Tipps für gefüllte Paprika

Paprika ist eines der schönsten Geschenke der Sommersaison ... Zehn verschiedene Paprikasorten, von Capias bis zu langen Paprikaschoten, von Peperoni bis zu gelben Paprikaschoten, werden gerne gegessen und in vielen verschiedenen Rezepten verwendet. Wir hosten es als Gurken, rösten es manchmal und verleihen seinem Geschmack Geschmack. Pommes, Salat ... Jedes Rezept mit Paprika ist köstlicher als das andere! Aber es gibt ein Rezept in ihnen, das einen ganz anderen Platz in unseren Herzen hat. Gefüllte Paprikaschoten, die in Olivenöl und Fleisch köstlich sind, sind heute unser Thema.

Es gibt einige Tricks, auf die wir bei der Herstellung von gefüllten Paprikaschoten achten sollten, damit die Außenseite nicht trocken oder zu stark gekocht wird. Wenn Sie es mit Fleisch oder Olivenöl zubereiten möchten, empfehlen wir Ihnen, diese Tipps zu kennen. Komm schon, frische Paprikaschoten kommen auf die Bühne. Wir werden köstliche gefüllte Lebensmittel machen.

Tipps für gefüllte Paprika

Der erste Schritt ist zu entscheiden, ob Sie Ihre mit Olivenöl oder Fleisch gefüllt machen. Wenn Sie Ihre Fleischfüllung machen möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, ein fettarmes Rinderhackfleisch zu verwenden. Wenn Sie vollständig mageres Rinderhackfleisch verwenden möchten, fügen Sie auf jeden Fall zusätzliches Öl und viele Gewürze hinzu. Bereiten Sie die Mischung mit Hackfleisch vor, ohne das Fleisch zu kochen, damit es köstlich schmeckt. In den Mörsern, die Sie roh zubereiten, können Sie den Reis vorher waschen oder eine Weile in Wasser einweichen, damit er beim Kochen nicht hart bleibt.

Wenn Sie eine Füllung mit Olivenöl zubereiten möchten, können Sie alles roh zubereiten. Unser Vorschlag ist jedoch, eine Füllung mit vielen Zwiebeln zu machen und die Zutaten zuerst zu rösten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zwiebeln rösten, damit der köstlich zuckerhaltige Geschmack herauskommt. Reis sollte so leicht gekocht werden, dass er weder zu frisch noch zu stark in Dolma gekocht wird. Sie können auch Johannisbeeren und Erdnüsse nach Ihrem Geschmack hinzufügen. Auch hier ist der wichtigste Punkt bei einer Füllung mit Olivenöl die Verwendung eines hochwertigen Olivenöls und die Zugabe von etwas Zucker in den Mörser. Lassen Sie uns Sie für andere Tricks hierher bringen, über die Sie sich vielleicht wundern: Geeignet für jedes Rezept, perfekt gemessen: Wie man gefüllte gefüllte Dolma zubereitet?

Füllen wir die Paprika. Stellen Sie vor dem Füllen Ihrer Paprikaschoten sicher, dass Sie die Oberseite Ihrer Paprikaschoten oder ein großes Stück Tomaten von den Tomaten trennen, um sie als Abdeckung zu verwenden. Füllen Sie die zubereitete Füllung ohne zu starke Kompression in Ihre Paprika und lassen Sie mindestens 1 Finger Platz darauf. Legen Sie auch die Abdeckungen darauf. Dann legen Sie sie fest nebeneinander in Ihren Topf.

Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt eine Sauce mit Zitrone und Olivenöl vor, gießen Sie sie darüber und bedecken Sie die gefüllten mit Erdgewichten, die speziell zum Kochen als Teller oder zum Füllen vorbereitet sind. Auf diese Weise wird Ihr Dolma gekocht, ohne sich zu zerstreuen.

Lassen Sie dann Ihren Reis bei mittlerer Hitze kochen und halten Sie sich dabei an die im Rezept angegebene Garzeit. Nehmen Sie nach dem Kochen den Deckel ab und kühlen Sie den Topfdeckel ab, indem Sie einen kleinen Spalt lassen. Wenn es mit Fleisch gefüllt ist, können Sie es heiß servieren. Wenn es sich um eine fleischlose Füllung handelt, träufeln Sie nach dem Abkühlen unbedingt Olivenöl. Gesundheit für Ihre Hände schon.

kürzliche Posts