Tipps für die Herstellung eines Biskuitkuchen

Zu besonderen Anlässen suchen unsere Augen immer zu Teezeiten nach ihm. Eine Scheibe reicht aus, um Sie beim Verzehr glücklich zu machen. Sogar das fließende Wasser hört auf, wenn es um Kuchenrezepte geht. Es gibt Dutzende von Sorten von Erdbeere bis Schokolade, von einfach bis Vulkankuchen. Obwohl Pfannkuchen manchmal mit Katzenzungenkeksen und manchmal mit Petibour zubereitet werden, sind sie für die klassischsten Kuchen unverzichtbar. Es ist immer ein Klick schwierig, verschiedene Biskuitkuchen zuzubereiten. Das Ei riecht, manchmal schwillt es nicht an und manchmal geht es aus.

Was sind die Geheimnisse dieses Geschäfts? Lassen Sie uns lernen, wie man Biskuit am einfachsten zubereitet und wie man ihn schneidet. Hier sind die Gründe, warum der Biskuit nicht aufsteigt oder verblasst! Die Schwämme, die wie Miser anschwellen, kommen aus dem Ofen.

Tipps für die Herstellung eines Biskuitkuchen

Sie haben Ihre Arme hochgerollt, um einen köstlichen Biskuitkuchen zuzubereiten, der in voller Konsistenz anschwillt und Sie mit seiner weichen Textur beeindruckt und dank seiner schwammartigen Textur alle Saucen und Sahne aufnimmt. Ihre erste Aufgabe ist es, die Eier auf Raumtemperatur zu bringen. In der Tat ist es wichtig, alle Zutaten bei Raumtemperatur zu verwenden, aber die Eier lassen den Pfannkuchen anschwellen. Nachdem die Eier Raumtemperatur haben, können Sie mit der Zubereitung des Biskuitkuchen beginnen.

Das Geheimnis der meisten Puff Puff Rising Biskuit-Rezepte besteht darin, das Weiß getrennt und das Gelb getrennt zu verquirlen. Seien wir vorsichtig, Gelb sollte nicht mit Weiß und Weiß nicht mit Gelb gemischt werden. Trennen Sie sie alle sehr sorgfältig. Eines der Geheimnisse der riesigen aufsteigenden Biskuitkuchen ist die Verwendung von mindestens 4 Eiern. Besonders wenn das Eiweiß verquirlt wird, sollte auf jeden Fall etwas Salz hinzugefügt werden.

Es erfordert besondere Sorgfalt bei der Kombination von Eiweiß mit Eigelb. Versuchen Sie, das Eiweiß mit Hilfe eines Spatels von unten nach oben zu füttern, indem Sie mehrmals jeweils einen Teil hinzufügen. Auf diese Weise treffen sich alle Materialien und behalten ihre Flauschigkeit. In diesem Stadium ist es wichtig, die Materialien zusammenzuführen und nicht zu verquirlen, ohne sie zu löschen.

Sieben Sie trockene Materialien, indem Sie sie an einem separaten Ort lüften, und geben Sie sie in Ihren Mörtel. Dieser Sieb- und Belüftungsprozess hilft Ihrem Schwamm, anzuschwellen und keine Rückstände darin zu hinterlassen. Übertragen Sie es dann in eine runde oder quadratische oder Stabform mit oder ohne Klammern, gefettet oder mit Backpapier bedeckt, und legen Sie es in den Ofen.

Das Wichtigste, worauf Sie beim Einlegen in den Ofen achten müssen, ist, Ihren Pfannkuchen in einem Grad unter der klassischen Ofentemperatur zu kochen und den Deckel beim Kochen niemals zu öffnen. Andernfalls können Sie Ihren Schwamm löschen. Vergessen Sie nicht, einen Zahnstochertest durchzuführen, um festzustellen, ob er gekocht ist oder nicht.

Wenn Sie sicher sind, dass das Innere Ihres Kuchens gekocht ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn mindestens 20 Minuten lang bei Raumtemperatur abkühlen. Nehmen Sie Ihren gekühlten Kuchen aus der Form. Jetzt ist Ihr Biskuitkuchen fertig!

Wie schneide ich einen Biskuitkuchen?

Nachdem der Biskuit abgekühlt ist, ist es Zeit, ihn zu schneiden und mit Sahne und Saucen zu kombinieren. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Kuchenkuchen, den Sie für diese Aufgabe vorbereitet haben, mit einem Messer, einem Seil oder einem speziell hergestellten Gerät zu schneiden. Am klassischsten ist jedoch das Schneiden mit einem Messer. Sie können hierfür ein flaches, scharfes, dünnes und langes Messer verwenden. Sie können auch mit einem Brotmesser schneiden, aber möglicherweise müssen Sie die Oberfläche mit einem flachen Messer nivellieren, nachdem Sie mit einem Brotmesser geschnitten haben. Zahnstocher in die Schnitte stecken. Schneiden Sie vorsichtig auf Zahnstocher-Ebene und legen Sie Ihre Hand auf den Pfannkuchen. Heben Sie das andere Teil vorsichtig an und legen Sie es auf eine flache Stelle. Ihr Schwamm ist bereit, Ihre Creme zu treffen! Gesundheit für Ihre Hände.

kürzliche Posts