Die Frucht, die den Geschmack von allem, was Sie essen, zu süß macht: Miracle Berry

Du hast es richtig gelesen. Wir haben den Titel ohne eine Prise Mixer geschrieben.

Wunderbeere. Synsepalum Dulcificum in lateinischer Sprache. Sein Markenzeichen ist es, sicherzustellen, dass alle Gerichte, nachdem es als Dessert schmeckt. Haben Sie sich zum Beispiel nach Essig gesehnt (weil Sie sich unwohl fühlen), haben Sie ein Wunder in den Mund geworfen, dann können Sie ein Glas Essig trinken oder konnten Sie in Ihrem Leben keinen Adana-Kebab essen, weil er scharf ist, ein Wunder gibt Ihnen die Möglichkeit, 2 Portionen zu essen. Getreu seinem Namen ist es wirklich eine Wunderfrucht.

Wunderbeere hat keinen Geschmack. Es kann keine Rezeptoren der Sprache signalisieren. Er macht jedoch einen merkwürdigeren Job. Es deckt die Rezeptoren ab, die den Schmerz und die saure Zunge durchschnittlich 1 Stunde lang bemerken. Mit anderen Worten, es tötet. Daher fühlt sich alles, was Sie in dieser 1 Stunde essen, süß für Sie an.

Den Forschungen zufolge hat die Wunderfrucht, die zu schön aussieht, um wahr zu sein, keine Nebenwirkungen. Es ist kein gentechnisch verändertes Lebensmittel. Es verdankt alle seine Vorzüge Miraculin, der Art des darin enthaltenen Glykoproteins.

Es klingt ziemlich gut für diejenigen, die außergewöhnlichen Zucker lieben und für Diabetiker können wir es versuchen.

Um das letzte Wort zu haben, gehen wir zum Graham Norton Show-Programm, wo Geschmackstests der Wunderfrucht durchgeführt werden. So können wir sehen, wie der junge Mensch gerne 1 Glas Essig trinkt.

kürzliche Posts