Mythologische Frühstücksgerichte: Ambrosia und Nektar

Selbst in Mythologien, die Geschichten der Menschheit aus der Antike sind, ist Essen und Trinken für alle Lebewesen von entscheidender Bedeutung. Sogar Götter und Göttinnen müssen ihren Magen füttern und ihren Durst stillen.

Aber es muss etwas sein, das die unsterblichen Götter und Göttinnen anders essen und trinken als die Menschen. Hier in der griechischen Mythologie handelt es sich in erster Linie um ein Lebensmittel namens "Ambrosia", was Unsterblichkeit bedeutet, und ein Getränk, aus dem das Wort "Nektar" stammt, das wir heute verwenden.

Beide sind ausschließlich Göttern und Göttinnen vorbehalten und die Quelle ihrer Unsterblichkeit.

Auf dem Gipfel des Olymp gibt es eine riesige Halle. Götter und Göttinnen versammeln sich hier zu Festen und Feiern. Das Hauptnahrungsmittel dieser Feste ist Ambrosia und das Hauptgetränk ist Nektar. Hebe, die Göttin der Jugend, füllt die Tassen mit Nektar.

In einer anderen Legende befürchtet Kronos, der Gott der Zeit, die Prophezeiung, dass einer seiner zukünftigen Söhne sich gegen ihn auflehnen und ihm die Macht nehmen wird, so dass der Ort, an dem die Kinder seiner Frau Rhea geboren werden, sobald er geboren wird. Rhea kann nur ein Kind vor ihrem Ehemann verstecken: Zeus. Er schickt ihn heimlich von seinem Vater Kronos nach Kreta. Dort ein heiliger Ziegenzeus mit seiner Milch; Feen namens Melissa ernähren sich von Honig. Adler und Tauben tragen auch Ambrosia und Nektar dazu; So konnte Zeus als mächtiger und unsterblicher Gott aufwachsen.

Kreaturen, die Ambrosia und Nektar schmecken, werden unsterblich; Daher ist es gewöhnlichen Menschen verboten, sie zu essen und zu trinken. Es gibt sogar einen Mythos, dass Zeus 'Sohn namens Tantalus dafür bestraft wurde, Ambrosia gestohlen und an Menschen weitergegeben zu haben. Diese beiden Lebensmittel werden speziell Halbgöttern wie Herkules gegeben, um unsterblich zu sein.

Der Inhalt von weder Ambrosia noch Nektar ist nicht ganz klar. Das einzig bekannte ist, dass Ambrosia Honig enthält. Nektar ist der Ursprung des Wortes "Nektar", das wir heute verwenden. Wir wollten unsere Fantasie mit mythologischen Informationen verbinden und Rezepte zubereiten, die Sie speziell zum Frühstück konsumieren können. Natürlich versprechen wir Ihnen keine Unsterblichkeit, aber wir können Sie dazu bringen, den Tag wie ein Gott oder eine Göttin zu beginnen.

Ambrosia Frühstück

Wenn Sie sich darüber beschweren, dass Sie zu viel Zeit verlieren, um ohne Frühstück zu Hause zu bleiben oder jeden Tag die gleichen Dinge zu essen, ist dieses einfache, aber gesunde und köstliche Rezept genau das Richtige für Sie. Wenn Sie die Menge an Honig nicht übertreiben, können Sie ihn diversifizieren und als gesunde Frühstücksalternative konsumieren.

Materialien:

- 1 Schüssel Joghurt

Eine halbe Banane

- 5-6 Walnüsse

- 1 Esslöffel Haferflocken oder Müsli

- 1 Teelöffel Honig

- Optional können Sie frisches Obst hinzufügen.

Herstellung: Mischen Sie die Zutaten auf harmonische Weise, gießen Sie den Honig darüber und genießen Sie es.

Endloser Energy-Drink: Nektar

Wenn es um Energie geht, fällt mir Zucker sofort ein, aber Sie wissen, dass dies jetzt sehr falsch ist. Im Gegenteil, wir halten uns von raffiniertem Zucker fern und konsumieren Fruchtzucker in Maßen. Selbst wenn wir Gemüsesäfte mit Fruchtsäften mischen, erhalten wir ausgewogenere und köstlichere Getränke, so dass wir tagsüber sehr energisch sein können. Wie können wir ein einfaches, gesundes und nahrhaftes Morgengetränk zubereiten?

Materialien:

1/4 Bund Petersilie

- 1 mittlere Gurke

- 1 Zitrone

- 1 daumengroßer frischer Ingwer

- Je nach Vorliebe und Jahreszeit kann es sich um 1 mittelgroßen Apfel, 6-7 Aprikosen, 1 Pfirsich, 1 Melonenscheibe oder 1 Birne handeln.

Herstellung: Ziehen Sie die Petersilie, die Gurke und den geschälten Ingwer mit 1 Glas Wasser in den Roboter. Drücken Sie den Saft aus der Zitrone, hacken Sie die Früchte Ihrer Wahl, fügen Sie sie hinzu und ziehen Sie sie erneut. Mit Ausnahme von Obst haben die Zutaten sowohl einen hervorragenden Anti-Ödem- als auch einen wasserentfernenden Inhalt und sorgen dafür, dass Sie sich leichter fühlen, indem Sie die Blähungen im Bauch reduzieren. Da es sich um Vitamin C-Speicher handelt, steigt außerdem Ihre Energie und Sie werden Ihre Giftstoffe los. Jede der Früchte, die Sie auswählen, versorgt Sie außerdem mit zusätzlichem Vitamin C, gesunden Kohlenhydraten und damit Energie. Es wird empfohlen, es besonders morgens zu konsumieren.

Guten Appetit!

kürzliche Posts