Abnehmen in 1 Woche: Brautdiät, um 4 Gewicht in 7 Tagen zu verlieren

Sie haben Ihr Traumhochzeitskleid gefunden und jetzt ist es Zeit, Ihr Traumgewicht zu bekommen. Es ist möglicherweise nicht möglich, während der Ehevorbereitungen und der Hochzeitsfeier richtig zu essen. Wenn Sie jedoch gute Lebensmittel in den richtigen Anteilen zu sich nehmen, können Sie auf gesunde und richtige Weise abnehmen.

Was ist die Brautdiät?

Die Brautdiät umfasst die geplante Diät und die Ernährungsregelungen der zukünftigen Braut, die die Exzesse vor der Hochzeit loswerden und sich bestmöglich auf diesen besonderen Tag vorbereiten möchten. Zeitplanung ist wichtig für Diäten, die für Bräute empfohlen werden.

Denken Sie daran, dass Sie, um auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren, so lange wie möglich allmählich Gewicht verlieren sollten. Mit geplanten und regelmäßigen Änderungen können Sie problemlos das gewünschte Gewicht erreichen.

Proteinbasierte Ernährung wird in den Diäten empfohlen, die für Bräute zwischen 6 und 12 Monaten vor ihrer Hochzeit empfohlen werden. Mit Ballaststoffen können Sie das Sättigungsgefühl verlängern und die Portionsgrößen kontrollieren. Bräute, die all diese Vorschläge 6 Monate oder länger anwenden, verlieren nicht nur an Hochzeitstagen Gewicht, sondern gewinnen auch gesunde Essgewohnheiten, die sie in ihrem neuen Leben beibehalten können.

Wie wird die Brautdiät gemacht?

Die detailliertesten Pläne in der Brautdiät umfassen Diätpläne, die für ungefähr einen Monat erstellt wurden. Während dieser Zeit werden Diäten empfohlen, die viel Antioxidantien und eine Mischung aus Protein und gesunden Fetten enthalten.

Die Liste, die empfohlen wird, einen Monat vor der Hochzeit angewendet zu werden, und die es Ihnen ermöglicht, bis zu 3 Kilo pro Woche zu verlieren:

Vor dem Frühstück

  • 10 Mandeln
  • 2 Gläser warmes Wasser
  • Frühstück

  • 1 Schüssel Brei
  • oder 1 gekochtes Ei
  • oder 1 Schüssel Müsli
  • Vor Mittag

  • 1 große Obstschale
  • oder 1 Glas Buttermilch
  • Mittag

  • 1 Teller Olivenöl Kidneybohnen
  • oder 1 Teller brauner Reis und 1 Schüssel Salat
  • oder gegrillter Hühnersalat
  • Abendsnack

  • 1 Handvoll Kichererbsen
  • 1 Tasse grüner Tee
  • Abendessen

  • 1 Teller Art oder ähnliches Gemüsegericht
  • 1 Vollkorn-Lavash
  • 1 kleine Schüssel Salat
  • 1 kleine Schüssel Suppe
  • Vor dem Zubettgehen

  • 1 Glas warme fettfreie Milch
  • Die Liste, die eine Woche vor der Hochzeit angewendet werden soll und die es Ihnen ermöglicht, 4 Kilo pro Woche zu verlieren:

    Vor dem Frühstück

  • 10 Mandeln
  • 2 Gläser warmes Wasser
  • Frühstück

  • 1 Schüssel Brei
  • oder 1 Scheibe Toast und 1 Glas Magermilch
  • Vor Mittag

  • 1 große Obstschale
  • Mittag

  • 1 Teller Olivenöl Kidneybohnen
  • oder 1 Teller Art oder ähnliches Gemüsegericht
  • oder 1 große Schüssel Salat
  • Abendsnack

  • 1 Handvoll Kichererbsen
  • 1 Tasse grüner Tee
  • Abendessen

  • 1 Portion gekocht oder Gemüse / Fisch / Huhn
  • 1 Vollkorn-Lavash
  • 1 kleine Schüssel Salat
  • 1 kleine Schüssel Suppe
  • Vor dem Zubettgehen

  • 1 Glas warme fettfreie Milch
  • Dinge, die bei der Brautdiät zu beachten sind

    Vermeiden Sie es, während der Diät lange auf Mahlzeiten zu verzichten und zu verhungern. Dies kann dazu führen, dass sich Ihr Körperstoffwechsel verlangsamt und Sie schwieriger abnehmen können. Das Essen regelmäßiger Mahlzeiten und Snacks hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren und Ihre Energie zu erhalten. Vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken und zu trinken. So können Sie Giftstoffe schneller entfernen und Ihr Verdauungssystem dabei unterstützen, regelmäßig zu arbeiten. Darüber hinaus warnen Experten Bräute, die dieses Diätprogramm durchführen, davor, ihre Nahrungsaufnahme zu stark zu reduzieren und niemals unter 1200 Kalorien pro Tag zu fallen.

    kürzliche Posts