Was ist Aquafaba? Wie benutzt man Aquafaba?

Ob es sich um Matcha, Quinoa, Chiasamen, Amaranth, Veganer oder Rohkost handelt, es gab Dutzende von Zutaten und Diäten, die wir in letzter Zeit viel gehört haben. Tatsächlich verwandelte sich jeder von ihnen in einen Trend und trat in die Mitte unseres Lebens ein. Vielleicht hören Sie den Namen zum ersten Mal oder wir stellen Ihnen ein brandneues Material vor, das Sie zuvor gehört haben und nicht wussten, was es war. Machen Sie sich mit Ihrem Ohr vertraut und verwenden Sie es sogar häufig.

Weil seine Vorteile und Vorzüge sehr, sehr überraschend sind. Darüber hinaus ist es sehr leicht zugänglich. Im Alltag kennen wir ihn gut, aber wir verschwenden ihn immer. Hier müssen Sie alle Details bis ins kleinste Detail kennen: Aquafaba ...

Was ist Aquafaba?

Was ist das für eine Aquafaba? Es ist ein wunderbares Material, das in letzter Zeit vor allem im Ausland sehr beliebt geworden ist. Die Säfte von Kichererbsen in Dosen werden Aquafaba genannt. Obwohl die Säfte anderer Hülsenfrüchte in Dosen manchmal als Aquafaba bezeichnet werden, sollten Sie beim Hören dieses Wortes an den Kichererbsensaft in Dosen denken, dessen Geruch wir nicht mögen und den wir sofort in die Spüle gießen.

Was macht ihn so berühmt? Aquafaba ist von großer Bedeutung, insbesondere in der veganen Ernährung. Sie wissen, Veganer konsumieren keine tierischen Lebensmittel, insbesondere Milch und Milchprodukte. Diejenigen, die allergisch gegen Eier sind oder sich lieber auf verschiedene Proteinquellen konzentrieren, vermeiden den Verzehr von Eiern.

Ei wirkt auch als Bindemittel in Rezepten. In diesem Fall besteht Bedarf an einer Zutat, die diese ersetzen kann, insbesondere bei Desserts. Dieses Material wird zweifellos "Aquafaba". Es wurde 2015 von Goose Wohlt, einem Ingenieur, gegründet und heißt aquafaba. Es kombiniert die lateinischen Wörter Wasser und Hülsenfrüchte mit einer Umfrage unter 45.000 Menschen.

Folgen wir diesen interessanten Informationen darüber, wie Sie sie erhalten und wie Sie sie verwenden können.

Wie wird Aquafaba angewendet?

Wir haben oben erwähnt, dass Sie Aquafaba besonders als das Wasser in Kichererbsen in Dosen betrachten sollten. Es ist jedoch auch möglich, es aus dem kochenden Wasser von Hülsenfrüchten wie Linsen, schwarzäugigen Erbsen oder Bohnen zu gewinnen. Sie können das Wasser von Konserven oder das gekochte Wasser von Hülsenfrüchten verwenden, nachdem Sie einige Tage gewartet haben. Aber der beste Rising- und Eiersatz ist zweifellos Kichererbsensaft.

Jetzt ... Sie haben Kichererbsensaft in eine Schüssel gegossen und die Ärmel hochgekrempelt, um ein Dessertrezept zuzubereiten. Die Aquafaba mit dem Mixer verquirlen, bis sie sich mit der Schneebesenlogik des Eiweißes verdoppelt. Sie können die Konsistenz intensivieren, indem Sie Puderzucker oder Weinstein hinzufügen. Die Konsistenz, die Sie erhalten, sollte sich nicht wesentlich vom Baiser unterscheiden. Sie können dies zu den Rezepten wie Kuchen, Baiser, Macaron und Keks hinzufügen, wobei Sie darauf achten, dass Sie es nicht löschen. Sogar Ihre klassischen Kuchen, die Sie auf diese Weise zubereiten, werden viel flauschiger.

Sie können Aquafaba auch verwenden, um vegane Mayonnaise oder Butter zuzubereiten, indem Sie sie ohne Puderzucker zubereiten.

Ist Aquafaba nützlich?

Sicher, es enthält nicht so viel Protein wie das Ei oder die Hülsenfrüchte selbst, aber Aquafaba ist auch eine bedeutende Proteinquelle. Es enthält sehr wenig Kalorien und ist gut für PKU-Patienten. Es ist reich an Antioxidantien. Es enthält auch gesunde Fette. Es ist eine Option, die diejenigen, die allergisch gegen Lebensmittel wie Eier sind, beruhigt konsumieren können.

Wir glauben, dass für aquafaba zehn geschickte Worte an zehn Fingern gesprochen wurden.

kürzliche Posts