Karayemiş: Vorteile, Verwendung, Bezugsquellen?

Unser Gast in dieser Woche ist in unserer Ecke, wo wir Pflanzen entdecken, die weniger bekannt sind, aber von allen so schnell wie möglich erkannt werden sollten. Brombeere!

Sie haben vielleicht noch nie den Namen der Brombeerpflanze gesehen oder gehört, die sich durch ihre Früchte in Form von Kugeln in Büscheln auszeichnet, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um alle Aspekte dieser in unserem Land angebauten Schönheit kennenzulernen.

Sie können gerne auf alle Aspekte der Brombeere stoßen, die vorsichtig sein sollten, da sie das Immunsystem stärkt, die Gesundheit des Darms unterstützt, mit seinen Vorteilen für den Körper überrascht und bei falschem Verzehr toxische Wirkungen hervorrufen kann.

Was ist Brombeere?

in der Öffentlichkeit Schiefer Brombeere, in verschiedenen Regionen auch als georgische Kirsche, Karamell, Laz-Traube und Tanal bekannt, ist eine Pflanze aus der Familie der Rosaceae, die mit kleinen weißen Blüten blüht und mit ihren winzigen Früchten Aufmerksamkeit erregt. Es ist möglich, diese Pflanze, die in feuchten Klimazonen leicht wachsen kann, in der östlichen Schwarzmeerregion unseres Landes zu finden.

Da es reich an Nährwerten ist und viele nützliche Substanzen enthält, von Vitamin C bis Eisen, nutzt es diese Pflanze von den Blättern bis zu den Früchten. Wenn Sie es jedoch verwenden, sollten Sie niemals Ihre Aufmerksamkeit loslassen. Weil gesagt wird, dass es bei falschem Verzehr toxische Wirkungen hervorrufen kann. "Warum wird Brombeere konsumiert, wofür ist es?" Wenn Sie sagen, können wir Sie sofort nach unten bringen.

Was sind die Vorteile von Kirschen?

  • Es wird als starke Antioxidansquelle angesehen, da es viel Vitamin C enthält.
  • Dank dieser Funktion stärkt es das Immunsystem.
  • Dank der Stärkung des Immunsystems hilft es, den Körper vor Krankheiten wie Erkältung und Grippe sowie vor verschiedenen Krebsarten zu schützen.
  • Es bietet das Ende des Hustens, der durch Grippe, Erkältung und Erkältung in kurzer Zeit verursacht wird.
  • Da es die gesunde Durchblutung unterstützt, sorgt Brombeere dafür, dass das Gehirn auf gesunde Weise funktioniert.
  • Dieser Effekt wirkt sich insbesondere positiv auf die Stärkung des Gedächtnisses und den Schutz vor Alzheimer aus.
  • Dank des darin enthaltenen Eisenminerals ist bekannt, dass es diejenigen unterstützt, die an Eisenmangel leiden.
  • Zusätzlich dazu erzeugt Brombeere harntreibende Wirkungen im Körper. Ebenso unterstützt es den Darm, gesund zu arbeiten.
  • Brombeere wirkt bekanntermaßen beruhigend auf die Nerven und hilft bei der Lösung der Probleme von Nervosität, Stress und Schlaflosigkeit, die in kurzer Zeit auftreten können.
  • Wo wird Brombeere gefunden, wie wird sie verwendet?

    Da es sich um eine immergrüne Pflanze handelt, ist es möglich, die Brombeere in vier Jahreszeiten zu erreichen, aber man kann sagen, dass sie in der Regel zwischen Mai und September gesammelt wird. Weil Brombeeren in diesen Perioden blühen und reifen und anfangen, Früchte zu tragen.

    Die Brombeerpflanze, die in Südwestasien und Südosteuropa auf natürliche Weise wachsen soll, kommt hauptsächlich in der Schwarzmeerregion unseres Landes vor. Es ist bekannt, dass es in Hochgebirgsregionen auf natürliche Weise wächst, insbesondere in Trabzon, Rize, Giresun, Ordu und Artvin.

    Obwohl es sich um eine Pflanze handelt, die sowohl für Blätter als auch für Früchte verwendet werden kann, ist es wichtig, Unterstützung von Experten zu erhalten, um sie nicht falsch zu konsumieren. Es ist bekannt, dass es auch solche gibt, die direkt die Früchte von Marmelade, Marmelade, Gurken und Tee konsumieren, die getrocknet oder frisch zubereitet werden. Es wird gesagt, dass seine Blätter auch zur Herstellung verschiedener Medikamente und kosmetischer Produkte verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, sich ihrer Schäden und Nebenwirkungen voll bewusst zu sein. "Gibt es irgendeinen Schaden?" Nehmen wir diejenigen, die sagen, gleich unten.

    Gibt es irgendwelche Schäden und Nebenwirkungen von schwarzen Nüssen?

    Brombeere kann sich in eine schädliche Pflanze verwandeln, so wie es bei richtiger Anwendung nützlich ist. Dafür ist es, wie oben erwähnt, notwendig, eine Stellungnahme der Experten des Unternehmens einzuholen. Obwohl es Menschen gibt, die von seinen Blättern profitieren, muss man bedenken, dass seine frischen Blätter giftig sind, und wenn es absolut notwendig ist, ist es notwendig, getrocknete und gesunde Blätter von zuverlässigen Kräuterkennern bereitzustellen.

    Ebenso können Brombeerfrüchte auch frisch verzehrt werden, aber es ist auch wichtig zu bedenken, dass die darin enthaltenen harten Samen toxische Wirkungen auf den Körper haben und die Samen niemals verzehren.

    Das tust du schon, aber lass uns dich noch einmal daran erinnern: Wenn Sie eine Pflanze / Frucht konsumieren möchten, die Sie zuvor noch nicht konsumiert haben und die für Sie neu ist, einschließlich Schnittlauch, sollten Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren. Versuchen Sie solche Innovationen nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt und seiner Zustimmung, insbesondere wenn Sie an einer chronischen / schweren Krankheit leiden, allergisch sind oder regelmäßig Medikamente einnehmen. Das ist Gesundheit, es ist nicht zu vernachlässigen, sagen wir einfach.

    kürzliche Posts