7 Geistesschädigende Menschen, die behaupten, durch seltsame Diäten abzunehmen

Können Sie sich eine Welt vorstellen, in der Sie abnehmen können, indem Sie so viel Fast Food, fettiges und zuckerhaltiges Gebäck essen, wie Sie möchten?

Einige könnten denken.

Alle Behauptungen, die Sie in einem Moment sehen werden, stammen aus dem wirklichen Leben und von wirklichen Menschen.

Obwohl das Gewicht, das sie verlieren, ziemlich ernst ist, sind die Diäten, die sie machen, buchstäblich schädlich für den Geist.

Während des Lesens können Sie Ihren Mund offen halten, sagen wir es zuerst.

Ziel ist es, den Hunger zu unterdrücken: Keksdiät

Diese Diät, die von Doktor Siegal empfohlen wird, der für eine gewisse Zeit für seine Ernährungsempfehlungen und Kekse bekannt war, erfordert etwa 6 Packungen Kekse pro Tag, obwohl sie von Person zu Person unterschiedlich ist. Wenn Sie fragen, was außer Keksen gegessen wird, wird nur 1 "echte" Mahlzeit pro Tag gegessen. Das empfohlene Gericht für ihn ist ein Stück mageres ungesalzenes Huhn mit gekochtem Gemüse.

Die Anzahl der Personen, die dieser Diät folgen, die einer Person "empfiehlt", den ganzen Tag mit einem Keks außerhalb dieser einen Mahlzeit herumzulaufen, ist ebenfalls recht hoch. Diejenigen, die mit dieser Diät abnehmen, die als Marketingkampagne für die vom Arzt unter seinem eigenen Namen hergestellten Kekse kritisiert wird, sprechen von einem ernsthaften Gewichtsverlust wie bei der Eiscremediät.

Zum Beispiel hielt sich ein Mann namens Sol Owell ein Jahr lang an diese Diät und verlor 25 Pfund. Laut Owell, der all die hausgemachten Kekse isst, die seine Freunde und Familie aus der ganzen Welt verschickt haben, aber nicht vernachlässigt, zu trainieren, ist die Gleichung sehr einfach: "Die Kalorien kommen und gehen."

Natürlich ist es auch sehr wichtig, was die ankommenden Kalorien dem Körper liefern, was sie dem Körper entnehmen und mitnehmen, sagen wir mal, oh.

Jenseits der Liebe: Die Eiscreme-Diät

Natürlich können wir diejenigen verstehen, die Eis bis zu einem gewissen Punkt lieben, aber eine Diät, bei der man den ganzen Tag Eis isst, ist etwas seltsam, muss ich zugeben.

Ein Mann namens Anthony Howard-Crow verlor in 100 Tagen insgesamt 16 kg, indem er täglich 2000 Kalorien Eis aß und einige Proteinpräparate einnahm. Anthonys unregelmäßiger Blutdruck wurde auch "dank" dieser Diät, die zu dieser Zeit angeblich beliebt war, wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Laut Experten ist der Grund, warum der Mann Gewicht verliert, einfach, dass er tagsüber weniger Kalorien aufgenommen hat, als er immer isst. Darüber hinaus ist dies kein gesunder Weg, um Gewicht zu verlieren, da er mit dieser Methode viele seiner Muskeln verloren hat.

Komm schon Pommes, Süßigkeiten für unterwegs: die Junk-Food-Diät

Nach dieser Diät eines jungen Mannes namens Jeff Wilser ist es tagsüber kostenlos, Junk Food zu essen. Kekse, Pommes, Süßigkeiten, Pralinen und fettiges Gebäck ...

Es gibt nur eine Regel: 2000 Kalorien pro Tag werden nicht überschritten.

Nur aufgrund dieser Regel hat Jeff, der die Menge an Kalorien, die er tagsüber erhält, im Vergleich zur Vergangenheit reduziert hat, innerhalb eines Monats 5 kg abgenommen und damit beträchtliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Experten konnten jedoch nicht ohne Vorwarnung helfen und sagten, dass er lebensbedrohliche Probleme haben könnte, wenn er die Diät für eine lange Zeit fortsetzte.

Aus einer Pizzeria kommend: Die Pizzadiät

Als nächstes kommt ein Mann, von dem wir sagen können, dass er total in seinen Job und das, was er getan hat, verliebt ist. Er beschließt, Gewicht zu verlieren, indem er eine Pizzeria- und Pizzadiät macht.

Pasquale Cozzolino, eine in New York lebende Pizzeria, wird allmählich mit einer dünnkantigen Pizza mit niedrigem Käsegehalt gefüttert, die er selbst hergestellt hat. Aber er isst nicht 1-2 Mahlzeiten, er isst den ganzen Tag nur diese Pizzen.

Was am Ende passiert, er hat in kurzer Zeit 49 Kilo abgenommen und verwirrt alle.

Was ist sein Geheimnis? Er mied Fleisch und Fleischprodukte in der Pizza, aß nur dünnkantige Pizza und wählte die Zutaten, die er hinzufügte, so einfach wie möglich aus.

Egal wie korrekt sie sind, eine einheitliche Ernährung wird Ihnen auf lange Sicht keine Gesundheit bringen, wissen Sie bereits, aber wir lassen Sie trotzdem daran erinnern.

Unerwarteter Schritt vom Professor für Arbeit: Kuchendiät

Diese Diät trat in den Vordergrund, als Mark Haub, ein Ernährungsprofessor, 10 Wochen lang alle Mahlzeiten durch den berühmten Kuchen einer Marke ersetzte und 13 Kilo abnahm. Auch hier war es sehr effektiv, Ernährungsprofessor zu sein.

Diejenigen, die Mark folgten und versuchten, dieser Diät zu folgen, hatten jedoch oft sehr schlechte Ergebnisse. Weil dieser Kuchen mehrere Tage lang ununterbrochen gegessen wurde und nichts anderes gegessen wurde, kam er als Magen- und Kopfschmerzen zu den Menschen zurück.

Diese Diät, die zur Gewichtsreduktion beiträgt, indem sie die Menge der während des Tages aufgenommenen Kalorien reduziert, verlor glücklicherweise in kurzer Zeit ihren Ruf.

Kein Sprichwort mehr: Die Gilmore Girls Diät

Die fiktiven Figuren Lorelai und Rory in Gilmore Girls, einer weltberühmten Serie, ernähren sich von denen, die glauben, sie könnten abnehmen, indem sie essen, was sie essen.

Es gibt auch ziemlich viele Leute, die sagen, dass diese Charaktere, die dafür bekannt sind, trotz des Verzehrs von viel Zucker, Kohlenhydraten und Fett schwach zu bleiben, auch sehr schwach sind.

Es ist in Ordnung, es bis zu einem gewissen Grad zu bewundern, aber warum sollten Sie blind alles glauben, was im Fernsehen zu sehen ist?

Sagen wir: Fast-Food-Diät

Lassen Sie uns mit der interessanten Gewichtsverlust-Geschichte eines Mannes enden, der mit seiner Leidenschaft für eine Fast-Food-Kette nur anfängt, sich von dem zu ernähren, was er von dort bekommt. Über John Cisna, der 6 Monate lang morgens und abends Fast Food isst und auf diese Weise 28 Kilo abgenommen hat, wurde mit dieser Diät natürlich viel pünktlich gesprochen.

Obwohl wir es sehr lieben, ist es nicht ganz richtig, ohne etwas anderes als Fast Food zu essen und einen ganzen Tag mit Hamburgern und Pommes zu verbringen, muss ich zugeben.

Das Endergebnis ist, sei es, dass Sie sich nicht auf interessante Anwendungen einlassen, bei denen Sie Gewicht verlieren, und nicht auf Hörensageninformationen reagieren. Lassen Sie sich von einem Ernährungsberater und Ernährungsberater unterstützen und geben Sie dem Sport in Ihrem Leben mehr Platz. Wenn Sie abnehmen möchten, tun Sie dies auf die beste und gesündeste Weise für sich.

Quelle: thisisinsider

kürzliche Posts