Wie macht man Mais in Dosen zu Hause?

Wenn die Sommermonate kommen, werden die Körner köstlicher und erscheinen mehr auf den Marktständen ... Gekocht, geröstet, in Dosen ... Alle sind wunderbar. Obwohl wir den alten Geschmack und die Frische dieser Milchkörner von dem, was wir draußen essen, nicht finden können, ist es möglich, sie zu Hause zuzubereiten und sie beruhigt zu konsumieren. Wenn Sie einer von denen sind, die es lieben, alles mit Ihren eigenen Händen zu machen, kommen Sie heute auf den Markt und kaufen Sie viel Mais. Bereiten Sie köstlichen Mais in Dosen zu, den Sie das ganze Jahr über beruhigt konsumieren können!

Sie können Mais in Dosen in nur 3 Schritten zubereiten und das ganze Jahr über gerne verzehren. Lasst uns einfach auf die Tricks achten! Gesundheit für Ihre Hände schon.

Achten Sie bei der Auswahl von Mais darauf, dass Sie mittelgelben Mais wählen, der leicht zerkleinert werden kann, wenn Sie einen zwischen Ihre Finger nehmen und mit leichter Milch herauskommen. Wenn Sie bei sehr hellen oder hellgelben kaufen, treten wahrscheinlich Probleme mit dem Geschmack und den Garzeiten auf. Nachdem Sie die Schalen Ihres Mais entfernt haben, waschen Sie ihn gut und geben Sie ihn in einen Topf.

Da wir Konserven herstellen, ist es wichtig, ein paar zusätzliche Zutaten hinzuzufügen, um den Mais ein wenig zu würzen und seine Lebensdauer zu verlängern. Milch, 1 Esslöffel Butter und etwas Zucker ins Wasser geben und mit dem Kochen beginnen. Fügen Sie die Maisschalen hinzu, die Sie getrennt haben, und lassen Sie sie schmecken und kochen. Wenn Ihr Mais Milchmais ist und Sie seinen Aromen vertrauen, kochen Sie ihn einfach mit Wasser, Salz und Schalen. Optional können Sie Butter hinzufügen, wenn Sie möchten.

Nehmen Sie den gekochten Mais in eine Schüssel. 5-10 Minuten bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Dann legen Sie Ihren Mais in die Mitte einer Kuchenform. Schneiden Sie die Körner mit Hilfe eines Messers. Wenden Sie diesen Prozess auf alle Ihre Hühneraugen an.

Übertragen Sie die Körner in die Gläser. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um es zu bedecken, und geben Sie je nach Größe 1 Teelöffel Salz und Zucker in jedes Glas. Mischen Sie alles gut. Bei fest verschlossenen Deckeln aufbewahren. Sie können es aus dem Wasser nehmen und konsumieren, wann immer Sie wollen. Ihr Dosenmais ist fertig! Guten Appetit.

kürzliche Posts