Die Geschichte von Mert Alaş, der als junger Fotograf mit einem Gewicht von 115 Kilogramm, den niemand kennt, ein prominenter Fotograf war

Er ist nicht nur Fotograf, sondern auch ein sehr enger Freund vieler Weltstars von Miley Cyrus bis Madonna, von Madonna bis Kim Kardashian.

Wir sprechen über Mert Alaş aus Ankara, der der ganzen Welt seinen Namen bekannt gemacht hat.

Wir erzählen die interessante Geschichte von Mert Alaş, der jeweils 44 kg abgenommen hat, der bis vor einigen Jahren 115 kg schwer war und sein Leben verändert hat, basierend auf dem Interview, das er Ayşe Arman von der Hürriyet-Zeitung gegeben hat.

Geboren und aufgewachsen in Ankara, diente sie als Kellnerin im Restaurant seines Vaters

Mert Alaş, dessen Vater Soldat und dessen Mutter Model ist, wurde in Ankara geboren und ist dort aufgewachsen. Nach der Scheidung seiner Eltern eröffnete sein pensionierter Militärvater ein Restaurant und ein kleines Motel in Bodrum, wo Mert Alaş seinem Vater hilft, indem er in den Sommerferien als Kellnerin dient.

Auf Drängen seiner Mutter schrieb er sich am Ankara State Conservatory ein, wo Mert Alaş 8 Jahre lang Cello und Klavier studierte. Mit den Worten "Ich möchte kein Orchesterpianist sein" verlässt er die Schule und geht mit "verrücktem Mut" in seinen eigenen Worten nach London. Danach verändert sich sein Leben.

Sie verwandelt sich in eine weltbekannte Fotografin, während sie in Fotostudios in London Tee kocht, Toiletten kocht und putzt

In London, wo er einen viermonatigen Englischkurs absolvierte, trägt er viele wichtige Namen aus der Mode- und Kunstwelt und beschließt, hier zu bleiben. Die Fotografen, die er traf, sagten: "Warum arbeitest du nicht mit uns?" und Mert Alaş beginnt mit 22 Jahren im Studio berühmter Fotografen zu arbeiten. Aber natürlich nimmt er die Kamera nicht sofort in die Hand. Er bringt ihnen Tee, kocht, putzt die Toiletten.

Nachdem sie Marcus Piggott getroffen haben, machen sie mit ihren Projekten viel Aufmerksamkeit. Und jetzt verwandelt sich Mert Alaş in einen weltbekannten Fotografen, ein Name, der uns stolz macht.

Wenn er 115 Kilo wiegt, verliert er allein 44 Kilo und verwandelt sich in eine völlig andere Person.

Kommen wir zu Mert Alaşs körperlicher Veränderung. Weil es nicht möglich ist, seine alten Fotos anzusehen und ihn zu erkennen. Mert Alaş, der 2005 115 Kilogramm wog, sagte: „Ich muss jetzt eine Lösung dafür finden, weil ich unglücklich bin. Er beschließt zu schwächen, indem er sagt: "Ich kann nicht die Kleidung tragen, die ich will, ich kann mich nicht frei bewegen." Außerdem verliert sie 44 Kilo, ohne ohne Operation zu einem Ernährungsberater zu gehen.

Er erklärt die Zeit, in der er abgenommen hat: "Ich bin wie ein Projekt. Ich habe mich wie die Evolution der Menschen entwickelt. Ich habe gesehen, dass jeder in London schwach ist." Ich möchte nicht mit einem Puffer auffallen, ich muss schwächen! " Ich sagte: Ich war schwach, aber ich sah, dass mein Körper keine Muskeln hatte. Als Kind habe ich nie Sport gemacht. Ich sagte: „Ich muss auch Sport machen.“ Ich weiß nicht, welche Farbe ich habe von meinen Haaren ist so: "Es sollte so sein."

Er las ein Buch und sein Leben veränderte sich

Wie hat Mert Alaş all dieses Gewicht verloren und hat den aktuellen Körper? Tatsächlich wird es ein Buch, das sein Leben verändert. Mert Alaş, der das, was in dem Buch geschrieben steht, selbst anwendet, unterstützt dies mit Sport und indem er sein Übergewicht loswird, verwandelt er sich in einen Mann, den heute jeder bewundert. Überlassen wir ihm noch einmal das letzte Wort:

"Es gibt ein fiktives Buch, es ist 'Southbeach-Diät'. Ich habe es bekommen. Ich habe es gelesen. Ich habe getan, was es bis zum Ende gesagt hat. Oh, ich habe 10 Kilo verloren, wie ein Witz. Ich habe das Buch wieder angefangen. Dreimal Mit dem gleichen Buch habe ich das gleiche Regime gemacht. Ich habe nach etwas gesucht, das die Füchse in meinem Kopf lebenslang aufhalten könnte, weil mein Kopf immer voll ist. Du trägst deine Musik 1,5 Stunden lang, ohhh, du bewegst dich zu einem anderen Welt.

Quelle: Hürriyet

kürzliche Posts