Vorteile von Fruchtsamen

Er erklärte die Verwendungsbereiche der Fruchtschalen, die Sie bedauern werden, dass Sie bis heute weggeworfen haben, und "Vitamin in der Schale". Wir haben gemeinsam gesehen, wie wahr seine Aussage ist.

Diesmal: "Du wirst es bereuen, es weggeworfen zu haben." In unserer Ecke gibt es Samen von fruchtartigen Früchten, die immer noch denen ähneln, aber wir wissen nicht viel. Wenn Sie lernen, wo Sie diese Samen verwenden können, werden Sie von dem Wunsch erfüllt sein, auf den Markt zu gehen und viel Obst zu bekommen.

Kirschsamen werden zubereitet und als Kissen verwendet, da sie die Temperatur lange halten.

Obwohl es Menschen gibt, die das Wasser von Kirschkernen kochen und trinken, gibt es keine wissenschaftlichen Untersuchungen, dass es gut für den Körper ist. So finden wir einen unterhaltsameren Vorschlag für Sie. Sie sammeln diese Kirschsamen wieder. Bereiten Sie dann Kirschkernkissen vor, die viel besser aussehen als Wassersäcke.

Sobald Sie sich erwärmt haben, können Sie Ihre kalten Stellen erwärmen und Ihre Schmerzen mit dem Kissen lindern, das Sie auf den Bereich legen, den Sie warm halten möchten.

Mit Quittensamen erhalten Sie ein natürliches Gel, das gut für Ihre Haut ist.

Quittensamen enthalten viel Kalium und Kalzium sowie die Vitamine A, B und C. Es kommt auch der Haut von diesen Schönheiten zugute.

Die Samen von 1 Quitte in etwa ein halbes Teeglas Wasser geben und mindestens einen Tag ruhen lassen. Wenn Sie feststellen, dass es eine geleeartige Textur hat, tragen Sie das Gel regelmäßig auf Ihre Haut auf. Nach einer Weile werden Sie feststellen, dass Ihre Haut gesünder wird.

Granatapfelkernen reduzieren das Risiko vieler Krebsarten

Granatapfelsamen leisten dank ihrer starken Antioxidantien wie Tannin und Antisionin einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Zellen. Gesunde Zellen verringern auch das Risiko, an Krebs zu erkranken.

Darüber hinaus können Granatapfelkerne die Haut mit diesen Antioxidantien sehr erfolgreich regenerieren. Aus diesem Grund werden Heilmittel mit Granatapfelkernen immer beliebter. Anstatt Granatapfelsaft zu pressen und die Schalen und Samen zu verschwenden, können Sie den Granatapfel essen, ohne die Samen zu entfernen, oder Sie können ihn in Ihre Haut schälen, indem Sie ihn pudern und Heilmittel vorbereiten.

Melonensamen werden verwendet, um köstliche Melonensamenmilch herzustellen

Sie können Melonensamenmilch herstellen, um diesen Reichtum an Melonensamen zu nutzen, die reich an Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Magnesium und Kalium sind.

Wie wird diese Milch hergestellt? Entfernen Sie zuerst die Samen nacheinander aus dem Weichgewebe in der Mitte der Melone. Nach dem Waschen in einem Mixer oder Mörser gut pürieren. Dann abseihen und eine weiße Flüssigkeit bildet sich. Mischen Sie es mit Milch oder Wasser und verzehren Sie es dann mit Zucker und Eis. Guten Appetit schon.

Dank Wassermelonensamen erhält der Körper das benötigte Zink- und Aminosid-Arginin.

Als Kind erinnern Sie sich, als wir nacheinander Wassermelonenkerne ausgesucht haben, damit keine Wassermelonen in uns wachsen. Aber jetzt, als ich über die Vorteile von Wassermelonenkernen las, sagte ich: "Ich wünschte, wir hätten damals angefangen zu essen." du wirst sagen.

Zum Beispiel sind Wassermelonensamen eine sehr reiche Zinkquelle. Da es lange Zeit nicht in unserem Körper gespeichert ist, können wir das Zink, das wir benötigen, kontinuierlich aus dem Wassermelonenkern entnehmen. Es gibt auch eine große Menge an Aminozyten-Arginin in den Kernen. Dies hilft, den Blutdruck zu regulieren.

Übertreiben Sie es natürlich nicht, wenn Sie wieder Wassermelonenkerne essen. Denn wie Sie wissen, ist zu viel von allem schädlich.

Traubenkerne helfen, Gefäß- und Hautkrankheiten vorzubeugen

Dank seiner starken antioxidativen Eigenschaften reinigt Traubenkern den Körper und beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Es verhindert auch die Bildung von Krampfadern, die eine Gefäßerkrankung darstellen, und sorgt dafür, dass die Haut sauber und strahlend ist.

Seien Sie Sie, bemühen Sie sich nicht, kernlose Trauben zu kaufen. Im Gegenteil, kaufen Sie die meisten Samen und konsumieren Sie sie in großen Mengen. Mögen Sie sich in jeder Hinsicht wohl fühlen.

Mit Aprikosensamen zubereitete Masken und Heilmittel eignen sich gut für Gebiete mit Cellulite.

Das Innere des Aprikosenkerns, bekannt für seine Mandelähnlichkeit; Es ist reich an Vitamin A, D und K. Da jedoch Untersuchungen darüber, ob das Essen nützlich oder schädlich ist, nicht immer auf die gleiche Weise resultieren, werden wir nicht sagen, Aprikosenkerne zu essen.

Reiben Sie stattdessen das Innere des Aprikosenkerns und kombinieren Sie es mit Olivenöl oder anderen Ölen, die für Ihren Hauttyp geeignet sind, und tragen Sie es auf die Bereiche auf, in denen Sie Cellulite haben. Natürlich ist es auch wichtig, dass Sie diese Heilmittel weiterhin in regelmäßigen Abständen anwenden, indem Sie ein wenig Aufwand für eine spürbare Veränderung betreiben.

Avocadosamen lindern Gelenk- und Muskelschmerzen und sorgen dafür, dass wir uns kräftig fühlen.

Der riesige Kern in der Avocado ist einer der wichtigsten Orte, die nicht nur verschwendet werden sollten. Weil mehr als die Hälfte der Aminosäuren in Avocados tatsächlich im Kern versteckt sind. Dank ihnen können Sie Ihre Gelenk- und Muskelschmerzen leicht loswerden, den Widerstand des Körpers gegen Keime erhöhen und sich energetischer fühlen.

Für die Verwendung von Avocadosamen, die vorbeugende Wirkung auf Krebs haben sollen, schälen Sie die braune oberste Hautschicht ab und reiben Sie sie dann ab. Verwenden Sie die geriebene Bohne als Tee oder als Gewürz, um sie zu den Mahlzeiten hinzuzufügen.

Papayasamen schützen den Körper vor Keimen, indem sie antibakterielle Eigenschaften aufweisen.

Die Samen der Papaya-Frucht, die in unserem Land nicht bekannt ist, aber reich an Vitamin A und C sowie Kalium ist, weisen ebenfalls antibakterielle Eigenschaften auf. Dies stellt sicher, dass Sie vor Keimen geschützt sind, die in den Körper gelangen.

Wenn Sie Papaya kaufen, können Sie die Vorteile genießen, indem Sie ein paar Tage nach dem Entfernen der Samen in der Mitte essen, genau wie bei Melonen.

Ein kleiner Hinweis: Sie tun es, aber sagen wir es trotzdem. Wenn Sie eine schwere Krankheit haben und keine Hilfe von Fruchtsamen erhalten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

k├╝rzliche Posts