Wie Blumenkohl braten, ohne zu kochen?

Blumenkohl, auf den wir in der Saison häufiger an den Schaltern stoßen, passt gut zu jeder Mahlzeit, vom Essen bis zur gebackenen Form ... Haben Sie nicht so knusprige Pommes? Dieser Geschmack hat die Kraft, Blumenkohl reichlich zu füttern, selbst für diejenigen, die Blumenkohl nicht mögen. Wir wissen jedoch, dass Blumenkohl vor dem Braten gekocht werden muss. Auf diese Weise denken wir, dass das Innere weicher bleibt und die Aromen besser werden. Es gibt jedoch eine Methode, Blumenkohl zu braten, ohne sie zu kochen.

Dank dieser Methode wird die Form der Blumenkohl so stark, dass sie ohne Verderben gerne gegessen werden können. Ihre Aromen sind auch köstlich. Sobald Sie diese Methode gelernt haben, möchten Sie Blumenkohl immer auf diese Weise braten.

Wie Blumenkohl braten, ohne zu kochen?

Teilen Sie zunächst den Blumenkohl in seine Blüten. Wenn Sie möchten, können Sie es in jede gewünschte Größe schneiden. Wenn Sie möchten, können Sie es von Hand in Blumen trennen. Sie können dies tun, je nachdem, wie Sie es kochen möchten. Waschen Sie dann die Blumenkohl, die Sie für ihre Blumen getrennt haben, in reichlich Wasser und warten Sie, bis das Wasser in einer Ecke abfließt. Entfernen Sie dann überschüssiges Wasser mit Hilfe eines Papiertuchs.

Wenn Sie zum Frittiervorgang mit Wasser wechseln, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Öl platzt und die Blumenkohls Öl ansaugen. Verteilen Sie Ihren Blumenkohl in einer Mischung aus Zutaten wie Soda, Mehl, Eiern und Milch. Wenn Sie möchten, können Sie einen eifreien Mörser zubereiten. Dann legen Sie Ihren Blumenkohl in diese Mischung und lassen Sie es für eine Weile sitzen.

Dann nehmen Sie Ihr Öl in eine Pfanne. Haben Sie eine viel geringere Menge Öl als Sie in herkömmlichen Pommes verwenden. Nachdem Sie Ihr Öl erhitzt haben, werfen Sie den Blumenkohl, den Sie in der Mischung haben, in das Öl. Schließen Sie den Deckel Ihrer Pfanne. Lassen Sie es mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze, bis eine Seite gekocht ist. Dann die andere Seite drehen und kochen lassen.

Wenn beide Seiten der Blumenkohl gebräunt sind, entfernen Sie sie mit Hilfe eines Siebs aus dem Öl. Warten Sie, bis das Öl auf dem Papiertuch abgelaufen ist. Dann servieren. Guten Appetit!

kürzliche Posts