10 Getränke, die das Immunsystem stärken

Es macht nichts, dass das Wetter immer noch heiß ist, Sir. Der Herbst begann mit September. Selbst wenn es sehr hell ist, wird das Wetter kälter.

Es ist nützlich, sich daran zu erinnern: Der einfachste Weg, sich vor saisonalen Erkältungen, Grippe und Husten zu schützen, besteht darin, Ihren Körper auf natürliche Weise zu stärken.

Experten weinen laut, dass Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen können, bevor der Winter kommt, ohne krank zu werden. Hier haben wir die Tees und Getränke angesprochen, die Ihnen helfen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Außerdem gibt es im Winter noch mehr zu tun.

Wir scheinen Sie sagen zu hören, was diese schönen Getränke sind. Öffnen Sie den Notizbereich Ihrer Telefone, wir schreiben.

Die Chinesen können sich nicht irren: Löwenzahntee

Löwenzahn, der in den USA als eine Art Unkraut gilt, wird seit einem Jahrhundert in der alternativen chinesischen Medizin zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt.

Darüber hinaus wird angenommen, dass Löwenzahnpflanzen gut gegen Geschwüre, Zahnfleischerkrankungen, Bronchitis und Lungenentzündung sind.

Erhöht den Körperwiderstand: Kamillentee

Kamillentee, der zu den beliebtesten Kräutertees gehört, die seit langem konsumiert werden, um die Nerven zu beruhigen und den Übergang in den Schlaf zu erleichtern, stärkt auch Ihr Immunsystem.

Studien zur Wirkung von Kamillentee auf die Immunität haben gezeigt, dass die in der Kamille enthaltenen Chemikalien die Produktion von Makrophagen und B-Lymphozyten und damit die Resistenz des Körpers gegen Infektionskrankheiten wie Bakterien, Viren und Pilze erhöhen, indem sie die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöhen.

Schwer zu finden, aber: Matcha

Matcha-Tee, der in traditionellen japanischen Teezeiten getrunken wird, ist mit seinen antioxidativen Eigenschaften und den darin enthaltenen medizinischen Verbindungen der größte Feind von Viren und Bakterien. Es unterstützt die Gefäßgesundheit und hält den Hormonhaushalt aufrecht.

Übrigens gibt es einen köstlichen Kuchen, den Sie mit Matcha-Tee zubereiten können, der sowohl ein Reformhaus als auch sehr leicht ist: das Matcha-Tee-Kuchen-Rezept

Sie können diesen Tee leicht von den in unserem Artikel erwähnten Kräuterkennern finden.

Wir haben immer gehört: Ginseng-Tee

Basierend auf Pen Tsao Ching, einem 5000 Jahre alten chinesischen Leitfaden für Heilpflanzen, zeigen Forschungen, dass sein Tee den Körper gegen Infektionskrankheiten stärkt, indem er die Anzahl der roten und weißen Blutkörperchen erhöht.

Der Duft ist genug: Ingwertee

Ingwertee, ein duftender Tee, den Sie mit frischem oder getrocknetem Ingwer zubereiten können, lindert wirksam Brustverstopfungen und Halsschmerzen im Zusammenhang mit Grippe. Darüber hinaus erhöhen die Inhaltsstoffe von Ingwer die Resistenz Ihres Körpers gegen Viruszellen und beschleunigen den Prozess der Beseitigung von Grippe und Erkältungen.

Erfrischt sofort: Eukalyptus-Tee

Eukalyptus, eine auf dem australischen Kontinent beheimatete Pflanze, die mittlerweile in vielen Teilen der Welt angebaut wird, kann zur Linderung der Grippesymptome, insbesondere der Verstopfung der Brust und der Nase, eingesetzt werden.

Wenn es keinen Eukalyptus gibt: Minztee

Pfefferminztee wird in unserem Land häufig bei Erkältungen und Grippe eingesetzt und lindert Husten und macht den Hals weich. Pfefferminze wird als Wirkstoff in vielen kommerziell hergestellten Nasenreinigern und Hustenmedikamenten verwendet und hat antivirale Eigenschaften, die die Ausbreitung von grippeverursachenden Viren verhindern.

Wenn keines davon: Heißer Honig

Heiße Getränke können Erkältungs- und Grippesymptome lindern, indem sie die Verdauung anregen. Sie unterstützen das Immunsystem bei der Bekämpfung von Keimen. Sie können Honig in heißes Wasser oder Milch geben und trinken.

Das Muss: Vitamin C-Säfte

Wir denken, dass es nicht notwendig ist, Zeile für Zeile zu schreiben, aber sagen wir, dass Vitamin C den Körper wie ein Schild schützt.

Bonus: Echinacea Tee

Wir verlassen den Artikel "Vorteile von Echinacea-Tee", der von Hande Polat, stellvertretender Vorsitzender der Föderation der Kräuterkenner und Gewürzverkäufer der Türkei, für Yemek.com geschrieben wurde. Weil wir nichts zu erzählen fanden.

k├╝rzliche Posts