Tipps zum Erhitzen von Lebensmitteln

Wenn der Sommer kommt, wird die Verderbzeit der Mahlzeiten sehr kurz. Nachdem wir unser Essen zubereitet und gegessen haben, halten wir es bei Raumtemperatur, gerade genug, um darauf zu warten, dass es abkühlt. Dann nimmt es seinen richtigen Platz in den Kühlschranktöpfen und Pfannen ein.

Wenn wir wieder essen wollen, ist unser liebes Essen leider nicht sehr gut. Weder die Konsistenz, wenn wir es zuerst tun, noch der Geschmack, den es auf unserem Gaumen hinterlässt, ist gleich.

Tatsächlich müssen wir einige Tricks kennen, um dieses Problem leicht lösen zu können. Komm schon, lass es uns wissen.

Hinweis: Wenn Sie verschiedene Methoden und geheime Formeln zum Erhitzen haben, können Sie uns dies durch Kommentieren mitteilen.

Manchmal reicht es nicht aus zu wissen, wie man Reis kocht: Wie wird Reis erhitzt?

"Was Pilaw gut macht, macht jede Mahlzeit gut." Wie sie sagen, reicht diese Handfertigkeit manchmal nicht aus. Machen Sie einen Reispilaf mit so vielen Körnern, wie Sie möchten. Wenn Sie ihn später verwenden möchten, ist es auch wichtig, ihn nahe an der ursprünglichen Form zu erhitzen. Es liegt in Ihren Händen, dass es beim Erhitzen nicht am Boden des Topfes haftet, wenn die Reiskörner nicht dick und hart oder matschig sind.

Wie geht das? Wenn Sie den Reis in einem Topf erhitzen möchten, drehen Sie den Herd bei schwacher Hitze und geben Sie etwas Wasser oben oder unten auf den Reis. Obwohl dies von der Menge an Reis abhängt, die Sie erhitzen, sollte das Wasser 2-3 Esslöffel nicht überschreiten, da Ihr Reis sonst matschig werden und sein Geschmack abflachen kann, da sich das Gleichgewicht zwischen Öl und Salz verschlechtert. Daher können Sie auch Wasser hinzufügen, indem Sie es mit der Hand bestreuen.

Sie sind nicht fertig, nachdem Sie das Wasser hinzugefügt haben. Natürlich müssen Sie beim Mischen sehr vorsichtig sein. Sie müssen es ruhig mischen, ohne die Reiskörner zu zerbrechen.

Für diejenigen, die diese Methode nicht mögen, besteht eine andere Methode darin, die Schüssel oder den Topf mit dem Reis in einen größeren Topf mit Wasser zu legen und ihn dann auf einen mittelbrennenden Herd zu stellen. Auf diese Weise wird der Reis unter Verwendung der Wärme des Wassers wie ein Wasserbad erhitzt und es reicht aus, ihn zu mischen, wobei darauf zu achten ist, dass die Reiskörner nicht brechen, sobald sie sich zu erwärmen beginnen.

Es ist genau das Richtige für Ihren Mund: Wie erhitzen Sie die Fleischbällchen?

Wenn die Fleischbällchen und das Fleisch, die Sie grillen oder braten, zu viel sind, z. B. wenn Sie die Reste eines langen Grills im Kühlschrank aufbewahrt haben, wenn Sie wie beim ersten Mal wieder köstlich werden möchten, geben Sie Wasser in eine Pfanne oder Pfanne, nachdem Sie Ihre Frikadellen so platziert haben, dass ein halber Esslöffel pro Frikadelle nicht überschritten wird. Schalten Sie die Hitze ein und vergessen Sie nicht, die Fleischbällchen mit einem Deckel abzudecken.

Wenn sich das Wasser erwärmt und verdunstet, werden Ihre Fleischbällchen weicher, und wenn das Wasser ausgeht und der Topf zu knacken beginnt, sind Ihre Fleischbällchen in den ersten Moment gegangen, in dem Sie grillen oder braten. Es liegt an Ihnen, diese herrliche Zeitreise zu genießen.

In jeder Hinsicht gut: Wie werden Nudeln erhitzt?

Vom Studentenhaus bis zu den besten Tischen können wir nicht genug davon bekommen, Nudeln zu kochen und zu essen, die in jeder Küche einen Platz finden. Wenn sich jedoch noch etwas im Topf befindet, legen wir es direkt in den Kühlschrank. Wenn wir es dann wieder erwärmen und essen wollen, sehen wir einen Teighaufen, der aneinander und am Topf klebt. Natürlich wissen wir, wie wir ihn auf die Straße bringen können.

Genau wie bei Reis geben wir etwas Wasser auf die Nudeln im Topf. Wenn möglich, sorgen wir dafür, dass das Wasser warm ist. Wir warten darauf, dass das Wasser bei schwacher Hitze verdunstet und die Nudeln weich werden, indem wir den Topfdeckel schließen. Wenn das Wasser zu verdampfen beginnt, vernachlässigen wir nicht, den Deckel abzunehmen und die Nudeln zu mischen, ohne sie zu zerbrechen. Dank des Wassers haften die Nudeln weder am Topf noch mischen sie sich. So ist unsere köstliche Pasta fertig, noch besser als die erste, die wir gemacht haben.

Wenn Sie möchten, können Sie wie bei Reis Wasser in einen großen Topf geben und dann den Topf oder Teller mit Nudeln mit Wasser auf die Pfanne stellen, damit er in Wasserdampf erhitzt wird. Wenn Sie eine Pasta mit Sauce erhitzen möchten, ist diese Methode besser, da die Menge an Wasser, die Sie bei der ersten Methode hinzufügen, die Dichte, das Salz und sogar den Fettgehalt der Sauce beeinflussen kann, was zu einem schmeichelhafteren Geschmack führt.

Sie frühstücken morgens nach dem Kater: Wie wird Pizza erhitzt?

Sie bestellen Pizza nach Hause oder machen eine Pizza, als würden sie sich setzen. Aber diese Maßnahmen, die Sie ergreifen, während Sie hungrig sind, führen dazu, dass Sie riesige Pizzen haben, weil Ihre Augen nicht voll sind. Dann können Sie zwei Scheiben auffüllen und möchten nicht, dass der Rest verschwendet wird. Wir wollen es auch nicht. Kommen Sie, wir erklären, wie man Pizza erhitzt.

Wir nehmen das kalte Pizzastück und legen es in eine leere Pfanne ohne Öl und Wasser. Haben wir den Deckel der Pfanne fest geschlossen und sichergestellt, dass sich Dampf in der Pfanne befindet? Zwischen 6-8 Minuten sieht unsere Pizza so aus, als wäre sie gerade aus dem Ofen gekommen, und wir essen sie gerne. Wenn Sie keinen geeigneten Deckel für Ihre Decke haben und die Deckel, die Sie aufsetzen, nicht richtig passen, decken Sie die Pfanne mit Aluminiumfolie ab. Weil es notwendig ist, dass die Pizza vollständig bedeckt ist, Dampf erzeugt und somit die Pizza so erwärmt, wie wir es wollen.

Sie sind auch kalt, aber: Wie werden die Wraps und Füllungen erhitzt?

Wenn Sie diese köstlichen Aromen Fleisch gemacht haben, das zu unserem Ahnen-Sport geworden ist, und sie in der Eisbox im Kühlschrank aufbewahren, müssen Sie sie erhitzen. Ansonsten hinterlässt das gefrorene Fett des Fleisches einen unangenehmen Geschmack am Gaumen. Wie man es erhitzt, aktiviert es die Blätter, die wir auf dem Boden der Pfanne aufgereiht oder übrig gelassen haben, um die Wraps zu erhitzen. Sie stellen sie in einem Tener auf und gießen etwas Wasser darauf. Dann legen Sie die Wraps, die Sie erhitzen möchten, in einen Topf und kochen sie bei mittlerer Hitze, bis das Wasser verdunstet ist. Dieser Erhitzungsprozess ist fast der gleiche wie das Kochen der Verpackung. Daher sind die Wraps, die Sie erhitzen, natürlich auch der erste Geschmack, den Sie kochen.

Wenn es um das Füllen geht, müssen wir vorsichtiger sein. Weil Dolmas mit viel Reismörtel nicht so leicht heiß werden. In diesem Fall wird es vom Ofen unterstützt. Wir geben etwas Wasser auf den Boden der Füllung, die wir in eine Auflaufform geben, decken sie mit einem Deckel ab und erhitzen sie auf 180 Grad. Wenn Sie keinen Deckel haben, können Sie Ihren Behälter mit Aluminiumfolie abdecken, damit er die Füllung nicht berührt.

Wenn sich nach dem Kochen noch Wasser am Boden des gefüllten Dolmas befindet, können Sie sicherstellen, dass der Geschmack nicht beeinträchtigt wird, indem Sie beim Erhitzen das im Topf verbleibende Saucenwasser anstelle des normalen Wassers verwenden.

Die beliebteste Form von Kartoffeln: Wie Pommes frites erhitzen?

Das Beste von allen Snacks ist, dass Sie gerne zu Hause Pommes Frites zubereiten. Wenn Sie es jedoch immer schaffen, diese zu erhöhen, weil Sie viel davon zubereiten, kümmern Sie sich gut darum. Weil Sie es aufwärmen und wieder köstlich machen können. Eine Pfanne ist alles, was Sie dafür brauchen. Diesmal ist die Rinne jedoch keine Rinne im Inneren. Es wird um einen Teelöffel gehen. Dann werden die Kartoffeln ihren Platz einnehmen. Bei mittlerer Hitze gewinnt es seine alte Frische und alte Knusprigkeit zurück.

Wenn Sie sagen, ich möchte kein Öl mehr zum Erhitzen verwenden, können Sie Aluminiumfolie in ein Tablett legen und die Pommes darauf verteilen und im Ofen erhitzen. Vergessen Sie nicht, den Ofen auf 220 Grad vorzuheizen, bevor Sie das Tablett in den Ofen stellen, und lassen Sie es nicht länger als 3 Minuten im Ofen. Möchten Sie Ihre Kartoffelpommes?

Lassen Sie die köstlichen Düfte aufsteigen: Wie wird der Lahmacun erhitzt?

Wenn der Hunger zuschlägt, fallen Ihnen sofort unzählige Lahmacun-Gerichte ein. Eine Ihrer wichtigsten Fragen zur Küche ist, wie man das Lahmacun erhitzt. Denn wenn Sie möchten, dass sich diese gefrorenen Öle auflösen, ist der Duft immer noch allgegenwärtig, die Lahmacuns, die so knusprig abkühlen wie beim ersten Essen. Dann lass es uns erzählen.

Wenn Sie einen Ofen haben, verteilen Sie die Lahmacuns mit der Füllung nach oben auf dem Tablett. Dann werfen Sie es in den Ofen, den Sie auf 200 Grad erhitzt haben. Streuen Sie etwas Wasser mit der Hand darauf, damit es nicht trocken wird.

Wenn Sie keinen Ofen haben, rufen Sie sofort die Pfanne an, um Hilfe zu erhalten. Legen Sie Ihren Lahmacun in die leere Pfanne, in die Sie kein Öl geben. Bei schwacher Hitze erhitzen. Wenn Sie möchten, dass es nicht sehr knusprig, sondern etwas weich ist, vergessen Sie nicht, einen Deckel auf die Pfanne zu legen. Ihr Lahmacun ist schon lecker, als wäre es gerade aus dem Ofen gekommen.

Sie wollten es schon immer zu Hause haben: Wie Kartoffelpüree erhitzen?

Es ist wichtig zu wissen, wie man Kartoffelpüree erhitzt, was eine der besten Beilagen zu den Mahlzeiten ist, da es beim Abkühlen aushärtet. Es erwärmt sich ein wenig, aber mit vielen Zutaten. Im Gegensatz zu anderen Gerichten, die wir normalerweise mit Wasser erhitzen, ist es notwendig, die Kartoffelpüree mit Butter und Milch aus den Zutaten zu erhitzen, aus denen sie hergestellt werden.

Für Kartoffelpüree in einer kleinen Schüssel 3 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Butter in einer Pfanne erhitzen, bis das Öl schmilzt. Dann die Maische hinzufügen und den Erhitzungsprozess fortsetzen. In der Zwischenzeit sollte der Boden des Ofens niedrig sein und Sie sollten das Püree großzügig mischen. Wenn das Püree wie beim Kochen zu sprudeln beginnt, ist der Erhitzungsprozess abgeschlossen.

Wenn Sie sich nicht mit der Pfanne befassen möchten, können Sie auch die gleiche Menge Milch, Butter und Püree in einen verschlossenen Beutel geben (sicherstellen, dass sie hitzebeständig ist) und in heißes Wasser fallen lassen. In ca. 10 Minuten schmilzt die Butter, alle Zutaten werden heiß. Dann können Sie das Püree in der Tüte und die Zutaten, die Sie hinzufügen, gut mischen und auf den Servierteller legen.

Am wichtigsten: Wie wird Muttermilch erhitzt?

Die einzigartige Muttermilch von Babys ist tatsächlich das wertvollste Lebensmittel. Es ist auch wichtig zu wissen, wie man es erwärmt. Wenn Sie die überschüssige Milch für Ihr Baby im Kühlschrank aufbewahren und sie nicht zu kalt trinken möchten, während Sie sie Ihrem Baby geben, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun oder wie Sie diese Milch erhitzen sollen, nehmen wir Sie so.

Tatsächlich können Sie Ihre Milch einfach erwärmen, ohne Ihrem Baby Schaden zuzufügen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Milch eine Weile bei Raumtemperatur zu lassen, nachdem Sie sie aus dem Kühlschrank genommen haben, und sie dann mit der Flasche oder dem Behälter ohne Wasser in eine Schüssel mit heißem Wasser zu legen. Sie können sicher die Muttermilch Ihres Babys trinken, die sich mit der Hitze des Wassers leicht erwärmt.

Wichtiger Hinweis: Lassen Sie bei all diesen Anwendungen die Lebensmittel, die Sie aus dem Kühlschrank nehmen, zunächst eine Weile bei Raumtemperatur stehen. Der Erhitzungsprozess, den Sie durchführen, sobald Sie ihn aus dem Kühlschrank nehmen, kann die Struktur der Lebensmittel stören.

k├╝rzliche Posts