Aufbewahren von Blumenkohl im Gefrierschrank: Aufbewahren von Blumenkohl im Gefrierschrank

Es gibt nichts Schöneres, als Gemüse der Saison frisch zu essen, aber wenn Sie Ihr Lieblingsgemüse das ganze Jahr über genießen und Ihren Gefrierschrank dafür reservieren möchten, fahren Sie fort. Heute sagen wir, wie man Blumenkohl im Gefrierschrank aufbewahrt. Lassen Sie uns Schritt für Schritt lernen.

Obwohl es ein Gemüse ist, das viele von uns als Kinder nicht schätzten, haben es die meisten von uns geliebt, als wir aufgewachsen sind, es ist wahr. Wir haben seine Scheiben, Suppen, saftigen Gerichte und sogar seinen Fudge zubereitet und machen es weiter! Wenn Sie fragen, ob es vorteilhaft ist, können wir nicht die Vorteile von Blumenkohl zählen, von der Reinigung des Körpers von Toxinen bis hin zur Behandlung von Magengeschwüren.

Dann ist es Zeit zu lernen, wie man es im Gefrierschrank aufbewahrt, damit die darin enthaltenen Vitamine, Mineralien und alle anderen nützlichen Substanzen so weit wie möglich erhalten bleiben. Komm her, Schritt für Schritt Erklärung So lagern Sie Blumenkohl im Gefrierschrank Die Antwort auf die Frage!

Schritt 1: Den Blumenkohl gut waschen und abspülen und in Stücke schneiden

Beginnen Sie wie immer damit, Ihre Blumenkohl sofort zu kochen und sie gründlich zu waschen und zu reinigen, als wären sie Lebensmittel. Legen Sie die Blätter beiseite, aber werfen Sie sie niemals weg. Wenn Sie nach dem Grund fragen, können wir Sie sofort so ansprechen: Warum sollten Sie keine Blumenkohlblätter werfen?

Schließen Sie den ersten Schritt ab, indem Sie die von Ihnen extrahierten Blumenkohlblumen in die Größen teilen, die Sie immer verwenden.

Schritt 2: Beginnen Sie mit dem Kochen von Wasser in einem großen Topf. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie den Saft einer halben Zitrone hinzu.

Für die Blumenkohl, die wir schockieren werden, geben Sie viel Wasser in einen großen Topf und beginnen Sie zu kochen. Nachdem es gekocht hat, fügen Sie den frisch gepressten Saft von mindestens einer halben Zitrone hinzu. Wenn Sie möchten, können Sie 1 Teelöffel Zitronensalz anstelle von Zitrone verwenden.

Dieser Vorgang verhindert, dass die Blumenkohl, die lange im Gefrierschrank warten, dunkel werden.

Schritt 3: Stellen Sie sofort eine Schüssel Eiswasser in die Nähe von kochendem Wasser.

Verschwenden Sie keine Zeit, bis das Wasser kocht, und nehmen Sie eine tiefe Rührschüssel oder Salatschüssel heraus und fügen Sie Wasser und viel Eis hinzu. Es ist wichtig, dies schnell für den Abschreckprozess vorzubereiten.

Schritt 4: Die Blumenkohl 1-2 Minuten in kochendem Zitronenwasser schämen und sofort mit einem Sieb entfernen.

Sobald Sie den Zitronensaft in das kochende Wasser geben, fügen Sie sofort die Blumenkohl hinzu. Auf diese Weise halten Sie es nur 1-2 Minuten in kochendem Wasser. Warten Sie also mit einem Sieb in der Hand am Anfang des Wassers. Nach maximal 2 Minuten die Blumenkohl sofort einfärben.

Schritt 5: Nehmen Sie den Blumenkohl aus kochendem Wasser in Eiswasser, ohne zu warten.

Lassen Sie das überschüssige Wasser mit einem Sieb ab und nehmen Sie den Blumenkohl aus kochendem Wasser in Ihre Schüssel mit Eiswasser, ohne zu warten. Auf diese Weise können Sie die Vitamin- und Mineralstoffwerte, die Farbe und den Geschmack Ihrer Blumenkohl so gut wie möglich erhalten.

Vergessen Sie nicht, den Blumenkohl innerhalb von 2-3 Minuten aus dem Eiswasser zu nehmen.

Schritt 6: Verteilen Sie es auf einem sauberen Tuch oder Papiertüchern und lassen Sie sie vollständig trocknen

Wenn Sie die Blumenkohl aus dem Eiswasser nehmen und direkt zum Verpackungsprozess gehen, können Sie die Wartezeit im Gefrierschrank verkürzen und dazu führen, dass sich die Blumenkohl aufgrund der darin verbleibenden Feuchtigkeit in kurzer Zeit verschlechtern, verrotten oder riechen Sie.

Verteilen Sie die Blumenkohlblüten daher nacheinander auf einem sauberen Tuch oder Papiertüchern und lassen Sie sie vollständig trocknen.

Schritt 7: Portionieren Sie die getrockneten Blumenkohl, da Sie sie alle gleichzeitig verwenden können, und legen Sie sie in Kühlbeutel.

In der letzten Phase portionieren Sie die Blumenkohl in den Kühlschrankbeutel und geben Sie sie luftdicht auf. Schreiben Sie das Datum, an dem Sie diesen Vorgang durchgeführt haben, auf die Beutel, damit Sie sicher sein können, wie viel Zeit seit Ihrer Verwendung vergangen ist. Wenn sich Ihr Gefrierschrank nicht verschlechtert und Sie keine Probleme wie Stromausfälle haben, können Sie ihn ca. 1 Jahr lang sicher verwenden.

Gesundheit für alle!

k├╝rzliche Posts