Wie lagere ich getrocknete Bohnen im Gefrierschrank?

Es gibt immer eine trockene Bohne im Keller unseres Hauses oder in den Hülsenfrüchten. Hülsenfrüchte können jedoch manchmal aufgrund von Temperaturänderungen oder weil einige von ihnen zu frisch sind, befallen und verdorben werden. Eine der Hülsenfrüchte, die diese rasche Verschlechterung zeigen können, sind trockene Bohnen. Darüber hinaus müssen getrocknete Bohnen wie Kichererbsen in der Nacht zuvor aufbewahrt werden. Manchmal stellen wir fest, dass wir, wenn wir an diesem Tag getrocknete Bohnen haben, einen Tag warten und aufgeben müssen.

Komm schon, lass uns lernen, wie man getrocknete Bohnen im Gefrierschrank aufbewahrt, damit sie länger halten und wann immer wir wollen. Danach müssen wir nie mehr auf eine Nacht warten. Mitkommen.

Wie werden getrocknete Bohnen im Gefrierschrank gelagert?

Wenn Sie Zeit haben, legen Sie die getrockneten Bohnen am Abend zuvor in Wasser. Lassen Sie das Wasser am nächsten Tag ab, geben Sie erneut Wasser hinzu und geben Sie es in den Topf. Kochen Sie die Schäume bei mittlerer Hitze. Wenn Sie keine Zeit haben, legen Sie Ihre getrockneten Bohnen 40 Minuten lang in Wasser. Nehmen Sie es dann in den Schnellkochtopf und kochen Sie es, bis es weich wird.

Nachdem Ihre Bohnen weich sind, lassen Sie sie bei Raumtemperatur ruhen. Teilen Sie dann Ihre getrockneten Bohnen in Druckverschlussbeuteln oder Kühlbeuteln. Schließen Sie den Mund gut und geben Sie ihn in den Gefrierschrank.

//www.simplyrecipes.com/recipes/how_to_freeze_soup_beans_and_broth/

Wenn Sie Ihre im Gefrierschrank wartenden Bohnen verwenden möchten, nehmen Sie sie 10-15 Minuten vorher heraus und lassen Sie sie eine Weile bei Raumtemperatur ruhen. Wenn Sie möchten, können Sie es auch verwenden, nachdem Sie es aus dem Beutel genommen und eine Weile in heißem Wasser ruhen lassen. Gesundheit für Ihre Hände schon.

k├╝rzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found