6 Haarpflegemasken, die Sie bequem zu Hause vorbereiten können

Wenn ich meine Haare in dieser Farbe färbe, habe ich einen Balayage über der Hervorhebung, die Enden waren ombre, jetzt frage ich mich, ob Sie Ihre alte Farbe färben, haben Sie Ihre schönen Haare gut getragen? Oder haben Sie nur Haare, die stark vom Wetterwechsel betroffen sind und oft austrocknen und ausgefranst sind? Unabhängig davon, warum Ihr Haar stumpf, stumpf, trocken und schlecht aussieht, funktionieren die folgenden Rezepte. Natürlich, wenn Sie wirklich richtig essen und es nicht mit Alkohol und Zigaretten übertreiben. Weil diese schlechten Gewohnheiten natürlich das Haar betreffen.

Egal was wir tun, wir können ein vollständig abgenutztes Haar nicht nachbilden, aber wir können es mit den richtigen Methoden füttern, es ein wenig stärken, was noch wichtiger ist, es weicher machen und es vor seinem schlechten Aussehen bewahren.

Es ist am besten, diese Masken einerseits aufzutragen und andererseits das geschädigte Haar regelmäßig zu schneiden. Natürlich, um bereits getragenes Haar mit neuen Verfahren nicht schlechter als zuvor zu machen.

Sie können eines dieser bewährten und zufriedenen Rezepte auswählen und anwenden.

Was sind unsere grundlegendsten Zutaten?

Materialien in der Küche: Olivenöl, Banane, Avocado, Ei, Joghurt, Apfelessig, Honig.

Zusätzliche Materialien: Kokosöl, Rizinusöl, Süßmandelöl, Arganöl, Sheabutter, Vitamin B-Kapseln.

Durch die Verwendung von mindestens 2 und höchstens 5 dieser Materialien ist es möglich, eine Haarmaske zu erhalten, die Ihren Bedürfnissen und Ihren Wünschen entspricht. Was Sie beachten müssen, ist, die Maske aufzutragen, während Ihr Haar feucht ist, Shampoo nicht mehr als zweimal zu verwenden, um Ihr Haar abzuwaschen, und sicherzustellen, dass Ihr letztes Spülwasser nicht zu heiß ist. Es reicht aus, die Maske, die Sie mit den Materialien Ihrer Wahl herstellen, zwei- bis viermal pro Woche aufzutragen. Sie können eines der folgenden Rezepte für bewährte und beliebte Fertigrezepte verwenden.

Wir haben die folgenden Maskenrezepte aufgelistet, von weniger geschädigtem Haar bis zu solchen, die für sehr geschädigtes Haar von Vorteil sind. Darüber hinaus haben wir alternative Rezepte für diejenigen erstellt, die bestimmte Zutaten nicht verwenden möchten.

Hinweis: Sie können die Inhaltsstoffe je nach Länge und Abnutzung Ihres Haares gleichmäßig erhöhen. Zum Beispiel sollten Sie 1 Eigelb oder 1 mittelgroße Banane verwenden, wenn Ihr Haar schulterlang ist, 2 Eigelb oder 2 Bananen, wenn es länger oder stark getragen wird. Gleiches gilt für andere Materialien.

Die Küche hat alles: Ei + Honig + Essigmaske

Wenn Sie jetzt in die Küche gehen, können Sie all diese Materialien leicht auf der Theke und in den Schränken finden. Sie können diesem Rezept zusätzliche Zutaten hinzufügen, deren Grundzutaten Eier, Honig und Essig sind. Zuerst das Ei gut schlagen, dann den Essig und dann den Honig hinzufügen. Mischen Sie es gut und reiben Sie es auf Ihrem feuchten Haar. 30 Minuten bis 1 Stunde einwirken lassen und waschen. Wenn Sie Ihrem letzten Spülwasser Essig und Wasser in einer Skala von 1 zu 1 hinzufügen, werden Ihre Haare glänzend.

Materialien: 1 Ei, 1 Esslöffel Honig, 4 Esslöffel Apfelessig. Optional können 1 oder 2 B-Vitaminkapseln sowie 1 Esslöffel 1 oder 2 der oben genannten Öle hinzugefügt werden, sofern diese zu Hause erhältlich sind.

Auch ohne Essig: Öl, Honig, Eimaske

Wenn Sie keinen Apfelessig verwenden möchten, ist dieses Rezept für mittleres Haar geeignet. Das Ei schlagen und die anderen Zutaten hinzufügen, gut mischen. Tragen Sie es auf das feuchte Haar auf, lassen Sie es 30 Minuten bis 1 Stunde einwirken und waschen Sie es.

Materialien: 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel süßes Mandelöl, 1 Ei, 1 Esslöffel Honig, 1 oder 2 B Vitaminkapseln optional.

Auch ohne Eier: Fruchtjoghurtmaske

Manche Leute mögen den Geruch von Eiern nicht. Wenn Sie keine Eier verwenden möchten und Ihr Haar mäßig geschädigt ist, können Sie diese Formel anwenden. Die Banane mit Hilfe einer Gabel gründlich zerdrücken. Fügen Sie das Öl und den Honig Ihrer Wahl hinzu und mischen Sie gut, dann fügen Sie das Öl hinzu. Tragen Sie es auf das feuchte Haar auf, lassen Sie es 30 Minuten bis 1 Stunde einwirken und waschen Sie es.

Materialien: 1 Banane, 2 Esslöffel Joghurt, 2 Esslöffel Kokosöl, Olivenöl oder süßes Mandelöl, 1 Esslöffel Honig.

Auch ohne Honig: Ölmischungsmaske

Wenn Sie aufgrund der Klebrigkeit des Honigs keine Honigrezepte verwenden möchten und Ihr Haar mäßig geschädigt ist, probieren Sie dieses einfache Rezept aus. Alle Öle gründlich mischen und auf das feuchte Haar auftragen. 30 Minuten bis 1 Stunde einwirken lassen und waschen.

Materialien: 2 Esslöffel Kokosöl, 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel süßes Mandelöl oder Rizinusöl, optional 1 Kapsel B-Vitamin.

Nach diesem Rezept gehen wir ein wenig aus dem Küchenbedarf heraus und fahren mit den Pflegemaskenrezepten für stark geschädigtes Haar fort. Es ist unmöglich, Öle von Formeln auszuschließen. Im Gegenteil, wir tragen die stärksten in angemessenen Mengen auf und erwärmen unser Haar, wenn möglich, warm. Sie können diese Mischungen je nach den Bedürfnissen Ihres Haares 1 bis 24 Stunden in Ihrem Haar aufbewahren. Zum Beispiel können Sie die Maske nachts auf Ihr Haar auftragen, eine Duschhaube oder ein Handtuch auf Ihren Kopf legen, Ihr Kissen in ein Handtuch wickeln und die ganze Nacht mit dieser Mischung im Haar schlafen und morgens baden. Bei extrem geschädigtem Haar sollte diese Nachtanwendung mindestens zweimal pro Woche erfolgen.

Kombinieren Sie die Kraft von Früchten und Ölen: Avocado-Bananenmaske

Wenn die in Früchten und Ölen enthaltenen Vitamine gemischt werden, entstehen sehr kraftvolle Formeln. Die am besten geeigneten Früchte sind Avocados und Bananen. Pürieren Sie diese beiden Früchte, indem Sie sie mit einer Gabel zerdrücken, dann fügen Sie die Öle hinzu und wenn Sie möchten, 1-2 Kapseln B-Vitamine, mischen Sie sie gut und tragen Sie sie auf Ihr feuchtes Haar auf. Wenn Sie die Maske vor dem Auftragen in einem Wasserbad erhitzen, ist ihre Wirkung viel größer.

Materialien: 1 Banane, Avocado, 2 Esslöffel Kokosöl, 1 Esslöffel Rizinusöl, 1 Esslöffel süßes Mandelöl.

Auch ohne Obst: Reine Ölmaske

Sagen Sie, wir sollten niemals Früchte mischen? Es passiert, es passiert auch. In diesem Fall benötigen wir immer mehr verschiedene Öle, um eine stärkere Formel zu erhalten. Das Kokosöl und die Sheabutter in einem Wasserbad schmelzen. Wenn Sie es vom Herd nehmen, fügen Sie andere Öle hinzu und mischen Sie gut. Tragen Sie es auf das feuchte Haar auf, bevor es zu kalt wird. 1-24 Stunden aufbewahren und waschen. Es sollte mindestens einmal pro Woche auf extrem geschädigtes Haar aufgetragen werden.

Materialien: 2 Esslöffel Kokosöl, 2 Esslöffel Sheabutter, 1 Esslöffel Rizinusöl, 1 Esslöffel Arganöl, 1 Esslöffel süßes Mandelöl.

Ob Heilung

k├╝rzliche Posts