8 Heilungsrezepte, die Ibn-i Sina heute für häufige Krankheiten zur Verfügung stellt

Es ist unglaublich und respektiert, dass es in jeder Stadt eine Gesundheitseinrichtung ist, sein Name wird definitiv erwähnt, wenn es um medizinische Wissenschaft geht, Ärzte konsultieren ihr Wissen auch nach tausend Jahren noch, und ihre Diagnosen und Rezepte werfen auch heute noch Licht auf uns.

Ibn Sina. Avicenna als Name von Ausländern. Mit der gemeinsamen Meinung aller: Ärzte.

Er ist ein Wissenschaftler, der sich nicht nur auf Medizin, sondern auch auf Physik, Chemie, Astronomie, Philosophie und Literatur spezialisiert hat.

Wir wollten uns die Ideen des großen Arztes Ibn-i Sina genauer ansehen, der den Grundstein für die heutige Medizin gelegt hat und dem wir der Gesundheit und vielen anderen Themen in Bezug auf Gesundheit und Ernährung viel zu verdanken haben.

Jawohl.

Anämie stellte sich heraus als: Hautvergilbung

medikforum.ru

Verschiedene Krankheiten, Sorgen, Hunger, übermäßige sexuelle Aktivität, Schmerzen, heiße Luft, Trinken aus stehendem Wasser und viel Essig können die Haut gelb färben. Selbst das Essen von Erde verhindert, dass Blut auf die Haut gelangt, da es den Venenmund verstopft. zu sagen, dass das Essen von Erde und Anämie in 1000 Jahren voll ist. Versöhnt zuerst Ibn-i Sina.

Er fasst die natürlichen Heilmittel, die die Hautfarbe schützen und der Haut Blut geben, wie folgt zusammen.

- Lebensmittel, die Blut bilden und die Farbe verbessern, indem sie sie erhöhen: Kichererbsen, weichgekochte Eier, Brühe, Basilikum, Getränke und Feigen.

- Blutreinigende Lebensmittel: "itrifîl-i sagîr" (Blatt) und "helilec murebbai" (Gelatine auf Fruchtbasis).

- Lebensmittel, die die Hautfarbe verbessern, indem sie das Blut auf Körper und Haut verteilen: Haltitis, Fulful, Nelke.

Glasur in Ölen: Augenerkrankungen

Ibn Sînâ empfiehlt die Verwendung von Rosenöl (Oleum Rossae), Ankorot (Sarcocolla) und Hiltit (Asafoetida) für Fülle und Schalotten im Augenlid. Er empfiehlt auch die Verwendung von Rosenwasser bei Schwellungen, Entzündungen und Wunden an den Augenlidern. Es kann in Form von Salbe, Verband oder Augenbad variiert werden. Gleichzeitig empfiehlt er, nach der Geburt einen Tropfen Olivenöl in das Auge zu geben und zur Augenpflege bei Babys zu baden.

Bei Bindehautentzündung empfiehlt er, die Dornen-Trauben nach dem Mischen mit Milch auf das Augenlid aufzutragen, den Basilikumsaft mit dem Kamillensaft zu mischen und die Augen zu waschen.

Bei Nachtblindheit empfiehlt die Leber, gegessen zu werden, das jetzt mit Vitamin A behandelt wird. Die Leber hingegen ist als sehr reichhaltiges Lebensmittel in Bezug auf Vitamin A bekannt.

Was haben sie gemacht, als sie gepocht haben: Kopfschmerzen

Jetzt wissen wir, was zu tun ist, wenn Kopfschmerzen auftreten, aber was ist, wenn Sie vor Hunderten oder sogar Tausenden von Jahren kein Medikament hatten?

Diejenigen, die in der Zeit von Avicenna lebten, hatten mehr Glück, weil es offensichtlich war, was zu tun war: Eigelb, Chicorée und Essig. Weil das Blut gereinigt werden muss, indem das schmutzige Blut im Körper entfernt wird. Medikamente sind natürlich und lindern Schmerzen.

Etwas unangenehm aber wahr: Mundgeruch

Der große Arzt, der Lösungen mit Pflanzen und Lebensmitteln anbietet, die mit fast allen Problemen in unserem Körper zusammenhängen, bot natürlich eine Lösung für Mundgeruch an.

Hier ist das Rezept.

3,5 g Galangal, 105 g geschälte Zitrone, 3,5 g getrockneter Ingwer, 3,5 g Nelken, 3,5 g Muskatnuss, 3,5 g grüner Pfeffer, 700 g Moschus, 3,5 g Kardamom, 3 5 g Honig hinzufügen Zimt und mischen Sie alle Zutaten. Durch den Verzehr der Paste, die zu einer Paste geworden ist, können Sie Mundgeruch loswerden und Ihr Verdauungssystem entspannen.

Kommen Sie und wissen Sie: Nierensteine

Diejenigen, die wissen: "Es gibt zwei schwierigste Schmerzen im Leben. Eine ist Wehenschmerzen und die andere sind Nierenschmerzen." Es gibt nichts mit Wehenschmerzen zu tun, sondern Nierenschmerzen bei Nierensteinen.

Hier ist die Lösung für Nierensteine ​​und Schmerzen gemäß der Beschreibung von Ibn-i Sina.

Die Medikamente, die dem Patienten gegeben werden können, sind wie folgt.

1-geschälte Wassermelonenkerne oder Traubenkerne oder Sellerie- und Anissamen.

2- Der Dornsamen, der Rosensamen, die Rose, der Marshmallow-Samen und der Molehiya-Samen werden im Gewicht von jeweils einem Dirham gemahlen und mit einem frischen, sauren Erfrischungsgetränk zerkleinert.

3- Bitteres Mandelöl und schwarze Kichererbsen unter Vermeidung schwerer Mahlzeiten und Milchprodukte.

Zeit ist nicht nur gut für Herzschmerz: der Schmerz der Liebe

Collard Suppe Rezept

Obwohl wir sagen, dass Zeit die Medizin von allem gegen aktuellen Herzschmerz ist, hat Ibn-i Sina bereits verschiedene Medikamente gegen diesen Schmerz empfohlen. Es stellte sich heraus, dass die Zeit nicht die einzige Medizin war. Wenn sein Herz beispielsweise gebrochene Herzen findet, sollte er Muttermilch trinken, natürliches (und hormonfreies) Huhn essen, baden gehen, Veilchen, Mandeln, Kürbis und Mohnöl riechen, viel Flüssigkeit trinken und Suppe trinken und grünes Gemüse essen.

Wenn man es betrachtet, beschreibt Ibn-i Sina die Regulierung des Körpergleichgewichts, indem er Energie, Erfrischung und Regeneration bereitstellt, die sich aufgrund der Moral verschlechtern. Man kann nicht glauben, dass er diese vor 1000 Jahren geschrieben hat.

Die Wahrheit des Lebens: sexuelle Abneigung

Natürlich war nicht zu erwarten, dass der vorzeitige Arzt, der für alles eine Lösung hatte, keine Lösungen für Sexualitätsprobleme haben würde.

Das Rezept, das er auf diejenigen anwendete, die mit diesen Beschwerden zu ihm kamen, war wie folgt: Ingwer, zuckerhaltige Milch und Fettkanne wurden getrunken, Fisch wurde gefüttert, Vogelfleisch, natürliches Hühnerfleisch wurde gefüttert, die Taille wurde mit Jasminöl und Joghurt eingerieben.

Nicht verschreibungspflichtig: Asthma / Atemnot

Ibn-i Sina vergaß nicht diejenigen, die Kurzatmigkeit oder Asthma hatten.

Der Arzt erklärte, was zu tun ist, wenn jemand auf der Straße seine Brust hält und Schwierigkeiten beim Atmen hat: "Füttern Sie gekochte getrocknete Ringelblumen mit Salbeiresten, Agave, gelben Feigen, ungeschälten Mandeln und Honig. Kichererbsensaft mit Walnussöl. Dill hinzufügen und heißes Wasser trinken "

Wie wahr: einige Ratschläge für die Gesundheit

haber7.com

Ibn-i Sina hat verschiedene Ratschläge von der Fütterung bis zum Schlaf, von der Bewegung bis zum täglichen Leben. Während wir über Krankheiten sprachen, sagten wir, es sei nicht möglich, sie auch nicht zu erwähnen, und sammelten Beispiele für ihre Empfehlungen zur Erzqualität.

• Essen und Trinken ist eine der Ursachen für Krankheiten. (Also müssen wir vorsichtig sein, was wir essen und trinken.)

• Wer in kurzer Zeit abnimmt, kann in kurzer Zeit zunehmen. Diejenigen, die lange Zeit abnehmen, werden lange Zeit fett.

• 2 Mahlzeiten pro Tag sind Gesundheit, 3 Mahlzeiten pro Tag sind Krankheit.

• Bevor das Essen verdaut wird, sollte nichts mehr darauf gegessen werden.

• Es sollten verschiedene Arten von Lebensmitteln gegessen werden, nicht nur eine.

• Es ist notwendig, sich zu bewegen, langsam und nicht schnell zu gehen.

• Süßigkeiten machen Blut und wirken sich positiv auf die Sexualität aus. Teigdesserts sind jedoch schwer zu verdauen und verstopfen die Venen.

• Trinkwasser zu den Mahlzeiten stillt den Durst, aber es sollte nicht mehr als Essen sein. Auch warmes Wasser ist nutzlos.

• Es ruht die schlafenden Organe und sorgt für die Verdauung der Nahrung. Es schützt die Person und die Seele. Ausreichender Schlaf ist erforderlich; weder weniger noch mehr.

Wir kannten keine von ihnen: Beispiele für die Lebensmittel Ibn-i Sina in ihren Rezepten und ihre Vorteile

Der große Arzt erwähnt in seinen Büchern auch einige Lebensmittel. Noch heute haben die Lebensmittel, die wir viel konsumieren, Vorteile, die wir nie realisiert haben. Was sagst du:

• Mandelöl: Es ist auch als Durstlöscher, Weichmacher und Abführmittel bekannt.

• Schwarzer Pfeffer: Appetitlich, Erkältungsentferner, Hustenmittel. Er ist ein totaler Halsfreund.

• Granatapfelschale: Anti-Durchfall, Anti-Blut, Bandwurm-Reduzierer. Die Zubereitung ist ebenfalls einfach: 100 gr. Kochen Sie die saure Granatapfelschale in 2 Litern Wasser und warten Sie, bis sie abgekühlt ist. Wenn Sie dieses Wasser trinken, wenn es abkühlt, hört Ihr Durchfall auf.

• Sumach: Ibn-i Sina erklärt, dass Sumach mit Honig gemischt und auf Wunden aufgetragen werden kann, während er als Durchfallbehandlung eingesetzt wird. Auch hier wird den Seefängern während der Reise Sumach gegeben, um Beschwerden zu beseitigen.

• Rettich: Es ist gut für die Verdauung und Leberblockaden. Nicht nur das, es fördert auch Haarausfall, Akne, entfernt Narben, entfernt Husten.

• Chicorée: Gut für Engegefühl in der Brust und Herz.

• Zimt: Zimt ist die Nummer eins bei Augenkrankheiten, insbesondere Katarakten.

• Fenchel: Wenn Sie eine Augenentladung haben, können Sie die Entladung lindern, indem Sie am Fenchel ziehen, als würden Sie ihn reiben.

• Quitte: Insbesondere Frauen können die Blutung reduzieren, indem sie während der Menstruation viel Quitte konsumieren.

• Melone: ​​Petersilie wird immer als Ödementferner konsumiert, aber die Melone wird gegessen. Melone, die wir im Sommer viel konsumieren, ist jedoch ein Diuretikum.

kürzliche Posts