Cipriani: Schöpfer des berühmten Restaurants mit drei Generationen und italienischem Geschmack

Er ist ein Italiener, der von weltberühmten Stars frequentiert wird und in New York, Hongkong, Los Angeles, Miami, Ibiza, Monte Carlo, Porto Cervo, Abu Dhabi, Venedig und London, im Istanbul Edition Hotel und in Palmarina Bodrum arbeitet. Cipriani wird heute noch von der Cipriani-Familie in der dritten Generation geführt und empfängt seine Gäste seit 1931 in den Ländern, in denen es sich befindet, wobei sein einfacher und klassischer Stil beibehalten wird.

Für Cipriani, eines der besten italienischen Restaurants der Welt, Food.com Als Gast. Wir haben Ihnen die Cipriani-Rezepte und Tipps des italienischen Küchenchefs Domenico Tonin notiert, der die köstlichsten Rezepte seines Landes auf der Speisekarte hat.

Cipriani, das seinen Gästen seit seiner Eröffnung auf dem Markusplatz von Venedig im Jahr 1931 unter dem Namen "Harry's Bar" ganz besondere italienische Köstlichkeiten anbietet, ist auch bei den ersten, die es in die Gastronomie gebracht hat, von großer Bedeutung. Der köstliche Cocktail Bellini, eine Mischung aus weißem Pfirsichpüree und italienischem Sekt „Prosecco“, und die erste Generation von Carpaccio, dem Liebling der italienischen Vorspeisen Giuseppe Cipriani Wusstest du schon

Bellinis Inspiration ist Giovanni Bellini, einer der Maler, der im 15. Jahrhundert seine Spuren hinterlassen hat. „St. Wir können unser Erstaunen nicht verbergen, wenn wir die Geschichte von Bellini hören, der aus der rosa Farbe des Gewandes des Heiligen geboren wurde, das er in Franziskus in der Wüste porträtierte. Wenn wir fragen "Was ist mit Cipriani Style Beef Carpaccio?", Erfahren wir, dass er eine ähnliche Geburtsgeschichte hat.

Der Geschmack, der darin besteht, unverarbeitetes Fleisch mit einer speziellen Technik zu schneiden, entsteht bei der Suche nach einer sofortigen Lösung für die Bedürfnisse einer Gräfin, deren Verzehr von gekochtem Fleisch von ihrem Arzt verboten ist. Der rot-weiße Teller, der von Giuseppe Cipriani der ersten Generation mit Mayonnaise in diagonalen Streifen auf dünnen Fleischscheiben dekoriert wurde, hat seinen Namen vom Maler Vittore Carpaccio, der diese Farben hauptsächlich in seinen Werken verwendet. Es ist nicht möglich, nicht zu respektieren.

Bei der Dekoration aller Restaurants werden mehr oder weniger ähnliche Standards eingehalten. Die Tischdecken, Servietten, Service-Sets, das elegante Porzellan, die Beleuchtung und die Sitzgruppen, die sorgfältig nach ihren Stoffen ausgewählt wurden, zeichnen Cipriani in einer einfachen und eleganten Linie aus. Dunkelblaue und weiße Farben, die in der Holzdekoration dominieren, lassen die Gäste auf einem Eisendeck mitten in Levent fühlen.

Kommen wir zum Geschmack des berühmten italienischen Küchenchefs Domenico Tonin. Das À-la-carte-Menü wird zusätzlich zu den gemäß der Reservierung zubereiteten Menüs saisonal erneuert. Das Cipriani-Menü wird erneuert. Spaghetti mit Muscheln, serviert mit konkavem Tomaten-, Yam- und Avocadosalat nach Cipriani-Art mit Parmesanscheiben, Tintenfisch mit Marinara-Sauce, die den Geschmack von Tartar und Tomaten in vollen Zügen spüren, sind selbst bei ihrer Aussprache köstlich.

Hausgemachte Spinat-Gnocchi mit vier Käsesaucen, hausgemachte gebackene Tagliolini, für die wir auch ein Rezept haben, Rinderfilet mit Steinpilzen und sautiertem Gemüse, gebratener Karpfen mit Carlina-Sauce, Kalbsfilet mit Zitronensauce gehören zu den Perlen des Frühlingsmenüs.

Unter den Desserts vervollständigen die Waldfruchttorte, der Vanille- und Baiserkuchen, die wir ebenfalls rezeptieren, und das Vanilleeis nach Cipriani-Art, das zum Zeitpunkt der Bestellung zubereitet wird, die Geschmacksbalance. In den Menüs für die Geschäftswelt vorbereitet; Neben Cipriani-Klassikern gibt es auch spezielle Aromen wie leichte Vorspeisen mit Mozzarella, Garnelensalat und Seeteufel. Donnerstags und freitags findet zwischen 17:00 und 20:00 Uhr eine Bellini Happy Hour statt, die von Snacks begleitet wird.

Cipriani, der mit jahrelanger Erfahrung viele Innovationen in die gastronomische Kultur gebracht hat; Neben Istanbul öffnet Palmarina ab dem 1. Mai seine Türen in Bodrum für frühe Urlauber. Mit unveränderlicher Qualität, exzellentem Service, einzigartigen Aromen und besonderen Leckerbissen in den verschiedenen Filialen hält es seit Generationen an seinem Prinzip fest, seine Gäste bestmöglich zu beherbergen.

Lernen wir den Chef kennen: Domenico Tonin bringt die köstlichsten Rezepte seines Landes zusammen und vereint die speziellsten Rezepte, die mit jahrelanger Erfahrung im berühmten italienischen Restaurant Cipriani entwickelt wurden, mit Liebhabern der italienischen Küche. Der 1963 in Italien geborene Domenico Tonin begann seine Karriere 1980 und begann 1986 sein Berufsleben in der "Küche des Geschäfts". Er arbeitete in den berühmtesten Restaurants Italiens, darunter Venezia Cipriani und die Filmfestspiele von Cannes in Venedig Film Festival, Miss. Er nahm an wichtigen Organisationen teil, darunter dem italienischen Schönheitswettbewerb. Tonin wurde 2011 Executive Chef bei Cipriani Abu Dhabi und arbeitete dann weiter bei Cipriani und Billionaire bei Porto Cervo. Schließlich bietet Domenico Tonin, das die besonderen Aromen von Ciprianis Klassiker in die Türkei bringt, seinen Gästen die Möglichkeit, diese besonderen Aromen in Istanbul zu probieren.

Adresse: Das Istanbul Edition Hotel befindet sich in Levent Mah. Buyukdere Cad. No: 2 Kat: 1, Levent

Wie komme ich nach Cipriani, dem Istanbul Edition Hotel Levent?

kürzliche Posts