8 erstaunliche Fakten, die Ihnen helfen, Wunder in der Mikrowelle zu wirken

Sagen wir es von Anfang an, Leute, die Mikrowelle ist nicht das gesündeste Gerät der Welt. Gedanken wie "Mikrowelle verursacht Krebs, sie wird vor 3 Stunden Gebrauch krank" sind jedoch nur ein Mythos. Es gibt noch keine endgültige Forschung, dass Mikrowellen Krebs verursachen. Es ist ein sehr brauchbares Gerät, solange Sie die Mikrowelle nicht ständig benutzen, kein Plastik hineinlegen und wenn möglich Tiefkühlkost kochen.

Nachdem wir das Rätsel der Mikrowelle gelöst haben, können wir, wenn auch ein wenig, zum praktischen Wissen über die Mikrowelle übergehen.

Wenn Sie zu Hause Saft zubereiten möchten, können Sie ihn 15 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen, um mehr Wasser aus den Früchten zu gewinnen.

Nachdem Sie die Maiskörner in einen Mikrowellen-Backbeutel gewickelt haben, können Sie sie 3 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen, um Popcorn leicht zuzubereiten.

Sie können ein Glas Wasser daneben stellen, um zu verhindern, dass die Lebensmittel austrocknen, während Sie die vom Abend übrig gebliebenen Lebensmittel in der Mikrowelle erhitzen.

Sie können die Haut abziehen und 20 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen, bevor Sie die Zwiebel schneiden, damit Ihre Augen nicht tränen.

Wenn Sie die Milch in ein Glas gießen und 30 Sekunden lang schütteln, 30 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzen, haben Sie zu Hause Ihren eigenen Milchschaum hergestellt.

Sie können Ihren Lavash erhitzen, indem Sie ihn in ein Glas legen, um ihn in geformter Form zu erwärmen.

Sie können Ihren kristallisierten Honig 2 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen, um ihn flüssig zu machen.

Um Pfirsiche und Tomaten leicht zu schälen, können Sie sie 2 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen.

Guten Appetit.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found