Das seltsame Experiment: Frau trinkt eine Woche lang jeden Tag Knochenbrühe

Stephanie Eckelkamp ist eine Frau, die jeden Tag fast 1 Liter Kaffee trinkt. Die junge Frau sagt, dass sie Kaffee liebt, weil er sie energetisiert, und beschließt, ein außergewöhnliches Experiment durchzuführen. Sie sagt, dass Kaffee zu einer Sucht für sie geworden ist und sie sich nicht mehr so ​​energisch fühlt wie zuvor.

Er möchte die Veränderungen in seinem Körper am Ende einer Woche beobachten, indem er seine zweite Tasse Kaffee durch Knochenbrühe ersetzt.

Warum Knochenbrühe? Dies liegt laut Stephanie an den Vorteilen der Knochenbrühe. Wie Sie wissen, stärkt Knochenbrühe das Gedächtnis, heilt Schlaflosigkeit, sorgt für ein gesundes Funktionieren des Verdauungssystems, verschönert die Haut und stärkt die Muskeln.

Die Ergebnisse von Stephanie, die eine Woche lang jeden Tag Knochenbrühe in einem riesigen Becher trank, um zu sehen, ob Knochenbrühe wirklich so nützlich ist, sind wie folgt ...

"Ich bin mit einer ganz anderen Energie gefüllt."

Im Gegensatz zu Kaffee gibt Knochenbrühe ihr "ruhige Energie", Stephanie sagt, sie fühle sich großartig. Die junge Frau gab an, dass Kaffee sie ängstlich und wütend machte, wenn sie zu viel trank. Andererseits erhöhte die Knochenbrühe ihre Konzentration und ließ sie sich wohl und ruhig fühlen.

Stephanie führt dies auf die Kalorien und das Protein in der Knochenbrühe zurück. Die junge Frau, die sagt: "Ich glaube, er hat angefangen, effektiver zu arbeiten, weil ich meinem Gehirn die Materialien gegeben habe, die er brauchte." benommener Zustand.

"Meine Süß- und Junk-Food-Krisen sind vorbei."

Stephanie sagt, dass er immer einen Snack haben möchte, während er mittags seinen Kaffee trinkt, und erklärt, dass kein einziger Tag vergeht, ohne Lebensmittel wie Kekse und Schokolade mit dem Kaffee zu konsumieren.

Diese Junk-Food- und Dessert-Krisen endeten jedoch mit dem Ersatz des Kaffees am Mittag durch Knochenbrühe. Als Stephanie etwas anderes wollte, sagte sie, dass die Knochenbrühe sie füllte und sie nichts essen musste, und als sie etwas anderes wollte, fügte sie Olivenöl, ein wenig Knoblauch, schwarzen Pfeffer und Salz hinzu und trank die Knochenbrühe so wie das.

"In ein paar Tagen verschwand mein Aufblähen"

Die Frau, die sagt, dass an den Tagen, an denen sie Kaffee trinkt, eine ständige Schwellung im Magen auftritt, sagt, dass sie sich von diesem Aufblähen mit Knochenbrühe verabschiedet hat. Stephanie erfuhr, dass Kaffee, der aufgrund ihrer Forschung ein saures Getränk ist, diesen Effekt bei Menschen mit empfindlichem Magen haben kann, und beseitigte diesen schlechten Effekt, indem er den Kaffee reduzierte.

Auf der anderen Seite sagt Stephanie, dass das Kollagen in der Knochenbrühe dem Verdauungssystem und dem Magen hilft, gesünder zu arbeiten und Darmstörungen zu heilen, obwohl das Experiment kurzfristig ist, aber sie sieht diesen Vorteil selbst.

Infolgedessen sagt Stephanie, dass sie, obwohl das Experiment beendet ist, nicht daran denkt, in ihr altes Leben zurückzukehren. Stephanie erklärt, dass er jeden Nachmittag Knochenbrühe trinken wird, aber zumindest vorerst keinen Kaffee aus seinem Leben nehmen wird, dass er diese Diät sehr liebt.

Diejenigen, die sich fragen, wie man zu Hause Knochenbrühe zubereitet, können unseren Inhalt sofort ergänzen.

Übrigens eine letzte Anmerkung; Eine Diät, die für eine Person gut ist, kann sich negativ auf eine andere Person auswirken. Daher sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie regelmäßig und in großen Mengen Knochenbrühe einnehmen.

kürzliche Posts