Wie erstelle ich eine Karottenmaske, die das Haar in 1 Monat vergrößert?

Was auch immer Sie tun, Ihre Haare wachsen nicht. Als ich diejenigen sah, die lange, buschige Haare in jeder Form hatten, sagten sie: "Warum passiert meine nicht so?" es tut dir leid. Sie haben vielleicht viele chemische Produkte verwendet, aber keines davon hat funktioniert.

Mach dir keine Sorgen, denn das Geheimnis von gesundem Haar in kurzer Zeit ist in einem sehr einfachen Material verborgen.

Darüber hinaus hat dieses Material lange darauf gewartet, dass Sie es in Ihrer Küche bemerken. Lassen Sie uns vorstellen: Karotte.

Die natürliche und wirtschaftliche Karottenmaske, die Sie leicht zu Hause zubereiten können, bricht die Sturheit Ihres hartnäckigen Haares und verleiht Ihrer Schönheit Schönheit.

Wir sagen Ihnen Schritt für Schritt, kommen Sie näher.

Beginnen wir damit, unsere Hauptzutat kennenzulernen: Vorteile von Karotten für das Haar

Wir haben immer Karotten in Salaten verwendet, köstliche Mahlzeiten damit zubereitet, sogar Kuchen und Desserts. Es gibt ein weiteres Merkmal der Karotte, das wir für ihren Geschmack bewundern, nämlich dass sie ein Schatz für die Gesundheit von Haut und Haaren ist.

Erinnern wir uns an die Vorteile, bevor wir zu unserer Maske übergehen:

  • Karotten enthalten viel Kalium und lösen Probleme mit trockener Kopfhaut und befeuchten die Haut.
  • Dank des darin enthaltenen Beta-Carotins repariert es das Hautgewebe und schützt das Haar vor den harten Sonnenstrahlen.
  • Da es Vitamin C und Vitamin E enthält, erhöht es die Durchblutung der Kopfhaut, macht das Haar stärker und dicker und sorgt dafür, dass die Haarsträhnen genährt werden und wachsen. Es verhindert auch vorzeitiges Ergrauen der Haare.
  • Es stoppt den Haarausfall dank der darin enthaltenen Antioxidantien und Vitamine.
  • Karottenmaske Rezept für Haarwuchs, wie wird es gemacht?

    Materialien:

  • 2 mittelgroße Karotten
  • 3 Gläser Wasser
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Olivenöl oder Mandelöl
  • Wie wird es gemacht?

  • 3 Tassen Wasser auf dem Herd kochen.
  • Die geriebenen Karotten in das kochende Wasser geben.
  • 20 Minuten kochen lassen und abgedeckt ziehen lassen.
  • Wenn es abkühlt, die Karottenkörner abseihen. (Es ist wichtig, dass es hier ziemlich warm ist. Wenn Sie das Ei hinzufügen, möchten wir nicht, dass es darin gekocht wird.)
  • Im letzten Schritt das geschlagene Ei und das Öl zu der Mischung geben. Deine Maske ist fertig!
  • Wie wird es angewendet?

    Tragen Sie die Karottenmaske, die Sie in eine kleine Flasche oder ein Glas gegeben haben, auf Ihre Kopfhaut auf, indem Sie sie schütteln, und massieren Sie sie 5 Minuten lang in die Kopfhaut. Tragen Sie dann die restliche Zutat auf alle Haare auf.

    Wickeln Sie Ihr Haar nach Beendigung der Anwendung mit einer Kappe ein. Ihre Maske muss so 1-1,5 Stunden in Ihrem Haar warten. Dann waschen, shampoonieren und spülen Sie Ihre Haare wie gewohnt aus.

    Sie müssen diese Maske einmal pro Woche anwenden. Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten, ist, nach dem Auftragen dieser Maske für 6 Wochen eine Pause von 2 Wochen einzulegen und dann, falls gewünscht, von vorne zu beginnen.

    Sie werden die Wirkung dieser natürlichen Karottenmaske innerhalb eines Monats sehen.

    Hinweis: Obwohl diese Haarwuchsmaske völlig natürlich ist, empfehlen wir Ihnen, vor dem Auftragen dieser Mischung Ihren Arzt zu konsultieren, falls die darin enthaltenen Inhaltsstoffe allergische Reaktionen hervorrufen.

    kürzliche Posts