Die überraschende Veränderung von Tuğçe, Damla Ersubaşı, von My Magical Mother, die in 6,5 Monaten 41 kg abgenommen hat

Wir alle haben sie dank der TV-Serie My Magic Mother kennengelernt, die eine Zeit unseres Lebens kennzeichnete. Damla Ersubaşı, die zu dieser Zeit ein sehr süßes Mädchen war, ist inzwischen erwachsen geworden, eine sehr schöne junge Frau geworden, verheiratet, Mutter geworden.

Damla Ersubaşı, an die man sich wegen ihrer Rolle als Tuğçe erinnerte, konnte das Gewicht, das sie nach der Geburt zugenommen hatte, nicht so geben, wie sie wollte. Damla Ersubaşı, die sich einer Magenverkleinerungsoperation in letzter Instanz unterzieht, sich aber nach der Operation weiterhin um sich selbst kümmert, überrascht jetzt alle mit ihrem Wechsel.

Diese Vorher- und Nachher-Fotos werden Sie überraschen.

Wir alle haben Damla Ersubaşı mit ihrer Rolle als Tuğçe in My Magic Mother kennengelernt.

Damla wuchs vor unseren Augen auf, wurde eine schöne junge Frau und heiratete Mustafa Can Keser.

Dann wurde sie Mutter und nahm ihre Tochter Zehra in die Arme

Die junge Schauspielerin, die kein Übergewicht verlieren konnte und erfuhr, dass ihr Körper kein Fett verbrannte, fand jedoch den letzten Ausweg in der Operation.

Damla Ersubaşı, die die Auswirkungen der Operation und die strenge Diät sah, die sie befolgte, war von ihrer Veränderung überrascht und sagte:

"Übergewicht hat meine Bewegungen beeinflusst und mir das Leben schwer gemacht."

"Ich ging zum Arzt; ich versuchte Diäten, ich versuchte Sport, aber ich konnte in keiner Weise Gewicht verlieren, mein Körper verbrannte kein Fett."

"Ich war 90 Kilo schwer und hatte 45 Prozent Fett. Mein letzter Ausweg war eine Operation. Ich habe in 6,5 Monaten nach der Operation 41 Kilo abgenommen."

"Während dieses Prozesses erhielt ich vorher und nachher psychologische Unterstützung. Es ist sehr wichtig, sich vorzubereiten. Ich hatte 1-2 Jahre nach der Operation große Schwierigkeiten. Ich war nach der Operation sehr glücklich."

"Ich bin derzeit bei dem Gewicht, das ich will und sollte. Es gibt kein" Ich habe abgenommen, ich kann essen, was ich will "."

"Sonst gehe ich zurück zum Anfang und achte darauf, was ich esse. Ich muss mein Gewicht halten."

"Ich habe das Brot aus meinem Leben genommen, ich ernähre mich mehr auf Proteinbasis. Ich bevorzuge kein Gebäck und keine Nudeln mehr."

"Natürlich gibt es Zeiten, in denen ich Lust dazu habe, aber ich achte trotzdem darauf."

kürzliche Posts