schnell aushärtet.

Geben Sie 3-4 Würfel Zucker in die Schachtel oder den Beutel, in dem Sie die Brote aufbewahren, damit die Brote nicht schnell abgestanden werden.

Wenn die Sauce, die Sie zubereiten, wässrig ist, während die Sauce kocht, lösen Sie einen Löffel Mehl oder Stärke in einem halben Teeglas Wasser auf und geben Sie sie in die Sauce, um sie dick zu machen

Wenn Sie eine Kohlmahlzeit kochen, geben Sie einige Semmelbrösel oder Apfelschalen in die Pfanne, um schlechte Gerüche zu vermeiden.

Um zu verhindern, dass sich die Semmelbrösel mit dem Essen vermischen, können Sie sie in ein steriles Tuch legen und nach dem Kochen leicht entfernen.

Wenn Sie getrocknete Früchte beim Backen eines Kuchens verwenden, verhindern Sie, dass sie sich absetzen, indem Sie sie nicht länger als 5 Minuten in Wasser kochen.

Nachdem Sie die Zitrone in zwei Hälften geteilt und verwendet haben, geben Sie Puderzucker auf einen Teller, damit der verbleibende Teil nicht austrocknet, und geben Sie die Zitrone darauf.

Denken Sie daran, dass die Schnittseite auf dem Kristallzucker liegen sollte.

Wenn Sie das Eigelb nicht vom Ei trennen können, brechen Sie das Ei in einen Trichter.

Auf diese Weise bleibt das Eigelb im Trichter, während das Eiweiß sofort aus dem Trichter fließt.

Um die Pilze lange intakt zu halten, wickeln Sie sie in Papiertücher und legen Sie sie in den Kühlschrank.

Reinigen Sie die Pilze vor dem Gebrauch mit Papiertüchern.

Wenn Sie Petersilie in Lebensmittel oder Suppen geben, vermeiden Sie den bitteren Geschmack von Petersilie, indem Sie sie zu nahe an den Boden legen.

Da wir die Vanillesticks nach und nach verwenden, lagern Sie die restlichen Vanillesticks nach Gebrauch im Puderzuckerglas.

So haben Ihre Bonbons ein angenehmes Aroma und Ihre Vanillesticks werden ohne Luft gelagert.

Um den allgegenwärtigen Geruch Ihres gebratenen Fisches loszuwerden, fügen Sie 1 Glas Wasser ein halbes Teeglas Essig hinzu und kochen Sie es.

Die Mischung aus Wasser und Essig, die Sie bei geöffnetem Deckel in einer breiten Pfanne auf dem Herd kochen, verteilt sich in der Küche und beseitigt den Geruch.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Augen beim Zwiebelhacken nicht brennen, hacken Sie die Zwiebel, nachdem Sie ein wenig Zitrone darauf gedrückt haben.

Legen Sie ein feuchtes Papiertuch auf den Teller, damit die in der Mikrowelle erhitzten Speisen nicht austrocknen.

k├╝rzliche Posts