Was ist Dart (Milchzusatz, Wiegen), wie wird es hergestellt?

Dart, Milchzusatz, Torte oder geröstete Sahne ... Wenn Sie bis jetzt einen dieser Namen gehört oder probiert haben, können Sie sich sehr glücklich schätzen, die Existenz eines solchen Geschmacks zu entdecken. Weil Darti, wie es am besten bekannt ist, einer der traditionellsten und ältesten Aromen ist, die es in diesen Ländern gibt. Es ist eines der Rezepte, die häufig in Kocaeli und Umgebung hergestellt werden und in einigen Dörfern der Ägäis noch existieren, insbesondere in Zonguldak, Bartın, dem Schwarzen Meer und İzmir. Dartı für Winterzubereitungen, insbesondere in Dorfgebieten, ist eines der Rezepte, die für ihren herrlichen Geschmack bekannt sein müssen.

Lernen wir einen unserer ältesten Geschmacksrichtungen, Darti, genauer kennen. Lassen Sie es uns in unseren Häusern vorbereiten und alles zusammen genießen.

Was ist Darts (Milchfeststoffe)?

Dartı oder Milchzusatz ist einer der köstlichen Aromen, die beim Frühstück in flüssigerem und heißerem Zustand verzehrt und eingefroren und in Desserts zu Mahlzeiten verwendet werden können! Es basiert auf der Logik, die Sahne in einer Pfanne oder Pfanne zu kochen, bis die Konsistenz der Rückstände erreicht ist. In flüssigem Zustand wird es fest, wenn es in Formen gegossen wird, und verwandelt sich in ein langlebiges Rezept, das vielen Rezepten einen herrlichen Geschmack verleiht.

Dart ist eine der langlebigsten Köstlichkeiten, daher haben unsere Ältesten es gemacht, um sich auf den Winter vorzubereiten. Dartı (Milchzusatz), der durch Sammeln der Sahne einer fettreichen Milch hergestellt wird, wurde in den Wintermonaten konsumiert, weil er viel Energie liefert. Es würde helfen, sich aufzuwärmen. Es wurde auch als Butter in Fleischgerichten verwendet. Derzeit wird es noch an einigen Orten in unserem Land hergestellt und konsumiert. Obwohl nicht genau bekannt ist, wo es hingehört, ist es eines der Rezepte, die vor allem in einigen Dörfern der Ägäis und in der Umgebung von Kocaeli bekannt und hergestellt werden.

Wie wird Dart (Milchzusatz) hergestellt und wie wird er konsumiert?

Da es aus einer fetthaltigen Milch (Kuh-, Büffelmilch usw.) hergestellt wird, benötigen Sie eine sehr fetthaltige Rohmilch. Nehmen Sie diese Milch auf den Herd und beginnen Sie langsam zu kochen. In der Zwischenzeit die darauf gebildete Creme in einer separaten Schüssel sammeln. Je mehr Milch du machst, desto mehr Pfeile wirst du haben. Wenn Sie möchten, können Sie die Sahne speichern, die jedes Mal herauskommt, wenn Sie Milch kochen, und später Darti machen. (Innerhalb von maximal 4-5 Tagen) Während Sie die Milch kochen, machen Sie die reichlich gebildete Sahne in einem Topf oder einer Pfanne. Wenn Ihre Creme nicht ölig genug ist, geben Sie etwas Öl in die Pfanne.

Bei schwacher Hitze unter Rühren kochen, dabei darauf achten, dass sich der Boden der Creme nicht verfängt. Wenn Sie sehen, dass das Öl austritt und eine rückstandsartige Konsistenz annimmt, nehmen Sie es vom Herd. Wenn Sie möchten, können Sie es leicht erwärmen und auf Brot und Gebäck verteilen und essen. Durch Hinzufügen von Salz können Sie es in einen butterartigeren Geschmack verwandeln. Wenn Sie möchten, können Sie sie in Behälter aufteilen und einfrieren, wenn sie gefroren sind. Nehmen Sie sie heraus, wann immer Sie möchten, und verwenden Sie sie für Ihre Mahlzeiten und Desserts. Wir sind sicher, dass Sie Darti lieben werden, das einen wunderbareren Geschmack hat als Butter. Guten Appetit!

kürzliche Posts