Was Sie wissen müssen, um Erdbeere in Töpfen anzubauen

Erdbeeren nahmen ihren Platz auf den Schaltern ein, und der Preis wurde erschwinglich, wenn auch ein wenig.

Aber leider gab es immer einen Verdacht, der Sie beim Essen dieser großen Erdbeeren genagt hat, wir wissen. Sie konnten nicht anders als zu denken: "Was esse ich gerade wirklich?" Wir können nur vermuten, dass Sie das Glück, das Sie beim Essen der winzigen, aber köstlichen Blumen, die wie in Ihrer Kindheit von den Feldern kamen, erlebten, nicht finden konnten.

Sie sagten: "Wie kann diese Erdbeere so groß sein?", Vielleicht haben Sie immer wieder gedacht: "Woher kommt dieser zuckerhaltige Geschmack?" Du hast auch recht.

Wie möchten Sie Ihre eigenen Erdbeeren in Töpfen bei Ihnen zu Hause herstellen, anstatt der Erdbeeren, an denen Sie immer gezweifelt haben, auch wenn Sie sie als Bio kaufen, die mit verschiedenen Chemikalien und Hormonen riesig werden?

Wir wissen, dass es sehr schwierig ist, unberührte, chemisch kontaminierte Samen oder Setzlinge zu finden, aber für Ihre Gesundheit, zumindest wenn Sie wissen, wie man wächst, können Sie winzige und köstliche Erdbeeren essen, die Sie mit Ihren Händen anbauen.

Haben Sie die natürlichsten Sämlinge von jemandem gefunden, der seine eigenen Erdbeeren anbaut?

Lassen Sie uns Ihnen sagen, was Sie wissen müssen, um Erdbeeren in Töpfen zu Hause ohne weiteres anzubauen.

Um Erdbeeren zu Hause anbauen zu können, müssen Sie zuerst Erdbeersämlinge so natürlich und im Topf wie möglich anbauen.

gastrorganisch

Wie wir zu Beginn sagten, wissen wir, dass es unter den heutigen Bedingungen sehr schwierig ist, von einem völlig natürlichen Samen oder Sämling zu sprechen. Sie sollten jedoch nach Möglichkeit versuchen, natürliche Setzlinge von vertrauenswürdigen Floristen oder Landwirten zu erhalten. So können Sie die Erdbeeren, die Sie anbauen, beruhigt essen.

Sie sollten auch die Erdbeersorten kennen, die Sie in Töpfen anbauen werden. Weil nicht alle Erdbeeren für den Anbau in Töpfen geeignet sind. So wächst das bequem in Töpfen Sevenveren, osmanische oder Bergerdbeere Sie müssen einen seiner Sämlinge auswählen.

Damit die Sämlinge wachsen und Früchte tragen können, sollten Sie darauf achten, dass der Topf, den Sie wählen, nicht zu tief ist.

Howtogrowfoods

Der wichtigste Punkt bei der Auswahl eines Topfes für Erdbeeren ist die Tiefe des Topfes. Erdbeeren, die in nicht zu tiefen Töpfen mit einer Tiefe von etwa 20 bis 25 Zentimetern angebaut werden können, werden im Allgemeinen in hohen und schmalen Blumenbeeten / Töpfen angebaut. Wenn Sie möchten, können Sie es aber auch in runden und breiten Töpfen in aller Ruhe anbauen.

Lassen Sie uns sofort warnen, dass die Früchte nicht mit dem Boden in Kontakt kommen dürfen, nachdem die Pflanze Früchte trägt. Haben Sie also keine Angst vor solchen Bildern, bei denen Erdbeeren an den Rändern der Töpfe hängen. Im Gegenteil, Sie sollten beruhigt sein.

Sie sollten Ihre Bodenwahl für Torf verwenden ...

Wachsen und Sammeln

Der Boden, auf dem Sie Erdbeeren anbauen, muss eine torfreiche Erde sein, dh organische Materialien. Wenn Ihre Sämlinge wachsen und Früchte tragen, können Sie durch Anreicherung des Bodens mit Düngemitteln effizientere Erdbeeren anbauen.

Wenn Sie Setzlinge pflanzen, sollten Sie sich um die Wurzeln kümmern.

Youtube

Um Erdbeeren in Töpfen zu Hause anzubauen, sollten Sie die Sämlinge in der Regel zwischen März und September pflanzen. Wenn jedoch die Wurzeln der Sämlinge eher eingetopft als kahl sind, können vier Jahreszeiten gepflanzt werden, wenn die richtigen Bedingungen für das Wachstum gegeben sind. Es reicht aus, 1 bis 3 Setzlinge in einen Topf zu pflanzen, den Sie je nach Größe mit Torf füllen.

Sie sollten nicht versäumen, den Boden feucht zu halten und sicherzustellen, dass die Pflanze die notwendige Sonne erhält.

der Spruch

Nach dem Pflanzen der Erdbeersämlinge sollten Sie sicherstellen, dass der Boden ständig feucht ist, und Sie sollten regelmäßig entsprechend bewässern. Sie sollten jedoch auch darauf achten, nicht zu viel zu gießen, da zu viel Wasser dazu führen kann, dass die Wurzeln schnell verrotten. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, Töpfe mit Drainagelöchern zu wählen. Weil überschüssiges Wasser durch diese Löcher fließt und verhindert, dass die Wurzeln verfaulen.

Wenn wir zum Sonnenbaden kommen, ist Erdbeere eine sonnenliebende Pflanze. Daher sollten Sie sicherstellen, dass es durchschnittlich 6 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält.

Sobald Ihre Erdbeeren reif sind und sich angesammelt haben, sollten Sie nicht vergessen, sie zu beschneiden.

schnell wachsende Bäume

Bei richtiger Bewässerung und ausreichend Sonnenlicht reifen Ihre Erdbeeren mit der Zeit und Sie können Ihre Früchte genießen. Wenn Sie jedoch die Kontinuität aufrechterhalten möchten, sollten Sie die Pflanze nach der Ernte der Früchte gut pflegen. Entfernen Sie die getrockneten Blätter Ihrer Pflanze, die alle Früchte liefert, vollständig aus der Pflanze. Reinigen Sie auch die trockenen Blätter, die auf den Boden gefallen sind. Befeuchten Sie dann den Boden durch gelegentliches Gießen, wenn auch nicht so viel wie zuvor, und stellen Sie sicher, dass die Sämlinge überleben.

Auf diese Weise erhalten Sie die Möglichkeit, mehr als einmal im Jahr Obst zu erhalten, und Sie können auch in den kommenden Jahren Erdbeeren anbauen. Mis.

kürzliche Posts