Ist es unsicher, einen Schnuller zu verwenden: Verwendung von Schnullern bei Babys

Während die Verabreichung von Schnullern an Neugeborene viele Vorteile hat, gibt es auch Gefahren, die nicht ignoriert werden können. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, bei der Verabreichung von Schnullern an Neugeborene bei Bewusstsein zu sein.

Vorteile der Verwendung eines Schnullers

Der Schnuller erleichtert die Fütterung des Babys, indem er den Saugreflex verstärkt, der bei Frühgeborenen besonders schwach ist. Die positiven Wirkungen des Schnullers, der die Koordination beim Saugen und Schlucken erhöht und die Entwicklung des Nervensystems unterstützt, auf Babys sind wie folgt:

  • Die Verwendung von Schnullern beruhigt launische Kinder und ermöglicht es Babys, leichter einzuschlafen.
  • Die Verwendung von Schnullern trägt dazu bei, das Risiko eines plötzlichen Kindstodes zu verringern.
  • Der Schnuller ist ein Gegenstand, der in unerwünschten Situationen leicht zu entfernen ist. Babys werden jedoch mit einem Sauginstinkt geboren. Wenn ihnen also kein Schnuller gegeben wird, beginnen sie, an den Fingern zu saugen, und es kann schwieriger sein, diese Gewohnheit aufzugeben.
  • Als Ergebnis einiger Studien wurde beobachtet, dass versucht wurde, den Schnuller des Babys zu finden, wenn er ihn fallen lässt, häufiger seine Hände benutzt und seine Reflexe während des Schnullergebrauchs verbessert.
  • Die Verwendung von Schnullern beruhigt Ihr Baby und lenkt es so während der Injektionen ab. Einige Gesundheitschecks und Ergebnisse können leichter erzielt werden.
  • Die Verwendung eines Schnullers, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen müssen, verringert den Druck, dem Ihr Baby ausgesetzt ist.
  • Dinge, auf die Sie bei der Verwendung von Schnullern achten sollten

    Facharzt für Kinderkardiologie Prof. DR. Laut Selami Süleymanoğlu ist es wichtig, die Vor- und Nachteile einer gemeinsamen Gabe von Schnullern an Neugeborene zu bewerten. Außerdem sollte darauf geachtet werden, den richtigen Schnuller auszuwählen, bevor Neugeborene an Schnuller gewöhnt werden. Bei der Verwendung von Schnullern sind folgende grundlegende Punkte zu beachten:

  • Tauchen Sie den Schnuller nicht in süße Lebensmittel wie Marmelade, Schokolade oder Honig. Da zuckerhaltige Lebensmittel süchtig machen, erschwert das Eintauchen des Schnullers in Süßigkeiten dem Baby das Verlassen des Schnullers.
  • Stellen Sie sicher, dass der Schnuller hygienisch ist. Sterilisieren Sie den Schnuller, wenn der Schnuller zu Boden gefallen ist oder das Baby den Schnuller aus dem Mund genommen und damit gespielt hat.
  • Geben Sie Ihrem Baby nicht jedes Mal einen Schnuller, wenn es weint. Wenn Sie dem Baby einen Schnuller geben, wenn es weint, wird das Baby konditioniert und fühlt sich unwohl, wenn es keinen Schnuller bekommt.
  • Tragen Sie keinen Essig, Paprika oder saure Substanzen auf den Schnuller auf, damit das Baby den Schnuller verlässt. Wenn das Baby nach dem Schnuller schreit, halten Sie das Baby ruhig, indem Sie Interesse zeigen.
  • Mögliche Schäden bei der Verwendung von Schnullern

    Viele Eltern fragen sich: "Ist es in Ordnung, einen Schnuller für Neugeborene zu verwenden?" Die Abhängigkeit von Babys von Schnullern verursacht soziale und körperliche Entwicklungsprobleme. Da das Saugen von Schnullern während der Wachstunden Babys davon abhält, an täglichen Gesprächen teilzunehmen, führt die Verwendung von Schnullern zu einer späten Sprache bei Babys. Darüber hinaus führt das kontinuierliche Saugen von Schnullern zu einer ungesunden Zahnbildung und Störungen in den Kieferstrukturen von Babys, zu einer frühzeitigen Entwöhnung von Babys und zu einer Einschränkung der Entwicklung von Babys.

    Wie kann die Schnullergewohnheit verhindert werden?

    Die Verhinderung der Schnullergewohnheit ist wichtig für die körperliche und soziale Entwicklung des Babys. Die kontinuierliche Verwendung von Schnullern kann das Sprechenlernen des Babys stören. Facharzt für Kindergesundheit und Krankheiten Dr. Die Vorschläge von Yilmaz Bay zu diesem Thema lauten wie folgt:

  • Reduzieren Sie systematisch die Saugzeit der Zitzen. Versuchen Sie außerdem alternative Methoden, anstatt das Baby zu beruhigen, indem Sie einen Schnuller geben, wenn das Baby weint oder Schlafstörungen hat.
  • Wenn ein Baby einen Schnuller kaufen möchte, konzentrieren Sie seine Aufmerksamkeit auf ein Spielzeug oder Spiel, das es mag.
  • Wenn Sie nicht stillen, belohnen Sie das Baby mit Wertschätzung.
  • Kommunizieren Sie mit Ihrem Baby und erklären Sie überzeugend, dass es keinen Schnuller mehr verwenden sollte und keinen Schnuller mehr benötigt.
  • Es sollte nicht vergessen werden, dass die Verwendung von Schnullern durch Babys über einen längeren Zeitraum den sozialen Entwicklungsprozess negativ beeinflusst und zu Karies führen kann.

    kürzliche Posts