Was heißt Şelengo auch "Mango von Viransehir", wie man isst?

Vielleicht stellen wir Ihnen eine Frucht vor, die viele von Ihnen heute zum ersten Mal hören werden: Şelengo. Şelengo ist eine Frucht, die nicht nur mit ihrem Namen, sondern auch mit ihrer Form überrascht. Denn wenn man es betrachtet, sieht es aus wie eine kleine Wassermelone, wenn man es schneidet, ähnelt es einer Melone mit seiner Innenseite, und wenn man es schmeckt, bekommt man einen Geschmack wie Gurke.

Darüber hinaus wächst diese außergewöhnliche Frucht in diesen Ländern, also ist sie eine von uns. Es gibt sogar eine Patentanmeldung beim türkischen Patent- und Markenamt für die Registrierung einer geografischen Angabe für den şelengo, der nur in Şanlıurfa-Viranşehir in unserem Land angebaut wird.

Beantworten wir also alle Fragen nacheinander, z. B. was ist der Shelengo, wie man ihn konsumiert, und lernen wir ihn genau kennen.

Was ist der Şelengo?

Şelengo, ein Mitglied der Familie der Cucurbitaceae, ist ein ganz besonderes Lebensmittel, das nur in Viransehir in unserem Land wächst. Es ist sehr natürlich, da bei seiner Herstellung keine Düngemittel verwendet werden. Der in der Sommersaison angebaute Schellack sollte sofort 2-3 Tage nach der Sammlung verzehrt werden. Die Patentanmeldung für den Shelengo, eine Frucht, die in der Region mehr als Wassermelone und Melone konsumiert wird, wurde ebenfalls eingereicht, und die Hersteller des Kranzes möchten, dass diese schöne Frucht besser bekannt wird.

Şelengo, das sich von allen uns bekannten Früchten unterscheidet, ist auch in Bezug auf Aussehen und Geschmack sehr bemerkenswert. Denn das Innere der Schalotte, die wie eine Wassermelone aussieht, aber kleine Federn aufweist, sieht aus wie eine Melone. Der Geschmack der birnengroßen Kapelle liegt zwischen Gurke und Mango.

Aus diesem Grund ist dieses interessante Essen namens "Viranşehir's Mango" auch sparsam. So sehr, dass die Saison für maximal 5 Lira pro Kilo verkauft wird.

Wie man Schalotten konsumiert / isst?

Es kann direkt mit den Shelengo-Muscheln gegessen werden, die im Geschmack einer Gurke ähneln, oder kann in Rezepten verwendet werden. Zum Beispiel können Sie Tzatziki mit şelengo machen, es einlegen und in Salaten verwenden. Sie können es sogar vollgestopft machen.

Es sollte auch beachtet werden, dass der bittere Schiefer, der in der Region verkauft wird, als Heilquelle bei der Behandlung von Hitzeausschlag verwendet wird.

Bekannte wichtige Vorteile von Schellack

Es ist nicht nur köstlich, das şelengo macht mit seinen wichtigen Vorteilen auf sich aufmerksam.

Weil der şelengo den Blutzucker senkt und die Giftstoffe im Blut senkt.

Gleichzeitig werden bittere Schalotten wie eine Creme aufgetragen und zur Behandlung von Hautausschlag verwendet.

kürzliche Posts