Kräuterlösung gegen Schnarchen: Nicht einfacher

Schnarchen war leider für viele ein Problem.

Aber nicht deins, wir wissen.

Wir möchten jedoch, dass Sie wissen, ob es Menschen in Ihrer Umgebung gibt, die Ihren Schlaf wegen ihres Schnarchens unterbrechen, die dieses Unbehagen oft ausdrücken und die nicht gut schlafen können, nur weil sie schnarchen.

Wir wissen, dass es schwierig ist, schlecht zu schlafen und jeden Morgen müde aufzuwachen. Natürlich nicht, dass wir schnarchen, wir haben dieses Problem oft gehört, deshalb. Sonst nicht falsch liegen.

Vergessen wir übrigens nicht, dass Schnarchen natürlich viele Ursachen haben kann. Wenn es einen Zustand gibt, der durch die Nasenstruktur, Schlafapnoe oder chronische Sinusitis verursacht wird, wenn Ihr Schnarchen chronisch anhält und nicht wenn Sie müde sind, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Arzt konsultieren und die Behandlungsmethoden von den Experten lernen. Sie können diese Methode nur auf Empfehlung des Arztes in solchen schwerwiegenden Fällen als unterstützende Methode verwenden.

Komm schon, lass uns dann anfangen ...

Zunächst erhalten Sie Pfefferminzöl, das normalerweise in solchen Flaschen verkauft wird ...

dcfocusmagazine

Dann fängst du an, Wasser in einem großen Topf zu kochen ...

jenthecatalyst.wordpress

Nachdem das Wasser gekocht hat, fügen Sie 5-6 Tropfen Pfefferminzöl hinzu ...

Mybodyboop

Sie können die Anzahl der Pfefferminzöl-Tropfen entsprechend der Größe des Topfes und der Menge an Wasser, die Sie in den Topf geben, anpassen. Aber auch eine kleine Menge reicht aus, da sie ein scharfes Aroma hervorruft.

Kurz gesagt, verschwenden Sie kein Minzöl, sondern fügen Sie es nach und nach hinzu.

Sie nehmen die kochende Mischung in eine Schüssel und nähern sich sanft dem aufsteigenden Dampf und atmen tief mit der Nase ...

Styloplanet

Stellen Sie Ihren Kopf nicht zu nahe an den Wasserdampf, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 30 Zentimeter von der Mischung entfernt sind, und heben Sie nach dem Einatmen den Kopf und atmen Sie aus.

Beeilen Sie sich nicht, um einen zweiten Atemzug vom aufsteigenden Wasserdampf zu nehmen, und warten Sie 5-10 Sekunden. Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens 5 Mal und genießen Sie das Ergebnis.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Wasserdampf nicht stark genug ist, können Sie ein Handtuch zur besseren Verwendung über Ihren Kopf legen.

Warum also Pfefferminzöl?

Wurzel-Ganzkörper - Pfefferminzöl

Weil Pfefferminzöl entzündungshemmende Eigenschaften hat. Das heißt, es kann Entzündungen bekämpfen und hat eine entzündungshemmende Wirkung.

Dank dieser Funktion ist es nicht nur gut zum Schnarchen, sondern wird auch häufig bei der Behandlung von Nasennebenhöhlen und Bronchitis eingesetzt.

Konsultieren Sie jedoch, wie eingangs erwähnt, unbedingt Ihren Arzt, bevor Sie diese Methoden anwenden. Denken Sie daran, was für einen funktioniert, kann sogar für einen anderen schädlich sein.

k├╝rzliche Posts