Wie mache ich ein Lebensmittelfoto per Telefon?

Überlegen wir mal, wie viele Fotos haben Sie bisher mit Ihrem Handy aufgenommen? 500? 700? Ist es mehr als 1000? Fliegende Vögel, glückliche Momente mit Familien, Souvenir-Treffen mit alten Freunden, ein Dampfer, eine streunende Katze oder ein großes Lachen mit Ihrem Geliebten ...

Jetzt ist es an der Zeit, dass Sie sich mit Ihren Händen vorbereiten. ein Foto von dem leckeren Essen machen.

Wenn Sie eine Kamera haben und sich für Food-Fotografie interessieren, klicken Sie hier. Tipps zum Fotografieren von Lebensmitteln Sie können den Artikel lesen, aber wenn Sie Ihre Fotos mit Ihrem Telefon aufnehmen möchten, konzentrieren Sie Ihre Aufmerksamkeit jetzt hier, wir gehen.

Positionieren Sie Ihr Telefon unter Berücksichtigung Ihrer Komposition

Eines der größten Probleme beim Aufnehmen von Fotos oder Videos mit dem Telefon ist "Soll ich das Telefon vertikal oder horizontal halten?" um die Frage zu beantworten. Wenn Sie Videos aufnehmen, die Sie auf einer anderen sozialen Plattform als Instagram teilen möchten, müssen Sie dies zunächst tun Halten Sie Ihr Telefon horizontal.

Denken Sie beim Aufnehmen von Lebensmittelfotos daran, dass Sie durch horizontales Halten des Telefons Vorteile wie die Erstellung einer großen Fläche, Tiefe und einer alternativen Komposition erzielen können. Auf der anderen Seite müssen Sie in einem vertikalen Foto möglicherweise einen schmaleren Bereich mit einer einfacheren Komposition erfassen. Hier gibt es jedoch keine spezielle Regel. Sie können Ihr Telefon beliebig positionieren, solange Sie es horizontal halten, wenn Sie Videos aufnehmen.

Nutzen Sie das natürliche Licht und verwenden Sie Schatten

Die allgemeine Regel der Fotografie ist das richtige Licht. Sie können dies mit jeder Ausrüstung erstellen, Sie können auch nach natürlichem Licht suchen, es liegt an Ihnen. Wenn Sie jedoch nur ein Gerät haben, nämlich Ihr Telefon, müssen Sie sich Zeit und Geduld nehmen, um Licht zu finden. Weil die Qualität des Lichts die Qualität Ihres Fotos direkt beeinflusst.

Das Fotografieren durch ein Fenster oder sogar draußen liefert immer bessere Ergebnisse. Auf der anderen Seite müssen Sie nicht die gesamte Komposition beleuchten, sondern können das Licht aus dem richtigen Winkel verwenden, um Schatten zu erzeugen und interessante Momente festzuhalten. Wenn Sie den ganzen Tag über Fotos von Lebensmitteln mit Ihrem Telefon aufnehmen möchten, reicht eine billige Glühbirne aus, die gelbes oder weißes Licht liefert.

Warnung: Die richtige Verwendung von Licht ist nicht überall zu beleuchten. Wissen Sie, wie Sie auch Schatten ausnutzen können.

Achten Sie darauf, glatte Böden zu verwenden

Achten Sie darauf, wo immer Sie Fotos machen, einen Boden zu finden, der Ihre Mahlzeit hervorhebt. Vermeiden Sie Hintergrundfotos, es sei denn, Sie sind sich zu sicher, da unsere Telefone nicht in der Lage sind, eine effektive Tiefe wie unsere Kameras zu erzeugen.

Wenn Sie Ihr Foto zu Hause aufnehmen, können Sie Ihren Tischboden, Küchenmarmor und Tischdecke verwenden und Ihre Komposition mit dem Boden arrangieren. Der wichtigste Punkt hierbei ist, die Komplexität loszuwerden. Die Vorlieben für flache und schlichte Böden sind für Sie von großem Vorteil, wenn Sie Ihr Essen hervorheben.

Erstellen Sie ein Thema für die Komposition

Was in den meisten Lebensmittelfotografien fehlt, ist das Fehlen eines Themas. Sie wissen, dass "ich das Telefon trotzdem benutze." Die nachlässig aufgenommenen Fotos geben weder das Recht auf das Essen noch befriedigen sie Sie. Erstellen Sie also ein Thema für Ihre Komposition. Fügen Sie Ihrem Rahmen zusätzliche Objekte hinzu, abhängig von der Art der Lebensmittel, die Sie aufnehmen, oder der Umgebung, in der Sie fotografieren. Dekorieren Sie Ihren Teller, lassen Sie Ihre Mahlzeit nicht alleine.

Stellen Sie sicher, dass die Farben auf dem Foto harmonisch sind, und entfernen Sie bei Einfachheit die überschüssigen Objekte in der Komposition. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Fotos von oben aufnehmen. Dies ist eine Frage der Präferenz, aber Sie können ausreichend Freiheit in Bezug auf Komposition, Beleuchtung und Position Ihrer Objekte auf Fotos haben, die von oben aufgenommen wurden.

Lauf deine Füße

Wir kamen zum kritischsten Punkt: Nicht zoomen, aber nicht zoomen.

"Ich weiß nicht, wie nahe mein Telefon kommen kann!" Komm nicht zum Gas deiner Freunde, die in die Luft jagen. Wenn Sie Nahaufnahmen machen möchten, wenn Sie Details aufnehmen möchten, lassen Sie Ihre Füße arbeiten. Gehen Sie und schießen Sie in der Nähe Ihres Essens. Verschwenden Sie Ihre Mühe nicht mit Zoom.

Lernen Sie Ihr Telefon gut kennen

Kennen Sie die Funktionen Ihres Telefons, bevor Sie das Foto aufnehmen. Kennen Sie die Effekte, in welchem ​​Modus Sie aufnehmen. Wenn Sie Optionen wie ISO oder HDR haben, sollten Sie dies berücksichtigen. Halten Sie Ihre Auflösungseinstellung immer auf dem höchsten Niveau. Diese Stufe variiert natürlich von Telefon zu Telefon, aber wählen Sie immer die beste.

Sehr wichtiger Hinweis: Verwenden Sie auf keinen Fall einen Blitz.

Wenn Ihre Telefongröße dazu führt, dass Sie während der Aufnahme verwackelte oder verschwommene Fotos aufnehmen, verwenden Sie beide Hände oder einen Stabilisator. Dies kann ein Telefonhalter, ein Selfie-Stick oder eine einfache Vorrichtung sein, die Sie selbst herstellen können.

Hab keine Angst, Bilder zu machen

Sie verlieren nichts, wenn Sie viele Male fotografieren. Fordern Sie sich heraus, den besten Moment festzuhalten und den besten Winkel zu finden. Wenn sich auf dem Foto, das Sie aufnehmen, etwas bewegt, lassen Sie es Ihre Komposition nicht verderben. Wenn Sie andererseits an eine Bewegung in Ihrer Komposition denken, stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon still ist und sich Ihr Motiv bewegt.

Sie kühlen Ihre schlechteste Mahlzeit ab, aber wenn Sie nach dem perfekten Essensfoto suchen, haben Sie bereits eine kalte Mahlzeit riskiert.

kürzliche Posts