Die Mutter, die alle inspirierte, indem sie es schaffte, mit der von ihr entdeckten Methode Medikamente für ihr Baby einzunehmen

Für Mütter ist die Krankheit ihrer Babys möglicherweise die schlimmste Zeit, die sie jemals hatten. Besonders wenn Ihr kleines Baby sich weigert, Medikamente einzunehmen ...

Die blütennasige Mutter Helena Lee fand einen solchen Weg, als ihr Sohn Alfie sich weigerte, das Antipyretikum einzunehmen, dass beide Söhne das Medikament tranken, ohne eine Träne zu vergießen, und Helena führte bald alle Mütter in der gleichen Situation mit ihrem viralen Posten.

Komm her, es ist frei, sich inspirieren zu lassen.

Ein Baby, das sich weigert, fiebersenkend zu trinken und es auf seine Mutter sprüht

Helena Lee ist eine Mutter, die gerade ihr Baby in die Arme genommen hat. Sein jüngerer Sohn Alfie wird jedoch krank und der Arzt gibt ihm ein Antipyretikum. Bisher ist alles normal, aber das kleine Baby weigert sich, die Medizin wie fast jedes Kind zu trinken.

Die Mutter bemüht sich, ihrem Sohn etwa 24 Stunden lang Medikamente zu geben, aber das Baby sprüht die Medikamente auf ihre Mutter, während sie sie in den Mund nimmt. Die Hälfte dieses Arzneimittels wird auf Helena Lee gegossen, und die Behandlung des Babys bleibt unvollendet.

Die Lösung ist in der Flasche

Dann erinnert sich unsere neue Mutter an eine außergewöhnliche Methode, die sie irgendwo zuvor gesehen hatte.

Die Mutter gibt den fiebersenkenden Sirup in eine Spritze und legt ihn dann in Richtung Nippel der Flasche. Das kleine Baby, das es gewohnt ist, Formel aus der Flasche zu essen, beginnt automatisch zu saugen, wenn es den Schnuller sieht, und beendet die Medizin ohne zu verschütten, ohne Einwände und ohne eine einzige Träne zu vergießen.

Helenas viraler Posten rettet immer wieder Leben

Helena Lee teilt ihren Facebook-Account, damit Mütter in einer ähnlichen Situation diese listige Methode nutzen können, nachdem sie die kleine Alfie-Medizin mit Vergnügen getrunken haben.

Diese Nachricht, die in kurzer Zeit viral wurde, 138.000 Mal geteilt wurde, wurde von 50.000 Menschen gemocht und erhielt mehr als 53.000 Kommentare. Wie Sie sich vorstellen können, stammen viele dieser Kommentare von denen, die Anne Anne für die Rettung ihres Lebens gedankt haben.

Sag was? Würden Sie dieser Methode eine Chance geben?

k├╝rzliche Posts