Warum sollten Sie keine Speisen bevorzugen, die auf hölzernen Serviertellern serviert werden?

Wenn wir jetzt Essen in Restaurants und Cafés bestellen, gewöhnen wir uns allmählich daran, dass es in verschiedenen Präsentationen auf den Tisch kommt, mit Ausnahme der Porzellanteller, die wir kennen.

Einer der bekanntesten dieser neuen Präsentationstrends, der Teller ersetzt, sind Servierteller aus Holz. Egal, ob Sie Fleisch, Burger, Sushi oder sogar Frühstück bestellt haben, Ihr Essen wird an vielen Stellen auf diesen hölzernen Serviertellern auf den Tisch gebracht.

Obwohl dieser neue Trend, der auf der ganzen Welt verwendet wird, als Präsentation sehr stilvoll aussieht, warnen Experten: Das Essen, das Sie auf hölzernen Serviertellern an Orten essen, an denen Sie nicht auf Hygiene und Sauberkeit vertrauen, kann Ihrer Gesundheit tatsächlich schaden.

Sie fragen warum?

Warum sind hölzerne Servierteller riskanter als andere?

Erinnern wir uns zuerst an die Holzschneidebretter, die wir in unserem Haus verwenden. Die durch Messerstriche auf Holzschneidebrettern verursachten Schnitte sind sehr anfällig für die Produktion von Bakterien, insbesondere wenn Sie Fleisch schneiden. Daher wird uns seit Jahren beigebracht, dass wir wegen Rissen und Schnitten keine Holzschneidebretter bevorzugen und diese auch nicht in der Spülmaschine waschen sollten. Weil die Spülmaschine die Bakterien in diesen Schnitten nicht erreichen und abtöten konnte.

Eine ähnliche Situation gilt jetzt für die in Restaurants verwendeten hölzernen Servierteller. Laut Experten können Bakterien, die sich in Schnitten auf diesen Holzoberflächen verstecken, Ihre Gesundheit schädigen. Es kann sogar zu Lebensmittelvergiftungen führen.

Natürlich ist Hygiene wie in jedem Fach ein Unterscheidungsmerkmal für diese Situation. Während dieses Risiko bei Holz-Serviceplatten, die ordnungsgemäß und korrekt gereinigt werden, eine sehr geringe Möglichkeit darstellt, ist es hilfreich, beim Servieren von Lebensmitteln auf Holzoberflächen an Orten, an denen Sie nicht auf Sauberkeit und Hygiene vertrauen, zweimal darüber nachzudenken.

Kurz gesagt, alles endet mit der Bedeutung, die der Ort der Hygiene beimisst.

Es gibt einige Strafen für unhygienische hölzerne Servierteller

Abgesehen von dem, was die Experten gesagt haben, gibt es echte Beispiele auf der Welt. Bei der Untersuchung, die eingeleitet wurde, nachdem 14 Personen in einem Restaurant in England eine Lebensmittelvergiftung erlitten hatten, stellten sie fest, dass die im Service verwendeten hölzernen Servierteller nicht ordnungsgemäß gereinigt wurden, die Lebensmittelreste in den Rissen verblieben und dies eine der Ursachen für Vergiftungen war. Als die Behörden, die zwei Monate später zum ersten Mal eine Warnung an das Restaurant schickten, feststellten, dass die Serviceplatten nicht auf die gleiche Weise ausreichend gereinigt wurden und diese Servierteller für das Bakterienwachstum geeignet waren, verhängen sie eine Rekordstrafe von 50.000 Pfund der Restaurantbesitzer.

Wie gesagt, in jedem Restaurant, in dem hölzerne Servierteller verwendet werden, besteht kein Risiko. Da nur hölzerne Servierteller anfälliger für Bakterienproduktion sind als andere Teller und sie sorgfältiger gereinigt werden müssen, sollte man vorsichtiger sein. Daher empfehlen die Experten, dass Sie das Geschirr, das auf diesen Tellern steht, nur an Orten annehmen, an denen Sie ihrer Hygiene und Sauberkeit vertrauen.

Quelle: 1, 2, 3

kürzliche Posts