25 Kulinarische Begriffe, die diejenigen, die sich für Gastronomie interessieren, kennen sollten

  • 1.Al dente:
  • Es ist ein Essen zu kochen, bis es zahnweich wird. Das gekochte Essen sollte etwas fest und knusprig bleiben.

  • 2. Gratin:
  • Sauce bezieht sich auf Lebensmittel, die durch Eintauchen in Käse oder Semmelbrösel gebacken oder gebraten wurden, um sie zu bräunen.

  • 3. Au lait:
  • Es ist das französische Wort für milchig.

  • 4. Bain Marie:
  • Es wird verwendet, um empfindliche Lebensmittel, Eier- und Buttersaucen sowie Schokolade zu schmelzen, indem ein weiterer Behälter in einen Behälter mit heißem Wasser gestellt wird.

  • 5. Bisque:
  • Es ist eine cremige Suppe aus pürierten Meeresfrüchten.

  • 6. Blanchieren / Blanchir:
  • Dies ist der Name für den Vorgang, bei dem die Lebensmittel einige Sekunden lang in kochendem Wasser eingeweicht, dann in kaltes Wasser eingeweicht und das Wasser gefiltert werden.

  • 7. Strauß Garnie:
  • Es ist ein Bündel von Gewürzen, die zubereitet werden, um Mahlzeiten und Saucen Geschmack zu verleihen.

  • 8. Karamellisieren / Caramélisé:
  • Karamellisieren: Dies ist die Technik, bei der Lebensmittel langsam gekocht werden, bis der darin enthaltene Zucker braun wird.

  • 9.Cordon bleu:
  • Dieser Begriff, der auf Französisch blauer Gürtel bedeutet, bedeutet hohe Qualität beim Kochen.

  • 10. Crouton:
  • Knuspriges Brot, in kleine Würfel geschnitten und zu einer dunkelgoldenen oder hellbraunen Farbe geröstet. Es wird besonders verwendet, um Suppen und Salate zu dekorieren und ihnen Geschmack zu verleihen.

  • 11. Filet-Filet:
  • Es soll ein Fleisch schneiden, indem es von Knochen und Haut getrennt wird.

  • 12. Flambe:
  • Es ist der Vorgang des Abfackelns des Lebensmittels, nachdem eine kleine Menge heißer Flüssigkeit, die Alkohol enthält, auf das Lebensmittel gegossen wurde.

  • 13. Glace / Glacé:
  • Es ist der Prozess der Beschichtung mit Zucker oder Sirup in dünnen Schichten (in Gebäck).

  • 14. Glasur:
  • Es ist der Prozess des Beschichtens einer Schale, um ihr ein mattes Aussehen zu verleihen. Rührei, Eiweiß und Milch werden in der Regel als Glasur verwendet.

  • 15. Marinade:
  • Es ist der Prozess des Einweichens einer Mahlzeit (normalerweise Fleisch) in Sauce und / oder würziger Flüssigkeit, um sie vor dem Kochen zu erweichen und zu würzen.

  • 16. Mise en place:
  • Dies ist die Bezeichnung für die Zubereitungsmethode aller Lebensmittel (durch Schneiden, Waschen, Messen in Messbechern usw.), bevor mit dem Kochen begonnen wird und erst dann mit dem Kochen begonnen wird.

  • 17. Papillote:
  • Es ist der Prozess des Kochens von Lebensmitteln in Wachspapier oder Aluminium.

  • 18. Parboil / Blanchir:
  • Das Essen teilweise in kochendem Wasser kochen.

  • 19. Wilderei / Wilderei:
  • Es ist der Name für die Methode, Eier und empfindliches Gemüse zu kochen, indem man sie auf niedrigem Feuer kocht.

  • 20. Braten / Schmorbraten:
  • Es ist eine Methode, um ganzes Fleisch im Ofen zu kochen.

  • 21. Sear:
  • Es ist der Prozess der Vergilbung, indem die Lebensmittel in ihrem eigenen Wasser mit einem Minimum an Öl in einer offenen Pfanne geröstet werden.

  • 22. Dämpfen / Cuisson à la Vapeur:
  • Es ist die Methode des Dampfens.

  • 23. Eintopf / Etuve:
  • Es ist eine Methode zum Kochen von Lebensmitteln mit eigenem Saft oder etwas Sauce.

  • 24. Vakuumkochen / SousVide:
  • Es ist eine Methode zum Kochen durch Staubsaugen.

  • 25. Remouillage:
  • Es ist die zweite Verwendung von Moor Poix, die in der Lagerproduktion verwendet wird.

    k├╝rzliche Posts

    $config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found