Es ist weltweit unerreicht: Wer seit 3 ​​Monaten nicht mehr bestellt hat, bestraft Yemeksepeti-Manager!

Yemeksepeti, der von Delivery Hero für 589 Millionen US-Dollar gekauft wurde, hat im vergangenen Jahr einen Rekord im türkischen Internet gebrochen, diesmal mit einem Klick die Messlatte höher gelegt und einen weltweit einzigartigen Job erreicht.

Verbrechen und Bestrafung.

Alles beginnt mit einem Mini-Meeting mit Nevemat Aydın, CEO von Yemeksepeti, für Benutzer, die seit 3 ​​Monaten nicht mehr bestellt haben. Natürlich findet dieses Treffen in einer digitalen Umgebung in einem interaktiven Video statt. Nevzat Aydın sagt: "Nach den Informationen, die ich erhalten habe, haben Sie 3 Monate lang nicht bestellt, und die Mitarbeiter von Yemeksepeti haben nichts unternommen, um Sie zurückzugewinnen."Nein, wir haben dich fast verloren, niemand wird dich dafür bestrafen, dass du so lange von uns wegbleibst"

Dann können Benutzer, die 3 Monate lang nicht bestellt haben, 5 verschiedene Strafen für 6 Administratoren auswählen. Zu den oben genannten Strafen gehören das Herstellen eines Gesichtstorten, das Entschuldigen mit Heliumgas, das Süßen mit Sauce, das Verwandeln in einen Fisch aus Wasser mit 2 Eimern Wasser und das Schießen mit einem Gewehr. Die Strafen, die das unterhaltsamste interaktive Video der Welt produzieren.

Und Sie geben diese Strafen, die Strafe, die Sie wollen, an den Manager, den Sie wollen.

Z.B...

Seçil, 21 Jahre, Student. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Seçil bestraft COO Nedim Nahmias mit einem Kuchen, der groß genug ist, um zwei Geburtstage zu feiern.

Mehmet ist 28 Jahre alt und lebt alleine. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Mehmet bestraft Marketingleiter Barış Sönmez mit genügend Wasser, um bei Poolproblemen eingesetzt zu werden.

Elif ist 32 Jahre alt und kocht nicht gern. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Elif bestraft Bülent Akar, Direktor für Informationstechnologie, mit einem Gewehr, als gäbe es kein Morgen.

Der 29-jährige Hakan kommt jeden Tag spät nach Hause. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Hakan bestraft den Personalleiter Ceran Dereobalı, indem er Heliumgas herstellt und sagt: "Es tut mir leid."

Nazlı, 38 Jahre alt, Bankier. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Nazlı bestraft Verkaufsleiterin Korhan Erçin mit einer Sauce, die sie garantiert eine Woche lang nach Senf riechen lässt.

Fatih ist 22 Jahre alt und wohnt in einem Schlafsaal. Er hat seit 3 ​​Monaten nicht mehr bei Yemeksepeti bestellt.

Fatih bestraft User Experience Director Onur Bilgi mit einem riesigen Kuchen, um ihn an seinen nächsten Geburtstag zu erinnern.

Lassen Sie uns das Video einfach hier ablegen

Wir haben die besten Nachrichten für das Ende aufbewahrt: Sie auch Verbrechen und Bestrafung Wenn Sie an der Reise teilnehmen möchten, können Sie hier klicken

kürzliche Posts