Warum Fleisch mit weniger Kocher essen?

Wenn wir als Nation ein berühmtes Restaurant betreten und nach unserer Fleischpräferenz gefragt werden, kehren wir immer zum Kellner zurück und geben die gleiche Antwort: "Lass es sehr gekocht sein".

Als ein hellrosa Fleisch vor uns kam, sagte er: „Es sieht blutig und ungekocht aus. Ich kann das nicht essen. «» Wir verziehen das Gesicht. Wir kochen und kochen Fleisch zu Hause für Minuten, sogar Stunden in einigen Rezepten. Wie richtig machen wir das? Irgendwann kommt die Gaumenfreude ins Spiel, aber der wichtigste Punkt, um den Geschmack von Fleisch zu erreichen, ist die Kochphase.

Nach der Frage, ob Fleisch nicht gewaschen werden soll oder nicht, haben wir die heutige Agenda, warum Fleisch nicht zu viel gekocht werden sollte. Mitkommen.

Ist Fleisch mit Blut unterkocht?

Wie gesagt, dies ist eigentlich ein bisschen ein Gaumenproblem, aber wenn Sie professionelle Küchen betreten und die Geheimnisse des köstlichsten Fleisches von den Köchen erfahren möchten, ist einer ihrer ersten Ratschläge, das Fleisch nicht zu lange zu kochen sehr hohe Temperaturen. Tatsächlich gibt es nach Ansicht vieler Köche keinen Unterschied zwischen verkochtem und verbranntem Fleisch. Wissenschaftliche Artikel unterstützen Sie auch dabei, weniger Fleisch zu kochen. Hören wir uns an, was sie sagen.

Die rote Farbe, die wir sehen, wenn das Fleisch weniger gekocht wird, ist eigentlich nicht das leichte flüssige Blut, das austritt. Wenn wir auf einige biologische Begriffe eingehen, sehen Sie, dass es sich um eine Art Proteinkomplex namens Myoglobin handelt, der sich zwischen den Muskelzellen von Tieren befindet. Dieser Proteinkomplex enthält auch Pigmente und verleiht rotem Fleisch seine Farbe. In der Forschung wird dieses Thema ausführlich diskutiert und das Folgende wird unterstrichen: "Während das Fleisch gekocht wird, verschlechtert sich die Struktur des Myoglobins, das ihm seine Farbe verleiht, mit der Verschlechterung dieser Struktur verliert es seine Farbe und beginnt zu verfärben." werden braun. Was wir nennen, ist tatsächlich Myoglobin gemischt mit Wasser. Gekochtes Fleisch ist kein Blutfleisch. Lassen Sie uns dem zustimmen.

Warum sollten wir weniger Fleisch kochen?

In der Tat ist die Antwort eine bekannte Tatsache. Wenn Sie möchten, dass das Fleisch weicher und schmackhafter wird, sollten Sie das Fleisch nicht zu viel oder sogar weniger kochen. Die Garzeit ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Geschmack und die Konsistenz von Fleisch beeinflussen. Andere sind Alter (hier ist Alter die Ruhezeit), Saftigkeit, Art, Marinierstufe und die beim Kochen verwendete Ausrüstung. Wenn diese so sind, wie sie sein sollten, ist das Fleisch genau richtig und weich.

Wenn Sie möchten, dass das Fleisch weich ist, sollten Sie das Fleisch weniger kochen und sicherstellen, dass das Wasser erhalten bleibt. Wenn Sie das Fleisch zu viel kochen, verschwindet das gesamte Wasser darin, alle Myoglobine, die ihm seine Farbe verleihen, verschwinden und die Farbe wird braun. Der Eiweißhaushalt ist gestört. Eigentlich, wenn Sie eher eine Mahlzeit als Fleisch gegessen haben. Wenn das Fleisch zu lange gekocht wird, verliert es sein Wasser, die Muskeln verhärten sich und werden unerwünscht.

Es gibt gesundheitliche Vorteile, wenn weniger Fleisch gekocht wird. Ungekochtes Fleisch bewahrt noch viele nützliche Substanzen. Da es keinen hohen Temperaturen ausgesetzt ist, verschlechtert sich seine Struktur nicht wesentlich. Auf diese Weise werden alle erwarteten Vorteile von Fleisch erzielt, wenn Fleisch so viel konsumiert wird, wie der Körper benötigt. Es ist jedoch nützlich sicherzustellen, dass das Fleisch, das Sie weniger kochen, von sehr hoher Qualität ist und von Tieren stammt, die in einer sicheren und gesunden Umgebung aufgezogen wurden. Andernfalls kann es zu ernsthaften Gesundheitsproblemen kommen. Achten Sie daher darauf, kein anderes Fleisch als die Metzger zu kaufen, denen Sie vertrauen. Lagern Sie das Fleisch unter den richtigen Bedingungen. Achten Sie darauf, gefrorenes Fleisch zu kochen, indem Sie es unter den richtigen Bedingungen auftauen.

Erzähl uns.

kürzliche Posts