12-monatige Babyentwicklung: Schlaf, Ernährung, Impfplan

Wenn Ihr Baby 12 Monate alt ist, beginnt es langsam zu gehen und zu sprechen. Es ist sehr wichtig, das Baby während der 12-monatigen Babyentwicklung sozial zu unterstützen. Indem Sie sichere Bereiche für Ihr Baby schaffen, können Sie es ermutigen, während dieser Zeit zu gehen und Sprachübungen zu unterstützen.

Schlafen

Der Tagesschlaf ist bei 12 Monate alten Babys aufgrund der erhöhten Aktivität während des Tages wichtig. Ihr Baby braucht durchschnittlich 1-3 Stunden Schlaf am Tag. Der Nachtschlaf ist in dieser Zeit im Vergleich zu den Vormonaten regelmäßiger. Ihr Baby kann nachts 10-12 Stunden ohne Loch schlafen. Da 12 Monate alte Babys nachts nicht gefüttert werden müssen, müssen Sie Ihr Baby nicht wecken und stillen. Nachtschlaf ist wichtig für mentale Aktivitäten wie das Fortbestehen erlernter Informationen, und Nachtschlaf ist wichtig, damit sich Ihr Baby energetisch fühlt. Daher sollte der Tagesschlaf 3 Stunden nicht überschreiten und nachts auf den Schlaf geachtet werden.

Ernährung

Die 12-monatige Babyentwicklung ist der Zeitraum, in dem auch die Grundlagen für die Individualisierung gelegt werden. Wenn Ihr Baby 12 Monate alt ist, beginnt es, sich selbst und seine Umgebung besser zu verstehen. In dieser Zeit des gesteigerten Freiheitsgefühls ist es wichtig, dass Sie Ihr Baby alleine essen lassen. Da wir sozial aktiver sein werden, wird auch der Energiebedarf zunehmen. Es ist wichtig, dass Sie die Mahlzeiten Ihres Babys entsprechend anpassen. 5-6 Mahlzeiten im Abstand von 2-3 Stunden sind ideal für Ihr Baby. Nahrhafte Mahlzeiten, die reich an Gemüse und Obst der Saison sind, unterstützen die Entwicklung Ihres Babys. Es ist sehr wichtig, dass Sie in den ersten 36 Monaten natürliche Lebensmittel anstelle von verpackten Produkten bevorzugen.

Körperliche Entwicklung

Ab dem 11. Monat versuchen Babys zu laufen. Wenn Ihr Baby 1 Jahr alt ist, kann es seine Fähigkeiten wie Balancieren, Gehen auf Gegenständen, Ziehen von Decken oder Halten von Brillen entwickeln. Um die körperliche Entwicklung Ihres Babys zu unterstützen, ist es wichtig, es zum Gehen zu ermutigen. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Baby fällt, anstatt jeden Schritt zu beobachten, sollten Sie sichere Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass es beim Sturz nicht verletzt wird. Wenn Ihr Baby auf dem Bett schläft, kann es versuchen, selbstständig herauszukommen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen gegen Situationen wie Stürze zu treffen.

Gesellschaftliche Entwicklung

Die 12-monatige Babyentwicklung ist die Zeit, in der die sozial aktivsten Prozesse beginnen. Wenn Ihr Baby 12 und eins wird, steigt sein Wunsch, mit seiner Umgebung zu kommunizieren. Sie können nachahmen, was sie aus ihrer Umgebung hören, oder eine neue Sprache erstellen. Während sich seine Feinmotorik weiterentwickelt, kann er außerdem Objekte besser steuern und eine engere Beziehung zu seinem Spielzeug aufbauen. Wenn Ihr 12 Monate altes Baby nicht auf Geräusche reagiert oder die Geräusche, die es hört, nicht nachahmt, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen. Babys mit Beeinträchtigungen wie Hörverlust reagieren nicht auf Geräusche. In dieser Zeit ist es auch wichtig, dass Sie mehr Zeit mit Ihrem Baby verbringen, damit es mehr Kontakte knüpfen kann.

Impfkalender

Der Impfplan für 12 Monate alte Babys ist etwas intensiver als in den Vormonaten. Bei Infektionskrankheiten sollten während dieser Zeit Mumps, Masern, Röteln, Windpocken und präkokkale Impfstoffe verabreicht werden. Die Tage der Impfung und die nächsten Tage können dazu führen, dass die Energie Ihres Babys abnimmt. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge. Die durch den Impfstoff verursachten Symptome verschwinden innerhalb einer Woche von selbst.

Was kann mein Baby am Ende des 12. Monats tun?

• Ihr Baby beginnt, einfache Silbenwörter, die es um sich herum hört, deutlich auszusprechen.

• 12 Monate alte Babys sind bereit, Schritte zu unternehmen. Ihr Baby versucht oft, ohne Hilfe aufzustehen.

• Kann größere Gegenstände wie Gläser greifen und selbst Wasser aus dem Glas trinken.

• Er kann weinen, wenn er seine Lieben verlässt.

• Kann versuchen, auf Stellen wie einem Sofa oder einem Bett zu klettern.

• Es kann Schranktüren oder Schubladen öffnen.

Während des 12-monatigen Babyentwicklungsprozesses, in dem die soziale Entwicklung erheblich an Fahrt gewinnt, ist es wichtig, dass Sie überprüft werden, wenn Ihr Baby überhaupt nicht spricht oder nicht versucht zu gehen.

kürzliche Posts