6 hausgemachte Reinigungsmasken für fettige Haut

Sie haben Ihr Gesicht am Morgen mit Reinigungsmitteln gewaschen und mitten am Tag gesehen, dass Ihre Haut zu glänzen begann. Leider ist dieser Glanz auf fettige Haut zurückzuführen. Das erste, was Sie bei fettiger Haut tun müssen, ist, die Essgewohnheiten zu ändern und zu verhindern, dass der Körper fettig wird.

Aber das kann nicht nur durch mageres Essen geschehen, es gibt ein System, an das Ihre Haut seit Jahren gewöhnt ist. Diese Haut wird fettig, wenn sie geölt wird, Sie werden sich darum kümmern und Sie werden sich daran gewöhnen, dass sie ölfrei ist.

Da Sie diesen Job machen, werden Sie sich verschönern, dann müssen Sie eine Wartungs- und Reinigungskur anwenden. Waschen Sie Ihr Gesicht niemals mit Duschgels oder Shampoos. Noch nie! Die Haut ist sehr empfindlich und bereit, Sie im Stich zu lassen.

Schreiben wir also die natürlichen Reinigungsmittel, mit denen das Problem der fettigen Haut beseitigt werden soll, und nehmen Sie dies zur Kenntnis. Es wird für Sie funktionieren.

Das einfachste: Gurken-, Zitronen- und Eierpflegekur

Was tut es: Hilft beim Öffnen der Poren, beseitigt schwarze Flecken.

Materialien: 1 Esslöffel Gurkensaft, 1 Eiweiß, 4-5 Tropfen Zitronensaft, ein halber Esslöffel Ton

Vorbereitung von: Mischen Sie alle Zutaten, bis Sie eine gute Mischung haben. Tragen Sie es unter Vermeidung der Augenpartie auf Ihr Gesicht auf und warten Sie 15 Minuten. Dann mit lauwarmem Wasser abwaschen. Mach das einmal pro Woche.

Auch in der Saison: Aprikosen- und Joghurtpflegekur

Was tut es: Gleicht das Ölverhältnis aus und verhindert die Bildung von Akne.

Materialien: 1 Aprikose, 1 Esslöffel Joghurt, ein halber Esslöffel Ton

Vorbereitung von: Die Aprikose gut zerdrücken und eine feine Püree-Textur erhalten. Mischen Sie den Ton und Joghurt und reiben Sie es auf Ihrem Gesicht. Halten Sie es 20 Minuten lang auf Ihrem Gesicht und waschen Sie es mit lauwarmem Wasser ab. Mach das zweimal pro Woche.

Riecht gut: Honig und Bananenpflege heilen

Was tut es: Es gleicht Feuchtigkeit aus und entfernt abgestorbene Zellen.

Materialien: Eine halbe Banane, ein halber Esslöffel Honig, 5 Tropfen Zitronensaft

Vorbereitung von: Mischen und pürieren Sie die Zutaten, bis Sie eine feine, glatte Form erhalten. Tragen Sie es auf Ihr Gesicht auf und waschen Sie es nach 20 Minuten mit kaltem Wasser ab. Mach das einmal pro Woche.

Vergessen Sie nicht den Ton: Erdbeer- und Zitronenbehandlung heilen

Was tut es: Es beseitigt das Akneproblem, pflegt die Haut und gleicht das Öl aus.

Materialien: 8 Erdbeeren, 5 Tropfen Zitronensaft, 1 Esslöffel Ton

Vorbereitung von: Mischen Sie alle Zutaten, indem Sie sie zerkleinern, bis Sie eine weiche Form erhalten. Tragen Sie es auf Ihr Gesicht auf und warten Sie 15 Minuten. Dann gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Mach das zweimal pro Woche.

Dies ist nur ein Wunder: Grüntee-Behandlung heilen

Was tut es: Es nimmt überschüssiges Öl auf und macht die Haut glatter.

Materialien: 2 Esslöffel grüner Tee, 1 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel Ton, 1 Esslöffel Aloe Vera Gel

Vorbereitung von: Mischen Sie alle Zutaten wie gewohnt gründlich, tragen Sie sie auf Ihr Gesicht und diesmal auf Ihren Hals auf und warten Sie 15 Minuten. Mit kaltem Wasser abwaschen. Mach das zweimal pro Woche.

Ganz natürlich: Apfel, Inseltee-Pflegekur

Was tut es: Es verhindert das Altern durch Arbeiten mit freien Radikalen und gleicht das Öl aus.

Materialien: 1 Apfel, 5 Tropfen Zitronensaft, ein halber Esslöffel Salbei-Tee, ein halber Esslöffel, ein halber Esslöffel Rosmarin

Vorbereitung von: 1 Apfel gut kochen und weich werden lassen. Nachdem Sie die Samen gereinigt haben, mischen Sie sie gut mit allen Zutaten. Sie können für diesen Vorgang auch einen Mixer verwenden. Auf Gesicht und Hals auftragen und 20 Minuten warten. Dann mit lauwarmem Wasser abwaschen. Tun Sie dies nur einmal pro Woche.

k├╝rzliche Posts