Wie man ein Ei kocht? Eierkochzeiten (Bild)

Diätassistenten, sagen Ärzte, Gesundheitsmagazine, schreiben Artikel. Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Der unverzichtbarste Spieler dieser Mahlzeit ist Ei. Sie können entweder ein Omelett machen, es pochieren oder einen Menemen machen. Die am meisten bevorzugte, gesunde Version des köstlichen Eies wird gekocht. Es gibt ein paar kleine Informationen, die Sie wissen müssen, um gekochte, Aprikosen und harte Eier zu bekommen.

Diejenigen von euch, die sagen: "Oh je, was ist mit kochenden Eiern?" Lassen Sie sich von uns zu den folgenden Punkten führen. Jetzt werden wir über einen Kochprozess sprechen, bei dem die Zeit eine sehr wichtige Rolle spielt. Sei an deinem Herd und stelle deine Stunden ein. Verbessern Sie Ihr Frühstück mit Eiern mit perfekter Konsistenz. Ihre Periode hat begonnen.

Wie wird das Ei gekocht?

Das Geheimnis zum Kochen perfekter und köstlicher Eier ist, wie frisch Ihre Eier sind. Wenn Ihre Eier frisch sind, entspricht ihr Geschmack und ihre Konsistenz genau Ihren Erwartungen. Was Sie brauchen, ist ein kleiner Topf zum Kochen der Eier, eine Kaffeekanne oder eine mittelgroße Kanne zum Kochen einer großen Menge Eier. Frische Eier und Wasser.

Für gekochte Eier: Wasser in eine Kaffeekanne, einen mittelgroßen Topf oder einen Topf geben. Legen Sie die Eier hinein und fangen Sie an zu kochen. Nehmen Sie Ihre Eier genau 3 Minuten nach dem Kochen des Wassers. Nachdem Sie die Eier erhalten haben, legen Sie sie in kaltes Wasser, um den Garvorgang zu stoppen. Auf diese Weise wird es nicht mehr gekocht und bleibt in der gewünschten Konsistenz. Gekochtes Eiweiß ist ein leicht gekochtes Ei mit flüssiger Konsistenz. Diese Konsistenz erreichen Sie in dieser Zeit.

Für Aprikosenkonsistenz: Für die Aprikosenkonsistenz machen Sie die gleichen Schritte, nachdem Sie 4-6 Minuten gekocht haben. Um den Garvorgang zu stoppen, legen Sie ihn erneut in kaltes Wasser oder Eiswasser. Auf diese Weise erhalten Sie wieder ein köstlich dickes Ei.

Für harte Eier: Wenn Sie sehr harte Eier mögen, ist es wichtig, 10 Minuten zu kochen. Wenn Sie ein hartes Ei mit Aprikosenkonsistenz mögen, ist es wichtig, 7 Minuten zu kochen. Es wird ausreichen, für die Mitte von beiden volle 8 Minuten zu kochen.

k├╝rzliche Posts