10 Fehler Wir denken, dass es wahr ist und machen jeden Tag mindestens einen in der Küche

Sie sind sehr hungrig, Sie haben die Küche betreten, es gibt Geschirr von gestern im Kühlschrank und die schnellste Lösung ist eine Mikrowelle. Aber warten Sie, Mikrowelle war schädlich? Oder Sie müssen das gerade zubereitete Essen in den heiß-heißen Kühlschrank stellen, weil Sie keine Zeit haben, darauf zu warten, dass es abkühlt. Was ist, wenn warmes Essen nicht in den Kühlschrank gelangt? Wir haben zwei einfache Skripte für Sie geschrieben.

Wenn es um die Küche geht, haben wir alle einige praktische Kenntnisse, die wir entweder von unseren Ältesten hören oder im Fernsehen sehen. Einige dieser Informationen sind natürlich wahr, aber einige sind falsch.

Wir wollten die häufigsten Fehler erwähnen.

Fügen Sie dem Wasser Salz hinzu, während Sie die Nudeln kochen

Wenn Sie dem Nudelwasser vorher Salz hinzufügen, damit es schneller kocht, sind Sie falsch. Dem Wasser zugesetztes Salz erhöht die Kochzeit des Wassers. Sie müssen Salz hinzufügen, nachdem Ihre Nudeln gekocht sind.

Gekochte Nudeln in kaltem Wasser aufbewahren

Apropos fertige Nudeln: Ein Fehler, den fast alle von uns machen, besteht darin, die Nudeln nach dem Kochen unter kaltem Wasser zu kochen. Auf diese Weise verschlechtert sich die Konsistenz der Nudeln und ihre Vitamine und Mineralien verschwinden.

Gefrorenes Fleisch in heißem Wasser auftauen

Der häufigste Fehler, den wir bei Fleisch machen, besteht darin, es in Raumtemperatur oder heißem Wasser aufzulösen. Wir müssen das gefrorene Fleisch in kaltem Wasser oder am Boden Ihres Kühlschranks auftauen. Andernfalls kann heiße Luft oder Kontakt mit heißem Wasser zur Bildung von Bakterien im Fleisch führen.

Fleisch mit Säften karamellisieren

Beim Karamellisieren von rotem oder weißem Fleisch ist die Verwendung von Fruchtsäften aufgrund des Zuckergehalts und des Geschmacks ebenfalls äußerst falsch. Da sich dies negativ auf den Geschmack Ihres Fleisches auswirkt, sollten Sie beim Karamellisierungsprozess natürliche Methoden anwenden.

Die Mikrowelle hundertprozentig schädlich zu finden

Unabhängig von der Erhitzungsmethode verlieren alle erhitzten Lebensmittel ihren Nährwert. In Anbetracht der Tatsache, dass Mikrowellenöfen in kurzer Zeit heizen, wird dieser Wertverlust im Vergleich zu anderen Heizmethoden minimiert.

Lassen Sie warmes Geschirr abkühlen, bevor Sie es in den Kühlschrank stellen

Die Idee, gekochtes warmes Essen in den Kühlschrank zu stellen, war für fast alle von uns falsch, da das Essen verderben wird. Das Abkühlen von heißem Geschirr im Kühlschrank ist jedoch eine gesündere Methode, da es einen Schockeffekt hat. Ein kleiner Hinweis: Bitte wenden Sie sich an Ihren autorisierten Service, wenn warme Mahlzeiten die Betriebsleistung Ihres Kühlschranks beeinträchtigen.

Verbrennungen im Eiswasser aufbewahren

Die überwiegende Mehrheit der Küchenunfälle wird durch brennende Hände verursacht. In diesem Fall ist das erste, den Brennbereich auf kaltes Wasser oder Eiswasser zu bringen. Eis kann jedoch dazu führen, dass dieser empfindliche Bereich unterschiedliche Hautschäden erleidet.

Essen immer und immer wieder erhitzen

Es ist etwas, was besonders diejenigen, die alleine leben, tun, um das Essen immer wieder aufzuwärmen und zu konsumieren. Es ist jedoch bekannt, dass es gesund ist, die Mahlzeiten höchstens zweimal zu erhitzen. Sie sollten den Teil des Lebensmittels, den Sie essen möchten, trennen und erhitzen, nicht das gesamte Lebensmittel.

Ich denke, dass ungekochtes Fleisch vergiftet

Fleisch mit mittlerem oder seltenem, unzureichend gekochtem hellem Blut, das zu den Kochgraden von Fleisch gehört, verursacht keine Vergiftung, Freunde. Natürlich geht es auch darum, mit der richtigen Geschwindigkeit zu kochen.

Bonus: Nicht jeder Alkohol verdunstet mit einer Mahlzeit.

Es ist bekannt, dass Wein besonders in einigen Gerichten schmeckt. Wein verdunstet in den auf diese Weise gekochten Gerichten, aber nicht der gesamte Alkohol verdunstet in den Gerichten. Die Verdunstungszeit von Getränken mit hohem Alkoholgehalt wie Wodka ist dreimal länger als bei normalen Mahlzeiten.

kürzliche Posts