Was sind Süßkartoffeln (rote Kartoffeln), was sind ihre Vorteile?

Mit seinem unterschiedlichen Erscheinungsbild in den Gemüseabteilungen großer Märkte fällt es auf jeden Fall auf. Es gibt einige von Ihnen, die ihn für seinen etwas teuren Preis kennen. Als wir es sahen, krempelten wir die Ärmel hoch, um denen zu sagen, die sagen: "Was ist das?" Sobald Sie die Vorteile kennen, sollten Sie es häufig in Ihrer Küche konsumieren. Dieses Gemüse, das viel Geschmack und Heilung hat, erscheint uns als gesündere und andere Alternative zu klassischen Kartoffeln.

Sie sind ein sehr beliebtes Gemüse im Ausland. In unserem Land wird es jedoch nicht viel konsumiert. Treffen Sie sich mit herzhaftem und gesundem Gemüse, das Ihren Gaumen mit seinem leicht süßen Geschmack verwöhnt!

Was ist eine Süßkartoffel? Wo wird es gefunden und verwendet?

Beginnen wir mit einer köstlichen Reise von Mittelamerika nach Südamerika. Dies ist der Geburtsort der Süßkartoffel und einer der Orte, an denen sie am meisten konsumiert wird. Es ist eine Kartoffelsorte mit einer im Vergleich zur klassischen Kartoffel leicht dicken Außenhaut. Selbst wenn Sie sagen: "Warum unterscheidet sich die Farbe von Kartoffeln?", Kann sich die Farbe dieser Kartoffeln je nach dem Boden ändern, auf dem sie wachsen. Während die Innenfarben einiger Kartoffeln gelblich weiß sind, können einige von ihnen eine leicht rote Farbe haben, die orange wird.

Süßkartoffeln enthalten wie die klassische Kartoffel Kohlenhydrate, sind jedoch eine gesündere Kohlenhydratquelle. Es wird auch in wärmeren Provinzen unseres Landes hergestellt.

Sie haben die Möglichkeit, Süßkartoffeln von großen Märkten, Websites oder lokalen Produzenten zu beziehen, die sie in unserem Land produzieren. Beantworten wir Ihre Frage "Wo verwende ich sie?" Sofort. Wenn Sie möchten, können Sie die Süßkartoffel in Ihre Salate geben. Sie können es kochen oder backen und verbrauchen. Sie können es zerdrücken, Zutaten wie Käse und Fleisch in Ihre Kartoffeln geben und daraus ein kumpirähnliches Rezept machen. Da es einen leicht süßen Geschmack hat, können Sie es in Ihre Kuchen geben, pürieren und mit einem milchigen Dessert kombinieren. Sie können Süßkartoffeln in allen Arten von Gebäckrezepten verwenden, von Brotmischung bis Donuts. Sie können es braten oder im Ofen backen, genau wie eine klassische Kartoffel.

Vorteile von Süßkartoffeln

  • Es enthält die Vitamine A, C, B und B6. Es ist eine sehr wichtige Faserquelle.
  • Neben Vitaminen enthält es Ballaststoffe, Phosphor, Kupfer, Mangan und Kalium. Es ist sehr nützlich.
  • Es ist eine viel gesündere Kohlenhydratquelle als die klassische Kartoffel. Es hält Sie wegen seines niedrigen glykämischen Index voll.
  • Dank seiner Fülle verhindert es plötzlichen Hunger und hilft beim Abnehmen.
  • Aufgrund seines hohen Beta-Carotin-Verhältnisses unterstützt es das Immunsystem, stark zu sein.
  • Fettleber reduziert das Risiko eines Herzinfarkts. Es hilft insbesondere, das Risiko von Haut- und Prostatakrebs zu verringern.
  • Es hilft, den Cholesterinspiegel zu senken, und da es Ballaststoffe enthält, sorgt es auch für eine regelmäßige Funktion des Verdauungssystems.
  • Kurz gesagt, Sie haben viele Gründe, Süßkartoffeln zu konsumieren! Guten Appetit.

    k├╝rzliche Posts