12 verschiedene hausgemachte Limonadenrezepte

Es gibt eine verrückte Verbindung zwischen Limonade und Sommermonaten. Es ist fast unerlässlich, dieses schöne Getränk einzunehmen, das die Farbe der Sonne annimmt, und es zu genießen, während es sich in Richtung Magen bewegt. Wenn dies der Fall ist und wenn die Jahreszeit Sommer zeigt, kommen Limonadenrezepte in den Sinn.

Bis jetzt haben wir es immer geschafft, Zitrone zu verwenden, Orange hinzuzufügen und zu differenzieren. Also mit klassischer Limonade. Was ist mit den anderen hervorragenden Limonaden, die wir trinken können? Haben wir jemals an sie gedacht?

Wir sind gekommen, um Sie zum Nachdenken zu bringen, wenn Sie nicht gedacht haben, um zu handeln, wenn Sie haben.

Wir sind froh, hier zu sein

Beginnen wir mit dem Klassiker: Hausgemachte Limonade

Kaufen wir diejenigen, die eine echte Limonade zubereiten und genießen möchten! Wir sprechen von einem Limonadenrezept, das natürlich von außen nach Ihren Getränken zubereitet wird, und notieren es sich in einer Ecke.

Materialien: 10 Zitronen, 2 Gläser Zucker, 5 Gläser Wasser, 1/2 Bund Minze, 1 Glas Crushed Ice

Vorbereitung von Lassen Sie sich in kürzester Zeit zu unserem hausgemachten Limonadenrezept bringen.

Sie können die orangefarbene nicht überspringen: Limonade

Wir gaben unser hausgemachtes Limonadenrezept, das jeder kennen und in jedem Haus haben sollte, aber wir wollten nicht weitergeben, ohne zu erwähnen, wie wir es mit Orangen würzen.

Materialien: 1 Orange, 1 Zitrone, 5 Esslöffel Honig, 2 Esslöffel Kristallzucker, 5 Gramm

frischer Ingwer, 10 Tassen Wasser, 10 Blätter frische Minze

Vorbereitung von: Kommen Sie zu unserem Limonadenrezept, um detailliert zu erfahren, wie diese Limonade hergestellt wird, wo Orangen, Zitronen und Honig zusammenkommen und sich in Gläsern präsentieren.

Frische: Limonade mit Thymian und Limette

Wie möchten Sie eine Limonade kennenlernen, bei der Sie ein Glas in einer Naht trinken möchten, ohne bei Ihrem ersten Schluck "Kein solcher Geschmack" zu sagen?

Materialien: 10 frische Thymianzweige, 1/4 Tasse Limettensaft, 3 Tassen klassische Limonade.

Vorbereitung von: In einem Krug die Thymianzweige und den Limettensaft gründlich zerdrücken. Verwenden Sie für diesen Vorgang einen Holzlöffel. Die klassische Limonade in den Krug geben und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Während des Servierens Thymianzweige und viel Eis hineinlegen. Guten Appetit.

Erdbeersaison: Erdbeerlimonade

Wir wuschen die Erdbeeren, eine der wohlriechendsten Erträge des Sommers, und bereiteten sie für die Herstellung von Limonade vor. Wie gut eine Erdbeere zu Limonade passt, selbst wir waren vom Geschmack überrascht.

Materialien: 500 Gramm Erdbeeren, 3 Zitronen, 5 Esslöffel Kristallzucker, 5 Gläser Wasser, 5 Minzblätter

Vorbereitung von: Sie finden dieses Rezept mit Tipps und Tricks aus dem Erdbeer-Limonaden-Rezept.

Sehr natürlich: Hibiskus- und Minzlimonade

Wenn Sie den Tisch mit einem Geschmack aufheitern möchten, der Ihre Gäste überrascht, Ihren Magen verwöhnt und Ihre Lieben verwöhnt, dann machen Sie weiter. Diesmal machen wir eine Limonade, die Sie noch nie probiert haben!

Materialien: 4 Beutel Hibiskus-Tee, 2 Schalen frische Minze, 4 Tassen klassische Limonade

Vorbereitung von: 4 Beutel Hibiskus-Tee in 2 Tassen Wasser aufbrühen und abkühlen lassen. Frische Minze in einer Schüssel zerdrücken. Nehmen Sie die klassische Limonade in den Krug. Gießen Sie die Pfefferminze in den Hibiskus-Tee und mischen Sie. Dann abseihen und zur Limonade im Krug geben. Mindestens 2 Stunden ruhen lassen und dann mit Eis servieren.

Wie weich es ist: Rosenwasserlimonade

Wir wollten Ihnen ein weiteres köstliches Getränk vorstellen, die Rosenwasser-Limonade, mit der Sie sich in alten Zeiten beim Trinken fühlen, die Sie aufgrund des Rosenwassers in nostalgische Momente versetzen kann, und Sie werden nicht zögern, Sie dabei zu erfrischen und hinterlassen Sie einen köstlichen Geschmack am Gaumen.

Materialien: 1 Liter Wasser, 1 Glas Kristallzucker (in 1 Glas Wasser zu kochen), 5 frisch gepresster Zitronensaft (350 ml), 30 ml. natürliches Rosenwasser, 1/4 Bund frische Minzblätter, 1 Tasse Eiswürfel

Vorbereitung von Und für alle Tipps laden wir Sie auf unsere Rezeptseite mit Rosenduft-Limonade ein.

Für diejenigen, die nicht genug von Sauerkirsch-Limonade bekommen können

Für diejenigen, die sagen: "Die Säure der Zitrone ist nicht genug, wir müssen einen säuerlicheren und farbenfroheren Geschmack hinzufügen", haben wir diesmal die Kirsche auf die Bühne gebracht, die nach ihrem Geschmack und ihrer Farbe klassifiziert ist.

Materialien: 4 Zitronen, 2 Gläser Kirschen, 1 Glas Zucker, 1 Limette, 2 Gläser Wasser

Vorbereitung von: Diejenigen, die die Harmonie von saisonalen Kirschen und duftenden Zitronen in Gläsern einfangen möchten, treffen sich im Kirschlimonadenrezept, um alle Tricks und deren Herstellung zu lernen.

Bringt Sommer: Limonade mit Basilikum

Egal, ob Sie das Basilikum verwenden, das Sie mit Ihren Händen auf Ihrem Balkon angebaut haben, oder ein Bündel kaufen, aber das Basilikum irgendwie an die Limonade anpassen. Weil Sie diesen Geschmack lieben werden, sind wir sicher.

Materialien: 1 Glas Zucker, 8 Gläser klassische Limonade, 1 Schüssel frisches Basilikum, 1 Glas Wasser

Vorbereitung von: Gießen Sie 1 Glas Zucker in 1 Glas Wasser und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze ohne Rühren. 1 Schüssel frisches Basilikum hineingießen und abkühlen lassen. Geben Sie die Wasser-Zucker-Mischung in 8 Gläser, die abkühlen und den Basilikumgeschmack bewahren. Ungefähr 8 Esslöffel der Mischung werden herauskommen. Gießen Sie einen Esslöffel in jedes Glas. Dann gießen Sie Ihre klassische Limonade und servieren Sie mit Eis.

Es beginnt mit dem Duft der Frische: Lavendel Limonade

Wir sprechen von einer Limonade, bei der Sie die Erfrischung dessen finden, was wir am dringendsten brauchen, nicht nur durch Trinken, sondern auch, wenn Sie mit der sengenden Hitze der Sommerhitze zu kämpfen haben, und wir beginnen, wenn Sie bereit sind, schnell in die Küche zu gehen .

Materialien: 5 Zitronen, 8 Gläser Wasser, 1 Glas Zucker, 1 Esslöffel getrockneter Lavendel

Vorbereitung von: Lassen Sie uns direkt zum Lavendel-Limonaden-Rezept gelangen, in dem wir alle Details erklären, um das köstlichste und erfrischendste Rezept zu lernen, das Sie mit getrocknetem Lavendel verwenden können, und um die Tricks nicht zu verpassen.

Das ist der Unterschied: Sumachlimonade

Die unterschiedlichste, außergewöhnlichste und erstaunlichste Limonade, die Sie jemals sehen werden! Guten Appetit schon.

Materialien: Saft von 4 Zitronen, 800 ml. kaltes Wasser, 25 Gramm Sumach, 1 Glas heißes Wasser, 1,5 Gläser Kristallzucker, 1 Glas heißes Wasser

Vorbereitung von: Lassen Sie sich von der Zubereitung in mehreren Schritten nicht einschüchtern, sie wird in kurzer Zeit wie 15 Minuten zubereitet. Das einzige, was Sie wissen müssen, um sie köstlich zu machen, ist das Sumach-Limonaden-Rezept, das wir hier lassen.

Best of Summer: Wassermelonenlimonade

Wir können in dieser Hinsicht nicht demütig sein, wir haben eine extrem schöne Wassermelonenlimonade gemacht und wir haben das Rezept direkt unten geteilt.

Beide Materialien ebenso gut wie Vorbereitung von Klicken Sie für: Wassermelonen-Limonaden-Rezept

k├╝rzliche Posts