Das Jugendgeheimnis der 82-jährigen Großmutter, des ältesten Bodybuilders der Welt

Sie ist eine Frau, die 1936 geboren wurde, das heißt, obwohl sie 81 Jahre alt ist, zeigt sie mindestens die Hälfte ihres Alters und macht junge Mädchen eifersüchtig auf ihren richtigen Körperbau.

Wir sprechen von Ernestine Shepherd, die 2010 im Guinness-Buch der Rekorde ihren Namen als "älteste Bodybuilderin der Welt" erhielt.

Sehr bizarr sind auch die Geschichte und die Ernährungsgeheimnisse dieser 81-jährigen Supergroßmutter, die immer noch jeden Tag Sport treibt.

Ein Rekordhalter, der im Alter von 56 Jahren mit dem Sport begann

Die Geschichte von Ernestine Shepherd, die im Guinness-Buch der Rekorde den Titel "älteste Bodybuilderin der Welt" erhielt, indem sie 2011 in Rom die Bühne betrat und Geschichte schrieb, unterscheidet sich tatsächlich stark von dem, was wir erwartet hatten.

Weil Ernestine mit 56 Jahren ihre ersten Schritte im Bodybuilding unternimmt. Bis dahin war er Sekretär an einer High School als "ein kompletter Junk-Food-Süchtiger, der nicht aufhören konnte, Schokoladenkuchen zu essen". Der Ausgangspunkt für Ernestine Shepherds Begeisterung für Bodybuilding mit ihrer Schwester Velvet basiert tatsächlich auf einem Moment, in dem sich die meisten von uns einfühlen können. Weil sie bei einer Veranstaltung, an der sie teilnehmen, einen Bikini tragen müssen und die beiden Geschwister zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Körper und Gewicht nicht zufrieden sind. Sie gehen in ein Fitnessstudio und an diesem Tag ändert sich ihr Leben.

Es ist Velvet, der zuerst anfängt, mit Bodybuilding zu sympathisieren. Ernestine hingegen meidet ein wenig, weil sie befürchtet, dass ihr Körper durch das Heben von Gewichten dem männlichen Körper ähnelt. Mit dem Erfolg und der Unterstützung ihrer Schwester, die an Wettbewerben teilnahm, begann Ernestine auch mit Bodybuilding-Übungen und arbeitete Schulter an Schulter mit ihrem Bruder.

Er hielt sein Versprechen an seinen Bruder

Aber dann trifft sie das Schicksal dort, wo sie es nicht erwarten. Velvet wurde plötzlich krank und hatte ein Gehirnaneurysma. Bevor er stirbt, macht er Ernestine zwei Versprechen: Das erste ist, die anderen weiter zu motivieren, und das zweite ist, in das Weltrekordbuch einzutreten.

Ernestine gerät in eine große Depression und bekommt nach dem Tod ihres geliebten Bruders Panikattacken. Er steht jedoch wieder auf, um seine Versprechen an seinen Bruder zu halten und erfüllt beide Versprechen in kurzer Zeit.

Ernestine sagt: "Als erstes, wenn ich jeden Morgen aufwache und bevor ich jede Nacht schlafen gehe, danke ich Gott, dass er mich am Leben gelassen hat. Dann danke ich Gott, dass er glücklich ist. Ich habe gelernt, mich gesund zu ernähren. Dank meiner Depression und Panikattacken, ich muss jeden Tag raus und spazieren gehen. Ich habe gelernt. Mit Menschen zusammen zu sein und sie zu lieben, waren die Dinge, die mich in meinen schlechten Tagen am Leben gehalten haben. "

Kommen wir zu Ernestines Jugend- und Ernährungsgeheimnissen

Heute schläft Ernestine, 82 Jahre alt und seit 60 Jahren verheiratet, jeden Abend um 22 Uhr, wacht um 14:30 Uhr morgens auf und geht spazieren. Dann geht er gegen 7:30 ins Fitnessstudio und trainiert bis 11:30.

Andererseits isst die Supergroßmutter, die nur 4 Stunden am Tag schläft, 6 Mahlzeiten am Tag. Ernestine isst hauptsächlich Haferflocken, eine Handvoll Walnüsse und zerkleinerte Ananas zum Frühstück und isst am liebsten gekochte Kartoffeln, Hühnchen und Spargel zum Mittagessen. Zum Abendessen genießt er sein Menü bestehend aus Reis, Truthahn und frischen Bohnen aus braunem Reis oder sein alternatives Menü bestehend aus Süßkartoffel, Thunfisch und Spinat. Er trinkt zwangsläufig Eiweiß zwischen diesen Mahlzeiten.

Eiweiß ist ein Muss für Ernestine. Denn die junge Großmutter sagt: "Sylvester Stallone ist mein Vorbild. Die Szenen, in denen er in Rocky Eiweiß getrunken hat, um sein Leben wieder in Schwung zu bringen, haben mich immer inspiriert. Wenn ich heute Eiweiß trinke, ist es Rocky zu verdanken."

Wir hoffen, dass Ernestine, die nie ihre Lebensenergie verliert, noch viele Jahre bei uns sein wird.

k├╝rzliche Posts