Die 9 absolutesten Starbucks-Kaffeebestellungen, die jemals gemacht wurden

Starbucks-Kaffee hat viele Fans. In dieser Welt und in der Türkei ist es dasselbe. Für Starbucks-Mitarbeiter ist jedoch nicht alles so rosig, wie wir denken. Sie erhalten jeden Tag solche Kaffeebestellungen von Kunden, dass sie beide den Magen und den Geschmack des Bestellers in Erstaunen versetzen und mit diesen absurden Forderungen verrückt werden können.

Wenn Sie diese Geschichten lesen, die von Starbucks Baristas erzählt werden, werden Sie ihnen zustimmen.

Hinweis: Bilder werden simuliert.

//cdn.yemek.com/wp-content/uploads/2014/05/havuc-hamster.jpg |

lecker

"Bitte einen Eiskaffee in Trenti-Größe, bestehend aus 12 Schuss Vanillesirup (ohne Zucker), 12 Schuss Haselnusssirup (ohne Zucker), 12 Schuss Karamell (ohne Zucker), 5 Schuss Mokka, etwas Sojamilch, zweimal gemahlener Kaffee ... "

Symmetrischer Karamell-Frappucino

Koffeininformer

Ein Kunde, der immer kommt und einen zusätzlichen Milchschaum und einen zusätzlichen Karamell-Frappucino in Karamellgröße bestellt, ist von Symmetrie besessen. Weil er besonders wollte, dass die Materialien in einer Reihe stehen. Während die Linie in Form von Frappucino, Milchschaum und Karamell sein sollte, wollte er seinen Kaffee insgesamt in vier Reihen bekommen.

Kalte 'heiße Schokolade'?

Lippenstift

Einer der interessantesten ist ein Starbucks-Kunde, der kalte "heiße Schokolade" möchte. "Also willst du Schokoladenmilch?" Als sie sagte, bestand die Frau auf kalter heißer Schokolade. Als die Barista sie bat, genau zu erklären, was sie wollte, war "Milch, Schokoladensirup, ein wenig Eiskaffee", gab sie ihren Kaffee natürlich auf diese Weise.

Banane nach jedem Schuss Sirup

Koffeininformer

Ein Kunde, der einen Vanille-Frappucino bestellte, bat ihn, nach jedem Schuss eine Banane hinzuzufügen. Barista sagt, dass es andere Zutaten gibt, kann sich aber nicht erinnern, merkt aber an, dass die Vorbereitung der Bestellung ein sehr langer Prozess ist.

Sexistischer Cappucino

ISS das

Es gibt auch sexistische Kunden. Ein Kunde, der bei jeder Ankunft einen Cappucino mit zusätzlichem Milchschaum bestellte, der aus fünf Schuss Ristretto bestand (der ihn dabei überprüfte und einen sechsten hinzufügte), war besessen davon, seinen Kaffee nur von männlichen Baristas zuzubereiten. Der Mann, der sagte, dass nur Männer Kaffee genau so zubereiten könnten, wie sie wollten, ließ ihn von Anfang an viermal rekonstruieren, sobald eine Barista-Frau ihren Kaffee zubereitete.

Besessenheit der 20er Jahre

Koffeininformer

Stellen Sie sich einen Kunden vor, der 20 Schuss Vanille, 20 Schuss Haselnusssirup, gekochte Milch bei 190 Grad, einen zusätzlichen Karamell-Grande-Latte in einem Venti-Glas möchte und der nur "20 mal 20" sagt und auf den wartet Baristas zu verstehen ...

Die perfekte Eisbesessenheit

Geschäftseingeweihter

"Frapppucino in Venti-Größe mit grünem Tee. Es wird nie einen Süßstoff geben. Sojamilch in der zweiten Schicht, ein Teil Vanille, ein Teil Mokka, vier Teile Matcha und viel Eis in der dritten Schicht." Nur das Eis sollte perfekt sein, die Matcha-Portion sollte nicht bestellt werden, ohne sie mindestens drei- oder viermal zu wiederholen.

"Lass mich sehen, ob du es richtig machst?"

Gladwire

Ein Arzt, der immer Grande-Size-Grüntee-Latte bestellte, wollte, dass er aus 6 Teilen Matcha besteht, die bei 195 Grad zubereitet wurden und niemals schäumen. Wenn ein neuer Barista die Bestellung vorbereitet, wird er es mit ihm machen.

"Gib mir, ich zeichne"

besonders

Eine Barista erzählt auch, was mit ihr passiert ist: "Ich habe einen Auftrag erhalten, der mit: 'Gib mir ein Glas. Wenn ich zeichne, wird es für dich einfacher.'"

Wir wollen nicht einmal darüber nachdenken, was er aufgeschrieben hat und was das Ergebnis ist :)

kürzliche Posts