Möglichkeiten zum Mahlen von Kaffee, die Sie für guten Kaffee kennen sollten

Wir lieben es: Kaffee!

Wenn wir nicht ausgehen können, wollen wir fast jede Art von Kaffee zu Hause machen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die Feinheiten des türkischen Kaffees und die Zubereitung von Kaffee mit einer Moka-Kanne mitgeteilt. Es gibt jedoch zwei sehr wichtige Regeln für die Zubereitung eines guten Kaffees. Die erste davon ist die Art der Kaffeemahlung.

Mit anderen Worten, der gesamte Kaffee muss gemahlen werden, oder mit anderen Worten, gemahlen werden, je nachdem, welche Kaffeemaschine Sie verwenden werden. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Kaffee an dem Ort trinken, an dem Sie ihn gekauft haben, oder Sie können ihn mit der Kaffeemühle zu Hause in jeder gewünschten Größe mahlen.

Die gemahlenen Größen des Kaffees werden zwischen dick und dünn unterschieden. Wenn es groß ist, ist der Kaffee, den Sie gemahlen haben, grob, wenn es viel kleinere Stücke hat, wird Ihr Kaffee fein gemahlen.

Der andere Faktor für den Kaffee, den Sie insgesamt auf 7 verschiedene Arten mahlen können, um ein gutes Getränk zu erhalten, ist der Röstgrad. Wir werden es auch mit Ihnen teilen, aber zuerst mahlen wir unseren Kaffee und lassen den Stress los.

Meine Damen und Herren, hier ist die erste Faustregel für die Zubereitung von gutem Kaffee: Mahlen des Kaffees.

Extra fein gemahlener Kaffee

Extra fein gemahlener Kaffee bedeutet nur gemahlenen türkischen Kaffee. Es ist viel dünner als der in Espresso verwendete Kaffee und kann in einer Kaffeekanne oder einer türkischen Kaffeemaschine verwendet werden.

Fein gemahlener Kaffee

Es ist der Kaffee, den Sie in einer Espressomaschine und einer Moka-Kanne verwenden können. Fein gemahlener Kaffee gelangt in die Kaffeekammer der Espressomaschinen und muntert den Filter der Moka-Kanne auf. Es hat ein etwas größeres Stück als türkischer Kaffee.

Mittlerer fein gemahlener Kaffee

Der für Siphonkaffee notwendige Kaffee, den wir nicht gewohnt sind, aber den wir mit Kaffee der dritten Welle zu sehen beginnen, ist mittelfein gemahlener Kaffee. Sie verwenden diesen Kaffee, um den besten Geschmack des Siphon-Kaffees zu erzielen, dessen Kochprinzip einer Moka-Kanne ähnelt.

Mittel gemahlener Kaffee

Es ist der Kaffee, den Sie für die Tropfmethode verwenden sollten. Mittel gemahlener Kaffee bleibt im Filter und tropft nicht in das Glas, sondern ergibt einen besseren Geschmack. Denken Sie an den feinen Kaffee, der für Espresso auf Papierfiltern gemahlen wird.

Mittlerer grob gemahlener Kaffee

Es ist der Kaffee, der für Chemex-Kaffee verwendet werden sollte, der ein Mittel zum Abblasen mit dem Afili-System ist. Er kann es auch dick gemahlenen Kaffee nennen. Es ist eine Art mittelgroßes, gut gekochtes Fleisch.

Grob gemahlener Kaffee

Französische Presse! Es ist der Kaffee, den Sie für die französische Presse benötigen, auf den Sie problemlos zugreifen und Ihren eigenen Kaffee mit Vergnügen zubereiten können. Grob gemahlener Kaffee geht ganz nach unten, ohne durch den Filter der französischen Presse zu entweichen.

Extra grob gemahlener Kaffee

Solch ein dicker gemahlener Kaffee wird natürlich in einem Kaffee verwendet, der für eine lange Zeit gebrüht werden muss. Dies ist auch ein kaltes Gebräu. Die wesentliche Größe für einen Kaffee, der mindestens 10 Stunden lang gebrüht werden muss, ist extra dick.

kürzliche Posts