Schwächt sich Zitronenwasser ab oder nicht?

Es gibt Dutzende von Ernährungsvorschlägen, Dutzende von Wunderformeln und unzählige Tipps zum Abnehmen von Hörensagen für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Einige davon können Ihnen wirklich beim Abnehmen helfen, während andere nur ein Mythos sind.

Hier ist das "Zitronenwasser schwächt oder nicht?" Die Frage steht vor uns als eine der am häufigsten gestellten Fragen. Was ist die Wahrheit darüber?

Sie fragen sich, wir wissen. Beginnen wir gleich ohne weiteres.

Schwächt Zitronenwasser wirklich?

Wenn Sie nach einer Wunderlösung suchen, um Gewicht zu verlieren, und hoffen, dass Zitronenwasser auch die Zauberformel ist, die Ihnen beim Abnehmen hilft, haben wir schlechte Nachrichten für Sie: Zitronenwasser allein schwächt nicht!

Aber lassen Sie Ihr Gesicht nicht fallen und lassen Sie sich sofort enttäuschen. Zitronenwasser schwächt nicht, hilft aber zu schwächen.

Er sollte sowieso größere Anstrengungen unternehmen, um Gewicht zu verlieren; Sie müssen an mehreren Fronten handeln: Sie sollten sich kalorienarm ernähren und regelmäßig Sport treiben. Wenn Sie diese beiden Elemente zu einem Teil Ihres Lebens gemacht haben, bietet Ihnen das Trinken von Zitronenwasser sicherlich einige Vorteile.

Vorteile des Trinkens von Zitronenwasser

Viele Ernährungswissenschaftler sagen, dass das Trinken von Zitronenwasser echte und sichtbare Auswirkungen auf den Gewichtsverlust hat. Zitronenwasser kann den Gewichtsverlust beschleunigen. Darüber hinaus reinigt es die Giftstoffe in Ihrem Körper und erleichtert den Gewichtsverlust.

Zitronenwasser als guter Auslöser für Diuretika und Verdauung wirkt sich auch positiv auf die Schwächung aus. Und natürlich ist es gut für Ihr Immunsystem als Vitamin C-Speicher.

1/5 des täglichen Vitamin C-Bedarfs eines erwachsenen Mannes; Die Tatsache, dass der Saft von 1 Zitrone, der 1/4 einer erwachsenen Frau treffen kann, nur 11 Kalorien enthält, ist auch eine Attraktion für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Es ist bekannt, dass das Vitamin C, das Sie zusammen mit Zitronenwasser einnehmen, die Produktion von Carnitin erhöht, wodurch die Zellen in Ihrem Körper Fett im Körper verbrennen und in Energie umwandeln können. Dabei ist es natürlich wichtig, dass Sie nicht mehr Kalorien als nötig verbrauchen.

Studien zeigen, dass Vitamin C den Körperwiderstand erhöht und Sie beim Training schwieriger macht. Das Vitamin C in Zitrone hat auch den gleichen Effekt, sodass Sie mehr Zeit im Fitnessstudio verbringen können. Daher kann es Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen.

Zitronenwasser beugt Hunger vor und beschleunigt die Durchblutung

Die Pektinfaser in Zitrone verhindert, dass Sie häufig hungrig werden, und gibt Ihnen das Bedürfnis, weniger zu essen. Somit wird es eine wichtige Kraft für Sie in Ihrem Kampf, Gewicht zu verlieren.

Darüber hinaus beschleunigt Zitrone Ihre Durchblutung, sodass Sie mehr Kalorien verbrennen und Ihr Körper mehr Fett metabolisieren kann, selbst wenn Sie inaktiv sind.

Die in Zitrone enthaltenen Flavonoide, die als Antioxidantien ernst genommen werden sollten, reduzieren oxidativen Stress, indem sie die Proliferation freier Radikale verhindern, die die Zellen schädigen. Bei oxidativem Stress geht es nicht nur um Gewichtszunahme. Dieses Merkmal der Zitrone ist auch bemerkenswert, da es Krebs, Herz und Diabetes verursachen kann.

Obwohl Zitrone im Wesentlichen ein saures Lebensmittel ist, gewinnt sie beim Eintritt in den Körper an Alkalität. Das Essen alkalischer Lebensmittel ist auch für Ihre allgemeine Körpergesundheit unerlässlich.

Zitronenwasser beugt Cellulite vor

Indem Sie Zitronenwasser trinken, verhindern Sie, dass Ihr Körper austrocknet. Es ist bekannt, dass der dehydrierte Körper mehr Fett speichert. Sie müssen viel Wasser trinken, um Gewicht zu verlieren. Außerdem beseitigt Zitronenwasser Cellulite, wenn es regelmäßig konsumiert wird.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Zitronensaft mit warmem Wasser zubereiten und mindestens die Hälfte der Zitrone und des Wassers mischen, um Magenprobleme aufgrund der sauren Natur der Zitrone zu vermeiden.

Befolgen Sie keine unbewussten Diäten, um Gewicht zu verlieren. Bestimmen Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt, was für Sie am besten ist, wenn Sie eine Diät beginnen. Wenn Sie Ihrer Ernährung Zitronensaft hinzufügen, sollten Sie insbesondere Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie an Sodbrennen, Magengeschwüren oder Reflux leiden.

kürzliche Posts