Tipps für Linsenfleischbällchen

Linsenfrikadellen sind der begehrte Geschmack von Teezeiten. Der goldene Tag ist das unverzichtbarste Menü. Ohne sie wären Kartoffelsalat, Wrap und Börek unvollständig. Es ist sehr praktisch, Linsenfrikadellen zuzubereiten. Dies ist das einzige Rezept unserer Küche, das ohne Fleisch gefüttert werden kann. Es sind jedoch einige Tricks erforderlich, um die Konsistenz zu erreichen und das Verhältnis von Bulgur und Linse genau einzustellen.

Es ist auch möglich, dicke Linsenfrikadellen zu sparen. Wenn Sie bereit sind, geben wir Ihnen die Geheimnisse der Linsenfrikadellen, die für lange Zeit nicht vom Gaumen gelöscht werden. Alle Linsenfleischbällchen, auf die Sie diese Geheimnisse anwenden, sind legendär, jeder wird nach einem Rezept fragen. Gesundheit für Ihre Hände schon.

Hinweis: Wir warten auf Ihre Geheimnisse, falls vorhanden.

Tipps für Linsenpastetchen Rezept

Die beiden wichtigsten Zutaten für Linsenpastetchen sind Bulgur und Linsen. Eines der wichtigen Geheimnisse der Konsistenz ist, dass die Linsen auf die richtige Konsistenz gekocht werden und das Bulgur-Verhältnis auf die richtige Konsistenz eingestellt wird. Nehmen Sie zuerst die Linsen, die Sie verwenden möchten, in einen Topf, fügen Sie Wasser hinzu und verquirlen Sie sie mit einem Schneebesen, um den Staub zu entfernen. Wechseln Sie das Wasser und verquirlen Sie genauso, bis die Farbe des Wassers klar ist. Wenn die Farbe des Wassers klar wird, sind Ihre Linsen sauber. Wenn Sie diesen Prozess in Linsensuppe anwenden, wird die Farbe der Suppe klar und die Farbe Ihrer Fleischbällchen bleibt in Linsenfleischbällchen hell. Darüber hinaus werden Sie von Staub und Schmutz im Inneren gereinigt.

Kommen wir zur zweiten Stufe. Wir stellten unsere Linsen auf den Herd und fingen an, ihn bei mittlerer Hitze zu kochen. Wenn wir einen kleinen Geschmackstipp geben; Wenn Sie möchten, können Sie in diesem Stadium frische Gewürze wie Thymian und Rosmarin hinzufügen und die Linse beim Kochen entfernen. Unsere wichtigste Empfehlung hier ist, das Wasser im Topf zu lassen, anstatt den Linsensaft zu kochen, bis er vollständig absorbiert ist.

Wenn Sie Wasser in den Linsen lassen, schwillt der Bulgur zu seiner vollen Konsistenz an. Wenn Sie einer vollständig abgelassenen Linse Bulgur hinzufügen, bleibt Ihr Bulgur roh und lässt sich nicht vollständig in die Linse integrieren. Darüber hinaus verschlechtern sich dadurch sein Geschmack und seine Konsistenz. Das spätere Hinzufügen von Wasser führt zu einem Geschmacksverlust.

Nach dem Hinzufügen des Bulgurs ist es Zeit, sich auszuruhen. Öffnen Sie zu diesem Zeitpunkt niemals den Deckel des Topfes. Andernfalls kann Bulgur die erforderliche Wärme nicht finden und wird nicht in Linsen integriert. Während Bulgur und Linsen gut ruhen, können Sie Ihre Zwiebeln auf die kleinstmögliche Größe schneiden und gut rösten.

Ein weiterer Trick besteht darin, die Zwiebeln in reichlich Olivenöl oder Öl bei schwacher Hitze zu rösten. Je kleiner Ihre Zwiebeln sind, desto besser sind Ihre Linsenfrikadellen. Wir sagen, verwenden Sie zwei Arten von Tomatenmark. Die Verwendung von Tomaten- und Pfefferpaste leistet einen wichtigen Beitrag zu Linsenfrikadellen in Bezug auf Farbe und Geschmack. In diesem Stadium können Sie Ihren Zwiebeln viel Würze hinzufügen.

Den Bulgur und die Linsen in eine große Schüssel geben und die Tomatenmark- und Zwiebelsauce hinzufügen, solange sie noch heiß ist. Gut umrühren, damit die erste Hitze herauskommt. Diese Phase ist sehr wichtig. Wenn Sie die Grüns hineinlegen, während sie noch sehr heiß sind, verblassen Ihre Grüns und verursachen einen Verlust an Farbe und Textur.

Nachdem es leicht erwärmt ist, können Sie mit dem Kneten beginnen, indem Sie Grün hinzufügen. In diesem Stadium gut kneten und darauf achten, alle Zutaten zu integrieren. Sie können verstehen, ob seine Konsistenz vollständig konsistent ist oder nicht, wenn Sie ein Stück davon nehmen und es zusammendrücken, wenn es sich nicht auflöst. Wenn die Konsistenz nicht vollständig erhalten bleibt, gibt es eine Lösung: Keine Probleme: Was tun, wenn Linsenpastetchen nicht konsistent sind?

Nach dem Kneten können Sie es nach Ihren Wünschen formen. Sie können es mit jedem Grün, Zitrone oder Tee oder Buttermilch servieren. Guten Appetit!

k├╝rzliche Posts